1. Himmlisch leicht und herrlich lecker: 2 neue Bücher Leicht & Köstlich für den Thermomix Band 1 und Band 2 ab sofort in unserem Shop verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

  2. 3er-Set der beliebtesten Rezepthefte für den Thermomix ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

  3. Der beliebte Rezeptkalender für den Thermomix ist ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

Heidelbeermarmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von akirepaul, 05.08.10.

  1. 05.08.10
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Dabei seit:
    12.03.10
    Beiträge:
    498
    Medien:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im grünen Ruhrgebiet
    Ich habe ein leckeres Rezept und möchte es allen Hexen mitteilen:

    Heidelbeermarmelade
    1.000 gr Heidelbeeren, vorsichtig waschen und abtropfen lassen
    500 gr Gelierzucker 2:1
    alles in den Mixtopf geben und 14 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 kochen. Die Marmelade sollte vom Kochen an mindestens 6 Minuten kochen.
    Nach der Gelierprobe kurz auf Stufe 9 pürieren.
    Damit es nicht spritzt, habe ich ein Blatt von der Küchenrolle gefaltet und zwischen Deckel und MB gelegt.
    Bei mir hat es 5 Gläser á 200 ml + 1 Glas á 400 ml ergeben.
     
  2. 05.08.10
    happyailin
    Offline

    happyailin

    Dabei seit:
    28.05.10
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberösterreich - Innviertel
    Hast du "Waldheidelbeeren" genommen, oder die "Zuchtheidelbeeren"?
    Bin nämlich am Überlegen ob ich Marmelade aus Zuchtheidelbeeren machen soll und ob die so lecker schmeckt wie die von den "wildwachsenden Schwestern"
    Und meinst du Stufe 2 Varoma?
    Oder Stufe 2 - 100 °
     
  3. 05.08.10
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Dabei seit:
    12.03.10
    Beiträge:
    498
    Medien:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im grünen Ruhrgebiet
    Hallo Ute,
    ich habe Heidelbeeren aus der Zucht genommen. Die waren im Penny im Angebot. Waren top sauber und roh schon sehr lecker. Das Aroma war sehr gut. Ich habe auf 100 Grad + Stufe 2 gekocht. Nicht Varoma. Ich habe die Marmelade gestern gekocht und heute morgen auf dem Frühstücksbrot probiert. Mir schmeckt sie sehr gut und ist im ruckzuck hergestellt. Ich wünsche Dir gutes Gelingen.
    LG Erika
     
  4. 05.08.10
    happyailin
    Offline

    happyailin

    Dabei seit:
    28.05.10
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberösterreich - Innviertel
    Ich hoffe das morgen meine Rosi kommt, dann kann ich am Samstag bei Billa einkaufen, die haben da dann Heidelbeeren - 250 g um 99c und Zwetschgen um 99 c das kg.
    Und dann macht Rosi Marmelade für mich ;)
     
  5. 15.07.13
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    6.286
    Medien:
    154
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo Erika
    durch Zufall habe ich heute dein leckeres Rezept entdeckt,ich habe eben 3 kg. Waldheidelbeeren nach deinem Rezept zubereitet:es schmeckt super lecker und man spürt die kleinen Kernchen kaum.
    Vielen lieben Dank für das leckere Rezept.
    Für dich:
    :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
    PS:Ich hoffe es geht dir gut ?

     

Diese Seite empfehlen