Heiße Schokolade

Dieses Thema im Forum "Warm ohne Alkohol" wurde erstellt von OnlineMaus, 27.01.06.

  1. 27.01.06
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    Das ist bei uns der Renner, wenn es draußen etwas kälter ist und man dann sich so richtig mit einer Tasse heißer Schokolade aufwärmen kann.
    Ich finde das Rezept genial, wenn auch nicht grade kalorienarm.

    Heiße Schokolade

    ca. 75 g Schokolade (Vollmilch) ca. 3 - 4 Sek. auf Turbo pulverisieren
    1/2 L Vollmilch dazu
    dann ca. 5 Min auf 80 ° Grad erwärmen. Das schmeckt so richtig schön schokoladig.

    Wer es ganz süß mag, kann auch auf 1 Liter Milch 1 Tafel Schokolade nehmen.

    Mein Männe meint, die Milka würde am besten schmecken.


     
    #1
  2. 27.01.06
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Kakao

    Hallo Onlinemaus, =D

    puh, Vollmilch ist uns zu süss. Wir nehmen so auch nur wenig Zucker. Ist aber eine Geschmackssache. :wink:

    Ich nehme gerne Zartbitter oder Bitterschoko mit Chili von Sar..tti.
    Das ist ge.l!! Wow!!
    Teste es mal!! Bitte!!

    :finga:
     
    #2
  3. 27.01.06
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    Schokolade mit Chili? Oder ist das jetzt ein anderes Chili? Meinst Du das Gewürz?

    Ich würde es glaube ich höchstens mit Zartbitter versuchen, bitter wäre mir wahrscheinlich zu bitter. Bei uns ißt keiner Bitterschokolade. Eben fällt mir aber jemand ein, der sie mag. Dem kann ich ja dann den Rest abgeben, wenn uns die heiße Schokolade nicht schmeckt.
     
    #3
  4. 27.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Astrid,

    das ist seit einigen Jahren ein Trend. Ich mag' Chili-Schokolade aber auch Curry-Schokolade ganz gern mal aber nur ab und zu mal eine Trüffel. Was ich nicht mag sind z. B. Tee-Trüffel aber ich trinke ja auch keinen Tee...

    Hier habe ich übrigens einen Link zu Schokoladen-Mixturen, witzigerweise aus der Hexenküche [​IMG] :

    http://www.hexenkueche.de/monate02/00apr.html
     
    #4
  5. 27.01.06
    Selisa
    Offline

    Selisa

    Hallo!

    Passt zwar nicht genau zum Titel des Threads, aber zu Chilli:
    Ich hatte vor einigen Tagen Gummibärchen mit Chilli!
    Die darf man wirklich nur ganz langsam essen, und da bleibt einem noch fast die Luft weg...
    Aber nachdem es in der Arbeit erbärmlich kalt war, haben wir diese Gummis (es waren genau genommen keine Bärchen sondern wohl Chili-Schoten, unten eine rote Schote, oben grünes Kraut) als Heizung verwendet, sozusagen, Heizung von innen...

    Scharfe Grüße, Selisa
     
    #5
  6. 27.01.06
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Kakao

    Hallo Onlinemaus :wink:

    genau dieses Chilie meine ich..

    Da wir keine Vollmilchschoko mögen ( ist uns zu süss) ist Zartbitter im Kakao für uns viel gehaltvoller und nicht so "pappig",probiere es mal aus.Kannst ja noch Zucker rein tun. Aber das Getränk schmeckt von Grund auf besser. Eben runder!! :finga: :finga:
     
    #6
  7. 18.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Heiße Schokolade

    Hallo Ihr Lieben,

    ich war heute mit meinem Mann in einem Schokolädchen. Dort haben wir heiße Schokolade getrunken. Und ich glaube, im Jacques wird sie mindestens so gut!

    Wie sieht es mit Euren Erfahrungen aus? Ist das Rezept i.O.??? Ich möchte meinen Mann morgen mit einer slbstgemachten heißen Schokolade beglücken...

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #7
  8. 19.10.07
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    AW: Heiße Schokolade

    Guten Morgen,

    also mein Mann verschlingt auch immer wieder gerne Schoki mit Chili oder diese ganzen anderen Kreationen von Lin*t, z. B. mit Feige usw.

    Meint Ihr eigentlich, daß das auch mit Blockschokolade schmecken würde? Habe nämlich noch so viel davon, und die läuft bald ab.

    LG Manuela =D
     
    #8
  9. 19.10.07
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    AW: Heiße Schokolade

    Ich nehme immer Blockschokolade.Ist erst mal billieger und vom Geschmack her sicher für alle etwas ,da wirklich zart-bitter.Ich zerkleinere sie aber erst kurz per Turbo.Nehme übriegens auch Blockschokolade für den Cappuchino aus dem TM Grundkochbuch.Zur Weihnachtszeit einen Hauch Zimt mit in die heiße Schokolade-einfach himmlisch.:p
    Für die heiße Schokolade nehme ich auch schon mal gerne liegengebliebene Schokoladennikoläuse als Resteverwertung.
    Chili ist übriegens auch gut für Leute, die eine Diät machen.Wie schon gelesen,regt es die "Durchblutung" an und hilft beim Fettabbau.
    Schönes,kuschelieges Wochenende
     
    #9
  10. 19.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Heiße Schokolade

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe 2 Riegel Schokolade mit 50% Kakaoanteil genommen (die hatte ich noch aus Fronkreisch:rolleyes: hier liegen..) und eine große Tasse Milch. Die Scholki habe ich in Stückchen gebrochen und ganz kurz auf Turbo zerkleinert. Dann habe ich den Staub von den Wänden nach unten geschoben, die Milch reingetan und den TM auf 90°/Stufe 1 laufen lassen, bis die Temperatur erreicht war. Dann habe ich noch mal kurz hochgedeht, damit etwas Schaum da awr und dann habe ich die Schkolade in die große Tasse gefüllt (Kumpf, Mug...) etwas Chili aus der Mühle darauf und fertig war die Verführung.
    Mein Mann war b e g e i s t e r t!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #10
  11. 21.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Heiße Schokolade

    Hallo, ich noch mal:

    heute habe ich für meine Tochter Vollmilchschoki genommen. Mir ist das zu süß, aber sie findet die Schokolade lecker=D. Für meinen Mann und mich habe ich wieder 50%ige genommen.
    Warum ich mich noch einmal melde? Ganz einfach, ich habe die Milch abgemessen: 250 ml!
    Und ich habe die Schokolade ich Stücke gebrochen, dann etwas Milch dazu gegeben und kurz auf 5-6 hochgedreht. Dann habe ich die restliche Milch dazu gegeben und das ganze 80°/Stufe 2/5 Min. erhitzt. Dann noch mal kurz auf 10 hoch, damit man etwas Schaum auf der Milch hat.
    Für mich habe ich wieder Chili drüber gerieben.

    LECKER; LECKER!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #11
  12. 21.10.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Heiße Schokolade

    Hallo!
    Wir haben gestern einige Versuche mit Schokolade gemacht:
    Zartbitter - war meinen Kindern zu bitter
    Vollmilch - war uns allen zu süß
    halb Vollmilch und halb weiße Schokolade hat genau den Geschmack meiner Familie getrofen....
    Das gibt es jetzt immer bei uns...
     
    #12
  13. 16.07.08
    semad
    Offline

    semad

    AW: Heiße Schokolade

    Hallo Astrid,

    hm, der Kakao ist super lecker. Hab´s mit meinem Gast gut gemeint und 100 gr.Zartbitter auf gut 1/2 l Milch verwendet. Anschließend noch aufgeschäumt. Hmmm, köstlich !

    Liebe Grüße

    Elke (semad):sunny:
     
    #13

Diese Seite empfehlen