Frage - heidelbeeren kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von kreszenza, 10.08.08.

  1. 10.08.08
    kreszenza
    Offline

    kreszenza Inaktiv

    Hallo

    ich suche Rezepte für Heidelbeerkuchen habe total viele frische Heidelbeeren bekommen

    Lg evi
    Danke
     
    #1
  2. 10.08.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    #2
  3. 10.08.08
    zauber-lehrling
    Offline

    zauber-lehrling

    AW: heidelbeeren kuchen

    Hallo Evi,

    ich hab hier ein Rezept "sächsischer Heidelbeerkuchen", hab ihn schon öfter gebacken, uns schmeckt er sehr gut.

    Zutaten für den Hefeteig:
    375 g Weizenmehl
    1 Pckchn Trockenhefe (nehme ich immer bei Blechkuchen, dann hat er die richtige Höhe)
    50 g Zucker
    1 Eßl. selbstgemachter Vanillezucker
    1 Ei
    200 ml lauwarme Milch
    50 g zerlassene abgekühlte Butter oder Magarine

    Zutaten für den Belag:
    1 kg Heidelbeeren
    50 g Butter
    5 Eßl. Semmelbrösel
    100g Zucker
    1 TL gemahlener Zimt
    50 g Butterflöckchen

    Als erstes einen Hefeteig herstellen und dann auf eingefettetes Blech ausrollen.

    Die Heidelbeeren vorbereiten. Butter zerlassen, den Teig damit bestreichen und mit 3 Eßl. Semmelbrösel bestreuen. Die Heidelbeeren gleichmäßig darauf verteilen.Zucker mit Zimt mischen, über die Heidelbeeren streuen, Butterflöckchen darauf verteilen und die restlichen Semmelbrösel darüberstreuen. Den Kuchen backen bei Ober-Unterhitze 200 ° ca 25 Min.Den Kuchen kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

    Guten Appetit.

    Viele Grüße
    zauber-lehrling Erna:rolleyes::rolleyes:
     
    #3

Diese Seite empfehlen