Heidesand- Plätzchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Karokarotte, 24.11.07.

  1. 24.11.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    Hier kommt ein Lieblingsrezept für die Weihnachtsbäckerei von mir.

    Heidesand

    250 g Butter
    250 g Zucker
    1 Vanillinzucker
    1 Pr. Salz
    1 El. Milch
    375 g Mehl

    Die Butter erhitzen und gut bräunen lassen.( Das ist wichtig für den typischen Geschmack von Heidesand.)
    Danach die Butter wieder völlig abkühlen lassen.
    Anschließend Butter sahnig rühren, nach und nach Vanillienzucker, Zucker, Salz und Milch zugeben.
    Zum Schluß esslöffelweise das Mehl zukneten.

    Den Teig zu einer Rolle formen, in Pergamentpapier wickeln und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen
    Danach die Rolle in Scheiben schneiden und die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
    Sollte der Teig zu krümelig sein, kann man ihn auch direkt auf dem Blechausrollen und mit einem runden Ausstecher Plätzchen ausstechen.
    Im vorgeheizten Ofen bei 200° auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten hellbraun backen.
    Da Heidesand erst nach dem Abkühlen fest wird, auf dem Blech auskühlen lassen damit die Plätzchen nicht zerbrechen.
     
    #1
    mix it gefällt das.
  2. 09.12.14
    fantasyyman
    Offline

    fantasyyman

    Ich liebe Heidesand. meine Töchter ind ich werden es gleich ausprobieren.
    Danke dafür
     
    #2
: weihnachten

Diese Seite empfehlen