Herbstliche Nuss-Schoko- Würfel

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von tiamisu, 07.10.12.

  1. 07.10.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Herbstliche Nuss-Schoko-Würfel

    Heute gab es bei uns diese Würfel zum Kaffee.
    Das Rezept habe ich in einer Zeitung entdeckt
    und ich mußte es im TM ausprobieren.

    Zutaten:

    Teig
    200 g Butter
    250 g Zucker
    1 EL selbstgemachter Vanillezucker
    2 Eier
    15 g Wasser
    300 g Mehl Typ 405
    1 TL Backpulver
    1 TL gemahlener Zimt
    2 TL Lebkuchengewürz

    Füllung
    150 g Haselnüsse
    50 g Zucker
    80 ml Milch
    2 Eigelb
    50 g Sahne

    Garnitur
    200g Zartbitter Schokolade
    Haselnüsse

    als erstes 150 g Haselnüsse mahlen und in eine kleine Schüssel umfüllen.
    Butter, Zucker und Vanillezucker 30 sek / St. 4 verrühren, Eier und 15 g
    (4 Esslöffel) Wasser 2 min / St. 4 Mehl, Backpulver, Zimt und Lebkuchengewürz
    1 min / Brotknetstufe und danach 10 sek / Stufe 4 unterrühren.
    Die hälfte des Teiges auf das Backblech (klappt auch super auf der großen flachen
    Backform von TPC) verteilen.

    Zu der Schüssel mit den gemahlenen Nüssen kommen jetzt
    Zucker, Milch, Eigelb und Sahne, die ich einfach mit einem Löffel
    verrührt habe.

    Die Nussmasse auf das Backblech mit den Teig verteilen und nun die
    andere hälfte des Teiges darüber verstreichen.

    Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze oder 160 Grad Umluft,
    je nach Herd, 25 - 35 Minuten backen.

    Auskühlen lassen und Schokolade schmelzen, den Kuchen damit
    gleichmäßig überziehen, mit Nüssen garnieren und in Würfel geschnitten servieren.

    Liebe Grüße
    tiamisu
     
    #1
  2. 07.10.12
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo Tiamisu,
    kann man die auch mit Mandeln machen? Bin leider Nussallergikerin.
     
    #2
  3. 07.10.12
    Schneckle43
    Offline

    Schneckle43

    Hallo Gudrun,

    ich kenne das Rezept zwar nicht, aber ich denke es geht bei jedem Rezept, dass man die Haselnüsse mit Mandeln ersetzen kann. Ich mache es zumindest immer so, wenn ich weiß, dass Haselnussallergiker dabei sind. Oder auch wenn ich gerade keine Haselnüsse da habe sondern nur Mandeln. Ist eigentlich nie es Problem.

    Probier es doch einfach mal aus.

    Liebe Grüße
    Anita
     
    #3
  4. 07.10.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Gudrun,

    ich sehe das wie Anita,
    wenn es mit Nüssen schmeckt, wird es auch mit Mandeln schmecken.:p
     
    #4
  5. 07.10.12
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich tiamisu,

    folgende Frage treibt mich um: sind die Herbstliche Nuss-Schoko-Würfel, ähnlich wie Nußecken, länger haltbar?
    Das Rezept liest sich einfach lecker und ich such´ "Fingerfood" der lange frisch bleibt.
     
    #5
  6. 07.10.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Raz-faz-Topf,

    schön dich mal wieder zu lesen.:p

    Habe sie heute das erste Mal gebacken.
    Bei uns ist aber noch reichlich über, der jetzt in einer Blechdose
    auf verputzen wartet.
    Werde berichten, wann wir die letzten gegessen haben und wie sie
    dann geschmeckt haben.:p
     
    #6
  7. 18.10.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Raz-faz-Topf,

    ich habe die "Würfel" in einer Blechdose aufbewahrt und gestern haben wir die letzten Stückchen gegessen. Sie schmeckten immer noch frisch und lecker.:p
     
    #7
  8. 18.10.12
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    sind die Würfel weich und locker - oder mehr von fester konsistenz?
     
    #8
  9. 18.10.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Pimboli,

    ich würde die Würfel als etwas fester und "saftig" definieren.
     
    #9
  10. 19.10.12
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich tiamisu,

    ♥-lichen Dank für Deine Rückmeldung.
    Ich bekomme Mitte November eine neue Küche und bin, so wie die Planung im Moment ausschaut, 6 Tage ohne Backofen.
    Da werde ich Deine "Herbstliche Nuss-Schoko-Würfel" im Voraus für die Helfer backen.
     
    #10

Diese Seite empfehlen