Heizungsprobleme - weiß jemand Rat?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Benedicta, 01.04.06.

  1. 01.04.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hallo,

    ich hoffe, jemand hat nen Tip für mich - meine Wohnzimmerheizung treibt mich in den Wahnsinn :-(

    Alles fing im letzten Herbst an, zu Beginn der Heizperiode. Meine Heizung lief noch nicht (!), machte aber so komische Geräusche (ein Mittelding aus Rauschen und Pfeifen, ohne Unterlass... ein bisschen wie Tinitus).

    Ich hatte deswegen einen Klempner da, den Hausmeister, hab die Nachbarn angesprochen....
    Problem: Das Geräusch tritt meist am Wochenende auf, und auch nur in meiner Wohnung - sobald ichs jemand vorführen will, ist es weg :axe:
    (insbesondere tritt das nervige Geräusch nie auf, wenn der Hausmeister im Dienst ist...)

    Dummerweise geht der Heizungsstrang von ganz unten bis ganz oben (durch 4 Wohnzimmer), und man kann nicht genau sagen, wo die Ursache des Geräuschs liegt.

    Der Hausmeister hat mir dann gesagt, ich soll mal drauf achten, wann es aufritt, und dann ggf. nochmal anrufen.
    ....und dann passierte nichts mehr - den ganzen Winter Ruhe, keine Geräusche :-O

    Jetzt wirds so langsam wieder wärmer, meine Heizung ist wieder aus - und sieh mal, was wieder da ist - genau, das nervige Geräusch :evil:

    Heizung entlüften hab ich ausprobiert - sowohl bei mir, als auch beim Nachbarn obendrüber keine Luft in der Heizung.

    Hat irgendjemand einen Rat?

    Liebe Grüße (mittlerweile etwas verzweifelt),
    Benedicta
     
    #1
  2. 01.04.06
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Benedicta,

    das kommt mir bekannt vor 8-)

    Also die Heizungsrohre leiten auch sehr gut alle Geräusche aus dem Keller (obwohl unser Schlafzimmer auch 2 Stockwerke höher ist).
    Da habe ich letzten Herbst auch unsere Pumpe und den Mischer gehört.
    Entsetzliches Geräusch, da bin ich schon in de Keller gegangen und habe die Pumpe ausgeschaltet (das Schlafzimmer wird eh nicht geheizt :wink: )

    Also bei uns wär es letztendlich der Mischer.
    Die Heizung pumpt heißes Wasser. Abhängig von der Außentemperatur wird das heiße Wasser mit dem kalten Rücklaufwasser gemischt. Also kaltes Wetter -> höhere Vorlauftemperatur.
    Im Mischer ist ein 'Kücken' (die Stellteil innen drin dass je nach Steuerung mehr oder weniger kaltes/warmes Wasser durchläßt).
    Das war bei uns so ausgeschlagen dass der Regler immer zuregeln wollte (mit einem Stellmotor), aber durch das 'Kücken' nicht mehr verschließbar war. Und genau dieser Stellmotor rauschte und rauschte ...

    Da es bei Dir ja wieder jetzt in der Übergangszeit ist, könnte es ja auch so was ähnliches sein.
    Im normalen Betrieb tagsüber habe ich das gar nicht so wahrgenommen, aber wehe mal lag abends bei völliger Ruhe im Bett. Da störte das aber ganz schön.

    Inzwischen haben wir einen neuen Mischer =D
     
    #2
  3. 02.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Benedicta,

    was Reni schreibt, kann ich nur vollumfänglich bestätigen. Bei uns hört man bei absoluter Stille auch ein ansonsten kaum wahrnehmbares und dennoch vorhandenes ständiges Zischen und Blubbern. Manchmal klapperts und rappelts auch ganz ordentlich. Vor allem Nachts raubt es einem den letzten Nerv.
    Bei uns ist die Ursache des Übels ein Steuerventil, welches die Durchflussmenge des Warmwassers regelt. (So lautet die von mir verstandene Erklärung des Monteurs)
    Die Geräusche kommen daher, weil das Ventil/Thermostat nicht richtig öffnet und schließt. Entweder ist Dreck im Warmwasserkreislauf, oder das Dingen ist hin.
    Unsere Heizung ist 5 Jahre alt und das Teil wurde schon 2 Mal ausgetauscht. Der nächste Austausch steht uns jetzt auch wieder bevor, weil es munter weiter rappelt und scheppert.

    Gute Nerven und liebe Grüße, Thomas
     
    #3
  4. 02.04.06
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Sylvester,
    genau dieses Teil hatte ich als 'Mischer' bezeichnet ;)=D
     
    #4
  5. 02.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Reni,

    Mischer klingt auch net schlecht. Mission Impossible lautet dann wohl die Fehlerbeschreibung ;)

    Liebe Grüße, Thomas
     
    #5
  6. 02.04.06
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Sylvester,


    Mischer, da es das Wasser auf die vorgegebenen Temperatur mischt.

    ja, ja, das ist fast eine Mission impossible. ;)

    Hören tu ich immer noch was, aber nicht mehr das laute Rattern des Stellmotors. Ansonsten muß ich nächstes Mal dieses T-Stück, auf dem der Mischer sitzt, austauschen lassen.
     
    #6
  7. 02.04.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Ah, danke :)

    Heute war das Geräusch wieder weg. Naja, werde es mal weiter beobachten. Mal sehen, ob ich es tatsächlich mal schaffe, das dem Hausmeister vorzuführen =D

    Grüße,
    Benedicta
     
    #7

Diese Seite empfehlen