Frage - Heizelelement heizt nicht richtig???

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Tabea, 28.11.07.

  1. 28.11.07
    Tabea
    Offline

    Tabea Inaktiv

    Seit einiger Zeit habe ich die Befürchtung, dass mein TM 21 BJ 99 nicht richtig heizt... d.h. Reis braucht ewig lang, mit dem Varoma klappt es auch nicht richtig und heute wollte ich aus dem Buch Schokopudding machen und nach 20 Min. war immer noch alles flüssig, obwohl in 6,5 Min. alles so sein sollte wie es im Buch steht...

    Ich frage mich, wo könnte die Fehlerquelle liegen... wenn ich im Betrieb unten am Topf das Teil anfasse, wird es meines Erachtens schon heiß... aber wie heiß weis ich nicht...

    Jetzt habe ich mal die Lüftungsschlitze abgesaugt, aber das dürfte ja auch nicht die Ursache sein...

    Hat das Phänomen von Euch schon mal jemand beobachtet??? Und wenn ja, kann mir jemand die Richtung nennen, wie teuer eine Reperatur bzw. Austausch des Heizelementes käme... Der TM 31 reizt mich ja schon... aber über 900 € sind gerade nicht drin...

    Danke für eine Antwort...
     
    #1
  2. 28.11.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Heizelelement heizt nicht richtig???

    Hallo Tabea,
    da werden wir dir schlecht helfen können, da muss ein Techniker ran. Wenn du den Thermomix-Kundenservice anzurufst: 0180-5212266 werden sie dir ein Kundendienst-Center in deiner Nähe nennen und du kannst ihn dort vorstellen. Dann kannst du immer noch entscheiden, ob du ihn reparieren lässt oder dir doch den TM31 holst - im Moment mit 3 Monaten Zahlungsziel und einem 2.Buch ein wirklich gutes Angebot.
     
    #2
  3. 28.11.07
    Tabea
    Offline

    Tabea Inaktiv

    AW: Heizelelement heizt nicht richtig???

    Danke Dir schon mal für die Auskunft...

    ich werde mal dort anrufen...

    aber vieleicht hat doch noch jemand eine Idee... *andenstrohhalmklammer* lach...
     
    #3
  4. 28.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Heizelelement heizt nicht richtig???

    Hallo Tabea,

    mit meinem TM 21 hatte ich auch einmal ein Problem mit der Temperatur, aber eigentlich in "umgekehrter Richtung", der Topf wurde nämlich immer direkt höllisch heiß, so dass mir die Sachen angebrannt sind.

    Ich habe dann beim Kundendienst den Temperaturfühler wechseln lassen, aber leider weiß ich nicht mehr, was das gekostet hat, ich glaube, ich habe die Rechnung mit dem Topf weitergegeben, als ich diesen verkaufte. Es war aber nicht d i e Riesensumme.

    Ich hoffe, dass Dir beim Kundendienst auch schnell geholfen wird, damit die Weihnachtsbäckerei und das entsprechende Menü auch bequem vonstatten gehen ;)
     
    #4
  5. 30.11.07
    Tabea
    Offline

    Tabea Inaktiv

    AW: Heizelelement heizt nicht richtig???

    So, jetzt habe ich mal die Öffnungszeiten des Kundendienstes... werde da mal demnächst hingehen... und bin mal gespannt... lasse es Euch dann wissen...

    DANKE nochmals für Eure Hilfe...
     
    #5
  6. 01.12.07
    Jule
    Offline

    Jule

    AW: Heizelelement heizt nicht richtig???

    Hallo Tabea,

    wir waren vor 2 Tagen gerade mit meinem TM31 beim Kundendienst. Als dieser hörte, dass ich noch einen TM21 zu Hause habe fragte er sofort ob damit alles in Ordnung sei. Er fragte auch nach der Heizleistung und ob ich evtl. einen neuen Topf bräuchte. Nach seiner Beschreibung löst sich am TM21 nach einiger Zeit häufiger die äußere Schicht unten am Topf und dann wird die Hitze nicht mehr vernünftig übertragen. Ich sollte doch mal schauen ob ich einen Fingernagel unten am Topf zwischen die beiden Schichten bekäme, falls das der Fall sein sollte bräuchte ich wohl mal einen neuen Mixtopf.
    Schau doch mal ob das bei dir der Fall ist.

    Liebe Grüße,
    Jule
     
    #6

Diese Seite empfehlen