hefis Kartoffeldressing ohne Zwiebel und ohne Knoblauch

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salatsaucen" wurde erstellt von hefi, 29.09.09.

  1. 29.09.09
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    Hallo liebe Hexen,

    heute habe ich ein total leckeres Kartoffeldressing mit meinem Zauberstab gemixt. Natürlich kann man das auch -besonders bei größerer Menge - im Tm mixen. Das Tolle an dieser Salatsoße, die sehr gut zu allen Blattsalaten, aber auch zu gemischten Salaten passt, ist, das man sie -ohne Geschmackseinbußen - auch ohne Zwiebeln und ohne Knoblauch herstellen kann...
    Mir hat es so lecker geschmeckt das ich die Soße zum Schluss noch komplett auslöffeln mußte.....

    Ich habe das Originalrezept etwas abgewandelt, da ich gerne Öl sparen möchte.

    80 g Sonnenblumen- oder Maiskeimöl
    220 g Wasser
    25 ml heller Balsamico-Essig
    30 g mittelscharfer Senf
    1,5 TL Gemüsebrühpulver
    30 g Akazienhonig
    60 g gekochte Kartoffeln (können auch übriggebliebene vom Vortag sein)
    etwas Salz und Pfeffer nach Belieben

    Alle Zutaten in wenigen Sekunden zu einer cremigen Sauce mixen, fertig.
    Wer mag, kann vor dem Servieren noch frische oder TK-Kräuter nach Belieben unterrühren.

    Ich würde mich freuen, falls sie euch auch so gut schmeckt wie mir...

    liebe Grüße
    hefi
     
    #1
  2. 29.09.09
    Sonnenstern
    Offline

    Sonnenstern

    Hallo hefi,
    das hört sich guta ich denke ich werde es mal probieren!;)
    Schön mal jemand hier zu treffen der aus unserer Region ist!=D
     
    #2
  3. 03.07.11
    schmecktdass?
    Offline

    schmecktdass?

    Hallo,

    das Dressing gab es heute zu Eisbergsalat und hat uns sehr gut geschmeckt. Hatte vorher noch nie Kartoffeldressing gemacht und heute mal experementiert. Da der Versuch geglückt ist, und auch von der Familie gelobt wurde, wird es das Dressing jetzt häufiger geben. Werde beim nächsten Mal aber die Honigmenge etwas reduzieren.
     
    #3

Diese Seite empfehlen