Heimkehr feiern mit Thermomix!

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 12.10.11.

  1. 12.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo ihr lieben,

    wie ich also auch schon in meine Vorstellungsseite geschrieben habe kehre ich in 2 Wochen aus den rumänischen Landen wieder heim und will dies mit meinem Partner im privaten gebührend feiern. Dazu schwebt mir folgendes vor.

    Wir wollen uns einen tollen Tag mit Brunch (der über den ganzen Tag verteilt werden sollte) und DVD, etwas spazieren gehen etc. machen. Soll einfach gaaaanz gemütlich werden. Da wir uns einfach die letzten 9 Monate nur sehr selten gesehen haben, wollen wirs einfach so richtig genießen.

    Der Brunch sollte italienisch angehaucht sein und dazu bräuchte ich einfach etwas Hilfe und Tipps für Rezepte als auch Gestaltung etc. Da ich weiß, dass hier keine Buchrezepte veröffentlicht werden dürfen, stell ich jetzt einfach mal eine Liste der Bücher rein, die ich daheim vorliegen hab und aus denen ich Rezepte nehmen könnte.

    - alle Kochkessel Bände
    - natürlich das Grundkochbuch "Jeden Tag genießen"
    - Leicht und Lecker von Vorwerk Thermomix

    Wichtig ist mir einfach, dass die Speisen auch kalorienbewusst und vielfältig sind evtl. mit viel Fisch und Meeresfrüchten. Auch Vorschläge für Getränke, Brote (Brötchen), Dekoration etc. wären hilfreich.
    Will einfach, dass dies ein unvergesslicher Tag für uns Beide wird! Und da ich genügend Zeit auch schon am Vortag hab könnte ich mich so richtig reinhängen! ;)

    Freu mich schon riesig auf Eure Hilfe!

    Liebe Grüße
    Kathrin
     
    #1
  2. 12.10.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Kathrin!

    Schau doch einfach mal bei unserer "Party - Queen" http://www.wunderkessel.de/forum/members/shjaris-19288.html vorbei. Die hat tolle Rezepte kreiert (geschrieben sieht das Wort echt komisch aus :rolleyes: ). Nur musst du dann halt die Rezeptmengen runterrechnen, es sei denn, Ihr wollt ein paar Tage lang feiern & essen ;)

    Geniess die letzten Tag in Rumänien! Denn wie sagte schon Sir Peter Ustinov: "Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.“

    P.S. Wenn du dem Link folgst, kommst du auf das Profil von Shjaris. Dann einfach "die neuesten Themen anzeigen" anklicken. Viel Spaß beim Stöbern!! :p
     
    #2
  3. 12.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Pati...
    Herzlichen dank für den Tipp... Werd mich gleich mal ans stöbern machen! Bin ja schon so voller Vorfreude! :)
    Und danke für das tolle Zitat! Hatte ja hier auch schlechte Zeiten und genau solche Worte und Gedanken haben mich wieder aus so manchem Tief geholt! Sehr lieb von dir!
     
    #3
  4. 12.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Also...

    hier mal eine kurze Aufstellung der Speisen, die mir gefallen würden. Alles wird natürlich nicht gemacht, aber mal so als Anhaltspunkt. Ich wär für jeden Tip, jedes Rezept, jede Anmerkung etc seeeeeehr dankbar.

    - Ciabatta
    - italienisches Knoblauchbrot
    - italienischer kräuteraufstrich
    - Mozzarella-Pesto-Spieße
    - Melone mit Parmaschinken
    - Wurst und Käseplatte (natürlich aus italienischen Landen! ;))
    - Thunfischsalat
    - Antipasti
    ...

    für etwas später:
    - Gemüse-Fisch-Meeresfrüchteplatte (dazu bräuchte ich noch nen Soßentipp evtl. was tomatiges)
    - Minestrone
    - Minipizza
    - Pasta (kleine Portiönchen)
    ...

    Getränke:
    - verschiedene Kaffeespezialitäten
    - sektcocktail belini (zum anstoßen)
    ...


    Wenn ihr noch was anfügen würdet, dann nur her damit!!! ;)
     
    #4
  5. 12.10.11
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Kathrin,

    ich kann dir diese Rolle wärmstens empfehlen.
     
    #5
  6. 13.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    mhm... die hört sich ja echt klasse an... und ich glaub, die kann man auch leicht zu ner kleineren Portion verarbeiten mit weniger Zutaten.
     
    #6
  7. 14.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Kann mir denn sonst wirklich niemand helfen? Und wenns nur Stichpunktartige kleine Ideen sind! Jeder Beitrag wär nützlich!!!

    Ihr Foris seid doch sonst auch so kreativ und habt tolle Ideen!
    Es wär doch schön mit euch a bissl über Dekoration, Essen und auch über das entsprechende Flair zu sprechen, zu schwärmen und auch zu diskutieren! Vielleicht auch, was man so zwischendurch kurz machen könnte an nem schönen Herbsttag! Es wär mir halt einfach total wichtig, dass der Tag unvergesslich wird und ich will meinen Partner mit nem tollen von vorn bis hinten durchdachtem Tag vollstens überraschen!
     
    #7
  8. 17.10.11
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo,
    also ich würde den Tisch schön herbstlich und warm decken. Ich hatte gestern auch einen herbstlichen Kaffeetisch gedeckt und hatte eine dunkelorgangefarbene Tischdecke. Darüber ein braunes Filztischband und darauf hatte ich zwei Kerzenleuchter mit roten Kerzen. Auf dem Band habe ich Kastanien, Bucheckern, ein paar kleine Zierkürbisse, kleine Keramikpilze und schön rot gefärbte Blätter verteilt. Unser Besuch fand den Tisch sehr schön, weil er durch die warmen Farben und natürlichen Zutaten Wärme ausgestrahlt hat. Dazu dann noch Servietten mit einem herbstlichen Motiv.

    Wenn Du ein Brunch machen willst, dann gehören da unbedingt auch die Frühstückshörnchen für Morgenmuffel dazu. Die schmecken echt toll. Guckst Du hier: http://www.wunderkessel.de/forum/backen-broetchen/15161-fruehstueckshoernchen-fuer-morgenmuffel.html und die Finnischen Zimtschnecken sind auch sehr gut http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/31876-finnische-zimtrollen.html , ok, die sind nicht sehr italienisch, aber mit dem Frühstück tun sich die Italiener ja eh etwas schwer :). Ein Frühstücksei finde ich auch immer ganz schön, da nimmt man sich sonst ja auch nicht so die Zeit dazu.

    Zwecks dem Flair würde ich auf jeden Fall einen schönen langen Herbstspaziergang machen. Danach dann eine schöne Tasse Tee (z. B. einen aromatisierten Schwarztee, der schon unheimlich lecker duftet) oder je nach Geschmack einen besonderen Kaffee mit nem Schuss irgendwas drin und nem Sahnehäubchen. Dazu ein Stück Kuchen, Apfel oder Zwetschge mit Sahne, Käsekuchen oder ein Bratapfel, aber das ist ja Geschmackssache. Oder die Apfeltaler hier aus dem Forum, die sind toll und die kannst Du auch nochmal kurz vor dem Essen warm machen und mit Puderzucker überstäuben. Auf jeden Fall dann für schöne Beleuchtung sorgen, viele Kerzen oder falls möglich ein Feuerchen im Ofen machen. Vielleicht möchtest Du Deinem Schatz ja auch ein paar Fotos von Deinem Aufenthalt zeigen. Je nach Möglichkeiten entweder im Laptop, am Fernseher oder ein bisschen aufbereitet oder Du machst ihm bis dahin ein kleines Fotobuch, in dem Du immer wieder was nettes dazu schreiben kannst, wie sehr Du ihn vermisst hast, wie oft Du an ihn gedacht hast, ..., vielleicht auch Fotos von euch von früher.
    Ich finde Deine Pläne hören sich schon sehr gut an, allerdings würde ich mich küchentechnisch eher an die Herbstküche anlehnen, ich persönlich mag das lieber wenn es draussen kalt ist, da esse ich nicht so gerne Fisch und mediterran. Ist aber nur meine persönliche Meinung, denn Wetter, essen Atmosphäre, Beleuchtung, all das gehört meiner Meinung nach zusammen zu einem perfekten Tag. Aber ich glaube Du machst das schon richtig.
     
    #8
  9. 17.10.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich musste gerade schmunzeln, als ich die Beiträge gelesen haben....vielleicht macht Kathrin sich viel zu viele Gedanken um das Drumrum...wenn sie sich schon so lange nicht mehr gesehen haben, dann ist Essen und Spazierengehen und DVD gucken vielleicht gar nicht so wichtig und die beiden haben womöglich nicht mal viel Zeit dafür..;)..kleines Späßle am Rande....und nun ernst...Rumänien und Karpaten - das ist doch eigentlich nur in Kombination mit Dracula umzusetzen...:rolleyes:....
    Ich glaube, ich würde mir die DVD bzw. Musik-CD "Tanz der Vampire" auflegen und die Deko in geheimnisvollen Farben machen. Viel Braun, Gold und auch Schwarz darf da dabei sein. Den Tisch in ganz dunklen Tönen decken, dafür aber jede Menge Kerzen, ruhig in so ganz kitschigen Metallleuchtern aufstellen und das Menü könnte man dann ja auch darauf abstimmen. Als Folge zum Brunchen könnte ich mir dann als Vorspeise einen kleinen Vorspeisensalat mit Kürbis / gekocht und roh kombiniert und evtl. Forellenmousse vorstellen, Hauptspeise ein toll gebratenes Rindersteak (wenn du da die Niedriggarmethode nutzt, dann hast du gar keinen Stress in der Küche), als Beilage eine bunte Gemüseplatte und Kartoffelwürfel und zum Dessert die weiße Schokoladenmousse mit Himbeerspiegel - die dann toll ausgarnieren mit Schokoteilen und roten Fruchtsprenkeln auf dem Teller.
    Fürs Zwischendurch einfach einen guten Kaffee mit kleinen Fingerfoodteilchen - kleine Nusshörnchen oder auch Muffins....
    Für das Prickeln zwischendurch einen guten Prosecco mit einem Fruchtsirup oder auch einfach nur einen guten Cocktail Campari-Orange, Sprizz usw. ..vom Brunch ist bestimmt noch der eine oder andere Aufstrich übrig, den könnte man mit Gemüsesticks gut verwerten und dann hätte man auch die leichtere Kalorienvariante bedient. Bis auf das Steak und die Kartoffelwürfel kannst du alles schon zu einem Brunch-Bufett aufbauen und dann nach Lust und Laune essen...lediglich das Fleisch und die Kartoffeln müsstet ihr dann gemeinsam brutzeln...ist nun zwar nicht italienisch, aber sicher mindestens genauso lecker....
    Du wirst dir schon das passende für euren Start zu zweit im Ländle aussuchen - ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Spaß und ein gutes Wiederheimkommen.
     
    #9
  10. 17.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Also, jetzt stehts endgültig fest! Ich komm am 27ten in Deutschland an und werd den Brunch etc am 31ten Oktober machen! Oh man, wie ich mich freue! =D

    Ihr seid klasse! Werd jetzt nochmal das ganze umdenken, so wie ihr mir die Vorschläge gemacht habt, denn...
    - ich komm von Rumänien heim (Dracula etc.)
    - es ist Halloween
    - und es ist Herbst

    Also, ich lass mir all das jetzt nochmal durch den Kopf gehen und schreib euch dann nochmal ne Zusammenfassung wie ich mir des dann so vorstelle und ihr dürft euch dann gern nochmal dazu äußern und Vorschläge etc. bringen!

    Aber nochmal herzlichen Dank!!! Herbstlich und gruselig etc. ist wirklich viel viel besser! Richtig tolle Ideen habt ihr!
     
    #10
  11. 17.10.11
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Kathrin,
    ich denke am 31. iss ja auch Helloween.. und da passt es doch gut deine Heimkehr
    mit Dracula und sowas.. und Herbstlich warm..Kürbis.. Kerzen.. Blätter.. da kann man sich austoben..
    Kürbissuppe schön mit chili und Kokos
    Kürbis bietet soviele Varianten..
    ich würde auch sagen mach nicht sooo viel.. geniesst lieber den Tag zu zweit..
    Frühstücken könntet Ihr auch ausserhalb irgendwo in einem gemütlichen Ambiente danach
    geht Ihr schön spazieren.. kommt nachhause zum Tee/Kaffee mit den Apfeltalern die soo lecker
    sind.. und dann zum Abendessen kannst du ja noch ein Herbstmenue vorbereiten..

    gruss uschi
     
    #11
  12. 17.10.11
    Wilmson
    Online

    Wilmson

    Hallo Kathrin,

    ich habe mal zu einem Brunch Profiteroles mit Forellencreme: Rezept von kuechengoetter.de gemacht, die Windbeutel allerdings gem. dem Rezept aus dem roten Buch. Diese können auch schon einen Tag eher vorbereitet werden, füllen würde ich allerdings kurz vor Verzehr/bzw. am Tag des Verzehrs. Das Essen ist sehr gut angekommen und sieht nach was aus. Wir mögen ebenfalls gerne die http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-fleisch/37543-italienische-frikadellen.html, wir haben davon kleine "Bällchen" gemacht und diese in der Pfanne gebraten. Sind auf unserem Büffet (in kalt) schnell weggewesen.
    Nur mir fällt gerade noch etwas anderes ein: Wie wäre es mit einem gemütlichen Abend am Raclett bzw. Fondue? Da kannst Du viel für vorbereiten und ich finde, dabei kann man wunderbar quatschen. Hinterher Heiß auf Eis mit der Roten Grütze aus dem Kochbuch und einen schönen Punsch als Abschluß für die Couch.

    Viele Grüße
    Wilmson
     
    #12
  13. 25.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Momentaner stand der Dinge! :)

    Morgen gehts ja los in die Heimat und Donnerstag komm ich dann an. *freu mich ja schon soooooo sehr*

    Was ich mir jetzt alles vorgenommen hab:

    Essen morgens:
    - http://www.wunderkessel.de/forum/hits-fuer-kids/19240-maeusebroetchen.html
    - Kürbiskernaufstrich
    - Lachsaufstrich
    - Wurst und Käseplatte
    - versch. Marmeladen und rumänischer Honig

    anschließend einen schönen Herbstspaziergang durch die Bayerischen Wälder evtl. kann man ja gemeinsam ein bisschen was sammeln zum basteln etc. und hoffentlich ists arsc*kalt! ;) zu Hause wieder angekommen Holzofen einheitzen, ein warmes Bad nehmen und selbstgemachten Glühwein schlürfen...

    Nachmittags bzw. abends gibts:
    - Sektcocktail Bellini | Thermomix Rezeptwelt als Aperetiv
    - http://www.wunderkessel.de/forum/su...9631-kuerbiscremesuppe-ingwer-kokosmilch.html als Vorspeise
    - Brokkoli-Soufflé / Broccoli puddings (Timbales de bróculos) | Thermomix Rezeptwelt mit Fisch als Hauptgericht
    - und als Nachspeise dann ne Halloween-Puddinghand aus Snickerspudding (Hoffe das wird was)

    Natürlich wird alles halloweenig dekoriert mit viel Kerzen und selbstgebastelten Geistern

    und nachts werden wir noch eine schaurig schöne Fakelwanderung machen! :)
    für zwischendurch gibts tolle Filme auf DVD!


    Also, was meint ihr?
     
    #13
  14. 25.10.11
    Milchreis
    Offline

    Milchreis

    Hallo Kathrin,
    wie gehts eigentlich heim? Per Bahn, Auto oder Flugzeug. In neun Monaten sammelt sich ja was an. Ich würde wahrscheinlich auch einiges mitnehmen was es dort gibt aber nicht bei uns?!
     
    #14
  15. 27.11.11
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Kathrin,

    inzwischen müsstest Du ja gut angekommen sein und auch Dein Überraschungsmenue
    am 31.Oktober gewesen sein..
    Wir HEXEN sind ja nicht neugierig aber wir würden uns schon freuen von Dir zu hören...

    gruss uschi
     
    #15
  16. 27.11.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    #16
  17. 28.11.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Halli hallo ihr Lieben!

    Mal ein kurzer Bericht von mir! :)
    Also, ich war tatsächlich für fast 4 Wochen in Deutschland... Jetzt sitz ich schon wieder in Rumänien! Aber diesmal ists nicht so schlimm, weil ich am 15ten Dezember wieder heim fliege und von meinem Arbeitgeber die Zusage habe, dauerhaft in Deutschland arbeiten zu können! :)

    Das Menü war ein voller Erfolg und es war ein gigantisch schöner Tag mit meinem Schatz! :) Hab auch Fotos gemacht und versuche diese heut Abend oder morgen mal hier einzustellen!

    Liebe Grüße
    Kathrin
     
    #17
  18. 28.11.11
    BeateXYZ
    Offline

    BeateXYZ

    Hallo Kathrin,

    das ist doch super! Ich habe hier still mitgelesen und freue mich mit Dir.
    Und die paar Tage bis zum 15. Dez. vergehen bestimmt ganz flott ...

    LG, Beate
     
    #18
  19. 01.12.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    So, wie versprochen hier mal Fotos vom Buffet.
    Das 3 Gängemenü Abends hab ich leider nicht fotografiert... Außer eben die Puddinghand, die mir leider etwas gebrochen ist. :-(
     
    #19
  20. 01.12.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo sunshine*sid,

    ihhhh sieht die Hand ekelig aus;) Ich finde sie wirklich gelungen und das sie gerissen ist, hätte ich nicht bemerkt,
    ich hätte gedacht die muß so sein. Danke für die Bilder, dein Buffet hätte mir auch gut gefallen:p
     
    #20

Diese Seite empfehlen