Hefeteigmenge für eine Springform

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pinie, 18.09.12.

  1. 18.09.12
    Pinie
    Offline

    Pinie

    Hallo zusammen,

    bin schon länger auf der Suche nach einem guten Rezept für Hefeteig (Menge soll für eine Springform sein).
    Ich habe schon mehrere Rezepte ausprobiert die für ein großes Backblech waren, leider war der Teig nicht so ideal. Die Menge konnte auch nicht so gut geteilt werden, somit war dann der Teig zu klebrig und ging nicht gut ausrollen. Mit mehr Mehl, wegen dem Kleben fand ich den Teig dann nicht zu locker, also was nun?
    Im Forum habe ich schon geschaut, habe nichts gefunden.

    LG pinie
     
    #1
  2. 18.09.12
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo pinie,

    versuch doch mal den Hefeteig für die Apfelriemchen. Ich habe ihn am Wochenende gebacken und der Hefeteig ist ideal für eine Springform und lässt sich wunderbar ausrollen.
     
    #2
  3. 18.09.12
    Pinie
    Offline

    Pinie

    Hallo Nickie,

    habe mir das Rezept angeschaut, sind 350 gr. Mehl nicht zu viel für eine Springform?
    Für die Apfelriemchen denke ich passt es gut, da der Kuchen oben noch mit Riemchen verziert wird, aber für einen Hefeteig Apfelkuchen wird es zuviel sein, oder?

    LG pinie
     
    #3
  4. 18.09.12
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hallo Pinie,

    ich hab grad gestern einen Zwetschgenkuchen in der Springform aus dem Einer-für-alles-Lieblings-Hefeteig gemacht, ein Drittel davon in die Springform, die restlichen zwei Drittel hatte ich anderweitig verarbeitet, wenn du also von allen Zutaten ein Drittel nimmst (1 TL Öl, Rest alles ein Drittel, 1 Ei und 20g Hefe würd ich lassen), passt es super in die Springform. Der Boden war etwa 2-3cm hoch. Wir fanden den Kuchen super! =D
     
    #4
  5. 18.09.12
    Pinie
    Offline

    Pinie

    Hallo Andrea,

    werde ich ausprobieren. Danke für den Hinweis.

    LG Pinie
     
    #5

Diese Seite empfehlen