Frage - Hefezopf

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Manuela1607, 03.07.08.

  1. 03.07.08
    Manuela1607
    Offline

    Manuela1607 Inaktiv

    Hallo Ihr lieben,=D

    ich suche ein Rezept für einen saftigen Hefezopf. Wer kann mir helfen?


    Viele Grüße Manuela
     
    #1
  2. 03.07.08
    kargu56
    Offline

    kargu56

    AW: Hefezopf

    Hallo Manuela,
    ich mache schon bald 30 Jahre meinen Hefezopf nach diesem Rezept:
    250g Milch
    80g Butter
    80g Zucker
    1 Ei
    1 Hefe
    1 Zitroback oder Zitronenzucker
    500g Mehl
    1 Prise Salz
    Den Teig ca. 30 Min. gehen lassen - einen Zopf formen - mit Eigelb bestreichen - Hagelzucker draufstreuen und nochmal gehen lassen bis der Ofen vorgeheizt ist. Backen bei 200° ca.30-40 Min. je nach Backofen.
    Wünsche dir viel Erfolg beim nachbacken.
     
    #2
  3. 03.07.08
    bimali
    Offline

    bimali

    AW: Hefezopf

    Hallo!


    Ich mache immer diesen Hefezopf. Der ist super! Statt einen großen flechte ich manchmal einfach zwei kleinere Zöpfe. :)


    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #3
  4. 03.07.08
    Neala
    Offline

    Neala

    AW: Hefezopf

    DEN EINER FÜR ALLES HEFETEIG VON GOLDFISCH MACH ICH IMMER DER IST GENIAL:)

    HAB HIER DAS REZEPT FÜR DICH REINKOPIERT ZUM VERLINKEN BIN ICH LEIDER ZU BLOND :-(

    GRUSS SANDRA


    "Einer für Alles" Hefeteig

    250 ml. Milch
    90 g. Zucker
    90 g. Margarine
    1 Eßl.Öl
    1 Pr. Salz
    20 g. Hefe

    alle Zutaten 2,5min./ 37°C/Stufe2


    680 g.Mehl
    2 Eier

    dazugeben, 3,5min./Knetstufe

    Wenn der Teig noch etwas klebrig ist, gebe ich noch etwas Mehl durch den Deckel dazu. (wenn die Eier zu groß sind)

    Ich gebe den Teig in die P..schüssel von T..per und lass den Teig ca.
    45 min. gehen.
    Dann wird er weiterverarbeitet.

    Ich wünsch Euch viel Spass beim Ausprobieren!

    Hier noch ein paar neue Bilder!

    Den Zopf hat mein Sohn geflochten!
     
    #4
  5. 03.07.08
    Manuela1607
    Offline

    Manuela1607 Inaktiv

    AW: Hefezopf

    Hallo!
    Die Rezepze hören sich lecker an. Die werde ich beim nächsten mal gleich ausprobieren. Vielen Dank und schönen Abend Manuela
     
    #5

Diese Seite empfehlen