Helenenschnitten Ilona

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von JuttaW, 29.10.08.

  1. 29.10.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Heute möchte ich Euch ein ganz tolles Plätzchenrezept meiner Freundin Ilona vorstellen. Diese Plätzchen dürfen nicht auf ihrem Plätzchenteller fehlen.

    Helenenschnitten Ilona

    Teig: 300g Mehl
    100g Butter
    140g Zucker
    40g Kakao
    140g Haselnüsse
    3 ganzen Eiern
    Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen (Knetstufe/Ähre ca. 2 Min). Die Hälfte des Knetteiges ausrollen und auf ein Blech geben.

    Füllung: Baisermasse herstellen aus:
    2 Eiweiß
    125 Puderzucker
    140g Kokosraspeln

    TIPP: Schmetterling verwenden nicht höher als Stufe 4

    Die Baisermasse auf den Teig geben und die 2. Hälfte des Knetteiges ausrollen und darauf geben, zuvor mit einer Gabel einstechen.

    TIPP: Hilfreich ist es, den ausgerollten Teig mit einem Tortendeckel auf die Baisermasse zu geben.

    20 bis 25 Minuten bei 180ºC

    Nach dem Backen sofort mit Zuckerglasur bestreichen und noch warm in Stücke schneiden.
     
    #1
  2. 29.10.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Jutta.
    Dies ist nun schon das 3. tolle Plätzchenrezept von dir. Danke,Danke, Danke!!!:p So langsam füllt sich mein Ordner mit Rezepten, welche ich noch alle ausprobieren muss.
     
    #2
  3. 06.11.14
    Dosirophie
    Offline

    Dosirophie

    Hallo Jutta,
    ich würde gerne das Rezept ausprobieren. Wie groß soll der Kneitteig denn ausgerollt werden? Bzw wie dünn?

    Liebe Grüße
    Dosirophie
     
    #3

Diese Seite empfehlen