Heißluft, Umluft, Ober-Unterhitze?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Goldfisch, 18.02.07.

  1. Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Dabei seit:
    08.02.06
    Medien:
    511
    Ort:
    Gundelsheim
    Hallo, Ihr Lieben,=D

    eigentlich trau ich mich nicht so recht, die Frage zu stellen,
    aber ich hab immer Probleme damit, das auseinanderzuhalten.

    Ich dachte immer Heißluft ist das gleiche wie Ober- und Unterhitze
    und Umluft, ist das Programm, wo ich mehrere Bleche auf einmal backen kann.

    Ist das richtig, oder wie kann man die Backprogramme besser auseianderhalten.

    Ich hab oft Probleme, wenn ich Rezepte lese, dann frag ich mich immer,
    wie war das jetzt?

    Gehts jemand genauso, oder stell nur ich mich so doof an?:confused:
  2. asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Dabei seit:
    30.06.06
    Medien:
    65
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Heißluft, Umluft, Ober-Unterhitze?

    Hallo Siggi,


    schämen brauchst Dich da nicht, ich bin mir ehrlich gesagt auch nicht sicher, aber ich geb Dir gerne mein Halbwissen weiter;)

    So wie ich das verstanden habe, ist Heißluft so ähnlich wie Umluft, nur dass bei Umluft noch ein Ventilator oder so eingebaut ist. Es gibt so weit ich weiß Öfen, die entweder Heißluft, oder Umluft haben, und da man bei Umluft mehrere Bleche backen kann, müßte das bei Heißluft auch funktionieren.

    Ober-/ Unterhitze ist auf jeden Fall was anderes als Heißluft, aber bitte nagel mich nicht fest, ich hab eigentlich gar keine Ahnung;)


    Liebe Grüße
  3. Creatina
    Offline

    Creatina

    Dabei seit:
    20.07.04
    Medien:
    9
    Ort:
    Kreis HN
    AW: Heißluft, Umluft, Ober-Unterhitze?

    Hallo Siggi!

    Guck mal hier.Da findest du Input.;)

    Gruß Tina
  4. Reni
    Offline

    Reni

    Dabei seit:
    03.02.04
    Medien:
    3
    Ort:
    Bei Calw im Schwabenländle
    AW: Heißluft, Umluft, Ober-Unterhitze?

    Hallo Siggi,

    ich halte das immer so:
    Wenn nichts anderes angegeben ist: Oberhitze/Unterhitze.
    Dann kommt die Hitze von oben und unten.

    Bei Heißluft wird heiße Luft eingeblasen.
    Und das kann auch zu anderen Backergebnissen führen.

    Also ich backe Brot und Kuchen eigentlich immer bei Oberhitze/Unterhitze.
    Mit Umluft stelle ich grundsätzlich 20 Grad weniger als bei Ober/Unterhitze ein.
    Umluft nehme ich z.B. bei Aufläufen oder Überbackenen.

    Bin mal gespannt was die anderen noch schreiben =D
  5. Truse
    Offline

    Truse

    Dabei seit:
    27.06.06
    Medien:
    13
    AW: Heißluft, Umluft, Ober-Unterhitze?

    Hallo Ihr Lieben,
    ich habe so das Gefühl, dass die Begrifflichkeiten bei Heiß- und Umluft etwas durcheinander gehen. Mein Backofen produziert angeblich Heißluft, dabei wird die Rückwand des Ofens heiß und ein Ventilator verteilt dann die heiße Luft. Bei Wikipedia liest sich das alllerdings etwas anders.
    Ich benutze meisten die Heißluftfunktion. Wenn ich aber oben und unten die Hitze will, um eine Kruste zu bekommen und oben zu überbacken (Pizza o. ä.), benutze ich Ober-Unter-Hitze.
    Heißluft ist wohl etwas energiesparender, weil man die Temperatur niedriger einstellen kann (bei meinem Ofen 20 - 40 Gradd). Im Einzelfall hilft wohl die Anleitung des eigenen Backofens mit den dort angegebenen Backtabellen am besten weiter.
Ähnliche Themen in diesem Unterforum
Titel Datum
Umluftherd und Temperaturen 23.11.08
Umluft-Backofen 20.11.06

Diese Seite empfehlen