hefis perfekte Putztechnik

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von hefi, 30.06.07.

  1. 30.06.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    Hallo Ihr Lieben,

    nachdem ich schon mehrere Putzsysteme mit Schleuder - Dreh -oder Wringpressen ausprobiert habe, habe ich jetzt endlich die für mich - und vielleicht auch für euch - optimale Technik entwickelt. Die Vorteile:

    - die Hände bleiben sauber und kommen nicht mit Wasser in Berührung

    - das Putzwasser ist immer frisch und sauber und so entsteht kein "Geschmiere" und das Wasser braucht nicht gewechselt zu werden
    (Wasserersparnis)

    - kein schweres Schleppen oder befüllen von großen Eimern
    (Zeitersparnis und rückenschonend, da lediglich ein kleiner handlicher 5 - Liter- Eimer ausreichend ist)

    - das Putzen macht wieder Spass und es geht sehr schnell

    - es fällt keinerlei Schmutzwasser mehr an und die Wischbezüge brauchen nicht mehr von Hand oder Presse ausgewrungen zu werden

    Der Nachteil : Zu Beginn meiner neuen Putztechnik müsst ihr euch jede Menge Wischbezüge, die für Klapphalter geeignet sind, kaufen. Ich habe vor kurzem bei Aldi und dananch bei Lidl "zugeschlagen", sodass ich mittlerweile fast 30 !!! solcher Wischbezüge besitze. Dort waren die Bezüge im Angebot. Die Geldinvestition dafür hat sich echt gelohnt, da ich zwar immer noch selbst putze, aber das Ganze jetzt ratz-fatz geht und echt Spass macht.


    Ihr braucht :
    -1 5-Liter-Eimer mit frischem Putzwasser
    -1 Eimer mit den frischen Wischbezügen
    -1 leeren Eimer zum sammeln der schmutzigen nassen Bezüge
    -1 Klapphalter für Wischbezüge, meiner ist aus Metall und von Leifheit
    (finde ich besser als die reinen Plastikklapphalter, da meiner Wischbezüge schneller greift und auch schneller wieder "loslässt")

    Und so einfach geht's:

    Etwas Wasser aus dem Putzeimer auf die Bodenfläche kippen, dann mit einem Wischbezug alles gut verteilen und anschließend mit ca. 3 -4 frischen Bezügen trocken wischen, die schmutzigen Bezüge einfach in den Sammeleimer werfen, das ganze sooft wiederholen bis die gewünschte Fläche geputzt ist und zum Schluss alle Lappen in die Waschmaschine geben und bei 60 Grad waschen.

    Ich bin gespannt ob ihr das auch mal probieren wollt. Also ich finde es ist die perfekte Putztechnik.

    Liebe Grüße

    hefi
     
    #1
  2. 30.06.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo,
    das klingt super, ich habe schon 3 Wischbezüge, mal sehen, ob es für unsere kleine Fläche ausreicht. Werde ich mal ausprobieren.
     
    #2
  3. 30.06.07
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo Hefi,

    auf die Idee so zu putzen wäre ich nicht gekommen. Das ist ja genial.

    Ich habe mehrere Wischbezüge von allen möglichen Herstellern und natürlich den entsprechenden Halter. Ich bin also gut gerüstet und da ich eine relativ große Fläche, die mit Fliesen belegt ist, zu putzen habe, werde ich Deine Putztechnik bei nächster Gelegenheit ausprobieren.

    Vielen Dank für den tollen Tipp.

    Grüßle
    Brigitte
     
    #3
  4. 30.06.07
    Powerfrau
    Offline

    Powerfrau Inaktiv

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo Hefi,
    meinst du, dass diese Technik wirklich für jeden Boden geeignet ist? Ich habe meine damals 2-jährige Tochter ziemlich feucht= nass die Badezimmerfliesen wischen lassen. Daraufhin (ich sehe da einen Zusammenhang) wurden die Fugen bröckelig. Seit dem bin ich mit zu feuchtem Säubern vorsichtig.
    Mein Mann hat UNS ein Wisch-System besorgt, dass man nach dem Eintauchen des Wischers incl. Lappen im Wasser zusammenklappt, also so auswringt und dann eben wischt. Nachdem ich zuerst sehr skeptisch war, hat es mich nun überzeugt!
     
    #4
  5. 30.06.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Stefanie,
    da muss ich dir beipflichten. Für Pergo- Laminat wäre die Methode absolut nicht geeignet. Ansonsten quellen die Fugen auseinander.

    Mir persönlich wäre es zu umständlich mit 2 Eimern zu handtieren. Die schmutzigen Überzüge muss ich ja dann auch anfassen, wenn ich sie in Waschmaschine gebe.
    Ich habe außer Laminat nur Fliesen und ein großes Treppenhaus, das ich von oben bis unten putzen muss. Ich würde nach dieser Methode Unmengen von Wischbezügen brauchen.

    Aber wenn es für dich, Hefi, "die Methode" ist, warum denn nicht??
     
    #5
  6. 30.06.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo zusammen,
    die ganze Putzerei meines Laminat ging mir auch ziemlich auf den Geist. Es war einfach qualvoll mit der Wringerei. Eigentlich wollte ich mir auch ein Wischsystem besorgen wie Powerfrau es benutzt.
    Dann habe ich für meinen Klapphalter passende Microfaser-Tücher gefunden. Die sind sehr leicht und lassen sich super gut auswringen. Seit ich für die Panscherei im Wasser zum Schutz meiner Nägel endlich Handschuhe anziehe, macht mir die Putzerei jetzt nicht mehr soviel aus.
    Ich gehe mit diesen Microtüchern auch oft trocken durch die Räume. Das geht superschnell.
    Einen schönen Sonntag
    Karo
     
    #6
  7. 01.07.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo!

    Ich hätte auch Bedenken ob nicht der Laminat zu nass wird. Außerdem wäre mir das viel zu umständlich. Und vor allem die ganzen Wischbezüge!
    Ich putz lieber mit einem Eimer und einem Wischbezug unsere Wohnung. Das geht meiner Meinung nach relativ schnell, ich hab nicht 2 Eimer und 1000 Wischbezüge und das dreckige Wasser macht mir auch nichts aus.
     
    #7
  8. 01.07.07
    lily
    Offline

    lily Inaktiv

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo Ihr Lieben,

    da wir viel Parkett und Laminat haben, würde ich es lieber nicht ausprobieren wollen... :rolleyes::rolleyes:

    Wische auch mit Klapphalter, Wischbezug und 1 Eimer, mal mehr mal weniger, wie es halt nötig ist.

    Wage mich gerade an Microfaser Tücher heran, daher würde mich interessieren, wo Karokarotte welche passenden Microfaser Tücher gefunden hat?!?!? Diese würde ich gerne mal ausprobieren. Kannst Du mir da weiter helfen??? :confused::confused:
     
    #8
  9. 01.07.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo zusammen,

    ich putze meine Fußböden (überwiegend Laminat, Kü + Bad Fliesen) nicht klatschnaß. Bei Laminat wäre das sicher fatal. Ich putze mit dem Sprühflaschen-System aus dem Casa. Einige hier werden es kennen. Dadurch brauche ich garkeinen Eimer und muß auch nicht wringen.
    Ein Wischbezug pro Raum reicht aus. Die wenige Restfeuchte auf dem Boden zieht sofort weg. Es muß nicht nachgetrocknet werden. Kein Gepansche mit Wasser und Eimern, keine Schlieren auf dem Laminat. Einfach, schnell und sauber. Bezüge in die WaMa, fertig.
     
    #9
  10. 01.07.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo Lily,
    ich benutze schon recht lange die MF-Tücher von aqua clean. Die kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
    Die gibt es bei Q*VC, oder bei aqu*a clean direkt im online-Shop.
     
    #10
  11. 01.07.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo zusammen,
    meine Tücher stammen aus einem Billigladen der seinen Standort wechselte. Ich hatte eins für 1 Euro mitgenommen und nachdem es passte, habe ich sofort noch ein paar dazu gekauft. Später sah ich sie in einem anderen Laden für 2 Euro das Stück. Also vielleicht auch einmal in einem derartigen Laden nachsehen, falls ihr sie woanders nicht findet.

    Die Tücher sind von sehr guter Qualität,( 70% Polyester,30% Polyamide) lassen sich auf 40° waschen sind und sind auch im nu wieder trocken.

    Mit nettem Gruß
    Karo
    :flower:
     
    #11
  12. 01.07.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo Karo!
    Bei 40°C hast du keine Chance Bakterien und Keime abzutöten, die du beim Putzen mit dem Tuch aufgenommen hast. Solche Tücher sind perfekte Brutstätten für Erreger jeder Art. Besser sind MF-Tücher, die bei höheren Temperaturen waschbar sind, am besten kochfest. Wieviel Jahre Garantie gibt denn der Hersteller dieser Tücher auf seine Ware?
     
    #12
  13. 01.07.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo vivian,
    bin genauso wie Du vom den MF Tüchern von a*qua clean begeistert hab nicht nur die Putztücher sondern auch den Spüllumpen und die Abtrockentücher davon find Sie einfach genial:thumbup::thumbup::thumbup:
     
    #13
  14. 01.07.07
    Sassenach
    Offline

    Sassenach

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo zusammen,

    der Begeisterung der a*qua-clean-Tücher kann ich mich nur anschließen.
    Ich benutze sie (Premium-Putztücher, Spüllappen und Sonnenscheintrockentücher) auch schon seit einigen Jahren und bin super zufrieden.
    Auch das Aqua-Pur Zauberpulver für die Waschmaschine habe ich schon seit Jahren und seit kurzem auch das für die Spülmaschine.
    Werde die Sachen auch immer wieder kaufen.
     
    #14
  15. 01.07.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    für mich wäre diese Putztechnik auch nichts, und danach alles in die Waschmaschine und nochmal waschen.... weiß nicht...

    Ich hab einen Dampfsauger und mit dem sauge ich den Schmutz weg und bei Bedarf nehm ich den Dampfreiniger dazu, der mir den Schmutz von Fliesen oder Laminat löst und sauge alles in einem ARbeitsgang mit dem Sauger auf.

    Ich muss ab und zu Wasser nachfüllen und zum Schluß das gesammelte Schmutzwasser entsorgen. Nebenbei putz ich dann auch schon mal das eine oder andere Fenster und die Spiegel, je nach Bedarf.

    Aber wie schon gesagt, wenns für Dich die ultimative Lösung ist, find ichs toll!
     
    #15
  16. 01.07.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo zusammen,

    Vivian Du hast ja Recht...im allgemeinen ist es auf jeden Fall besser die Tücher auszukochen.
    Ich besitze allerdings eine Waschmaschine mit folgenden Merkmalen: Ich zitiere hier einmal ein Satz aus meinen Unterlagen:

    durch den Einsatz des Silver Nano Health Systems werden Wäschestücke bereits bei Kaltwäsche, 30°C und 40°C zu 99,9% bakterienfrei und damit geruchsneutral gewaschen.

    Ehrlich gesagt eine Garantie für meine Putztücher habe ich bisher nicht vermisst. Ich schenke die alten Tücher meinem Mann als Unterlage zum Basteln für seine Schmutzarbeiten im Keller.

    Mit einem netten Gruß
    Karo:flower:
     
    #16
  17. 01.07.07
    Sassenach
    Offline

    Sassenach

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo,

    ich habe gerade noch mal bei
    Aqua Clean -> Produkte -> Microfasertüchersets
    geguckt. 10 Premiumtücher im Set für 19,95 € zzgl. Versandkosten, sind kochbar und haben 5 Jahre Garantie.

    Finde ich für die Qualität nicht teuer.
     
    #17
  18. 02.07.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Nein Sassenach, das ist wirklich nicht teuer. Und ich kenne sonst keinen Hersteller von MF-Tüchern, der so eine lange Garantiezeit gewährt.
    Ich meine eine Garantie auf Putzlappen, wo hat es das denn bisher überhaupt gegeben?
    Da muß man sich schon sehr auf die Qualität seiner Produkte verlassen können, damit sich so eine Garantie nicht als Bumerang erweist.
    Meine ältesten aqua-clean Tücher sind mitlerweile gute 7 oder 8 Jahre alt und immer noch top in Ordnung.

    Die Sonnenscheintücher hab ich (natürlich) auch. Und mein gesamtes Umfeld habe ich damit inzwischen auch schon eingedeckt. Sonst müßte ich immer meine hergeben und so hat man immer ein schönes Mitbringsel, das nicht nach ein paar Tagen verwelkt ist.
    Das Zauberpulver für die WaMa habe ich auch, und das für die Spülmaschine auch - das ist echt der Hammer!! Wer es nicht selbst ausprobiert hat, der würde es kaum glauben. Und das zu dem Preis!!
     
    #18
  19. 02.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallöchen,

    nein, nein, nein. Nicht schon wieder was Neues für den Haushalt.

    1 )Brauche ich diese Wunderlappen:confused:
    2 )Habe ich nicht schon genug Wunderlappen:confused:
    3 )Warum lese ich solche Thread´s überhaupt :confused:

    zu 1 + 2 : Ja
    zu 3: Weil ich gerade eine Putzpause mache :cool:.

    Werde jetzt mal die Lappen ordern....


    Liebe Grüße
    Birgit
     
    #19
  20. 02.07.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: hefis perfekte Putztechnik

    Hallo Birgit,

    nein, brauchen tust du sie natürlich nicht zwingend. Denn sicherlich hast du auch eine ansehnliche Sammlung.
    Aber wenn man sich denn schon für neue Tücher entscheidet, dann sollte man sich doch was Vernünftiges anschaffen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen