Heidi`s Mohnkuchen mit Apfel und Butterstreusel

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von heidimaria, 08.06.08.

  1. 08.06.08
    heidimaria
    Offline

    heidimaria

    Hallo zusammen. Hab den Kuchen grad noch im Ofen. Der sieht und riecht so gut, dass ich mir gedacht hab, den kann ich euch nicht vorenthalten.


    • 170 gr. Mehl, 60 gr. Butter, 30 gr. Zucker und 1 Ei. 1 min. Knetstufe zu einem Mürbeteig verarbeiten und in eine gefettete Springform geben. Rand hochziehen.
    • 80 gr. Butter, 130 Mehl, 70 gr. Zucker auf Knetstufe zu Streuseln verarbeiten und beiseite stellen
    3 Äpfel, 500 gr. Quark, 200 gr. Schmand, 5 El Öl, 1 Packung Vanillepuddinpulver, 250 gr. Mohnback, 2 Eier, 100 gr. Zucker

    • Eier trennen. Schmetterling einsetzen und Eiweiß mit einem Spritzer Zitronensaft 3 min. Stufe 4 steif schlagen. Umfüllen und beiseite stellen
    • Äpfel schälen und teilen. 100 gr. Zucker und Eigelb 1 min. Stufe 4 cremig rühren (ohne Schmetterling).
      Quark, Schmand, Öl, Puddingpulver und Mohnback zur Eigelbmasse geben und 1 min. Stufe 4 verrühren. Eiweiß unterrühren.
    • Äpfel auf den Mürbeteig geben und die Quarkmasse drüber geben. Streusel darauf verteilen und ab in den Ofen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 1 bis 1 1/4 Stunde backen und auskühlen lassen.
     
    #1
  2. 08.06.08
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Heidi`s Mohnkuchen mit Apfel und Butterstreusel

    Hallo Heidi,
    Dein Rezept hört sich lecker an. Kann ich den Mohnback auch durch gemahlenen Mohn (ist ja mit dem TM kein Problem) ersetzen. Das Rezept wird demnächst ausprobiert. Vielen Dank fürs Einstellen.
     
    #2
  3. 08.06.08
    heidimaria
    Offline

    heidimaria

    #3
  4. 08.06.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Heidi`s Mohnkuchen mit Apfel und Butterstreusel

    Huhu,

    sieht wirklich sehr lecker aus - wenn er auch so schmeckt, dann backe ich ihn morgen gleich nach.

    Also, wie hat er geschmeckt? ;)
     
    #4
  5. 08.06.08
    heidimaria
    Offline

    heidimaria

    AW: Heidi`s Mohnkuchen mit Apfel und Butterstreusel

    Ulrike: ich denke dass es ohne Mohnback sicherlich auch geht. Ich denke aber, dass man dann etwas Flüssigkeit zugeben sollte (Milch....)

    Husky3378: Der war echt super lecker. Hab grad eben nochmal ein Stück essen müssen, weil er mich so angelacht hat;), wünsch dir dann morgen gutes gelingen. Würd mich interessieren wie er dir schmeckt, meld dich doch wennst ihn probiert hast

    Ich hab ganz vergessen: ich hab heute anstelle der Äpfel Pfirsiche aus der Dose verwendet.
     
    #5

Diese Seite empfehlen