Hermann und Co, gesammelte Werke

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Spülfee, 21.09.04.

  1. 21.09.04
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich wollte mich demnächst (naja, ein bissi ist es schon noch) mal an Hermann versuchen. Nun habe ich einige Rezepte im Internet (Foren, Kochseiten, ...) gesammelt, kann ich die wohl einfach so hier einstellen, evtl. mit Quellenangabe, oder gibt das Probleme? Wären denn Links OK?

    Ich habe folgende Rezepte gesammelt (einige natürlich auch hier im Wunderkessel):
    Hermann
    • Apfel-Mandel-Kranz
      Brot
      Fanta-Waffeln
      Hermann Fruchtig
      Kirsch-Schoko-Marmorkuchen
      Kokos-Kuchen
      mit Ananas und Kokos
      Müsli-Gugelhupf
      Schoko-Kirsch
      Schoko-Nuß-Kuchen
      Schokoladenkuchen
      Spiegel-Kuchen
      Weihnachts-Hermann

    Robert
    • Oberschwäbische Seelen
      Pane Casalingo
      Pane Toscana
      Zwiebelbrötchen oder -baguette
      Ciabatta
      Feinschmeckerbrot
      Französisches Roggenbrot
      Kartoffelbrötchen
      Sechskernbrot

    Wenn es geht, würde ich die Rezepte hier gesammelt einstellen (war ne ganz schöne Arbeit, das alles zu sammeln, die wird dann anderen erspart :wink: , ansonsten kann ich anbieten, sie auf Anfrage zumindest als PN weiterzuleiten.

    Hat vielleicht jemand noch andere Rezepte, die oben nicht aufgezählt sind und nicht schon irgendwo in den Weiten des Wunderkessels gepostet sind? Dann immer her damit.

    Auch bitte für Siegfried, für den habe ich bislang nur eine Abwandlung und er fühlt sich ganz schön einsam. Am wichtigsten ist aber Hermann (jeder hat so seinen Lieblingsmann :wink: ).
     
    #1
  2. 09.08.08
    hollie-day
    Offline

    hollie-day Inaktiv

    AW: Hermann und Co, gesammelte Werke

    Ich will mich heute mal wieder an einem Hermann-Ansatz versuchen. Auch die salzige Variante würde ich mir bei der Gelegenheit gleich zulegen - Deine Rezepte zu "Robert" sind damit wohl gemeint? Bei mir heißt der nämlich "Siegfried". Sie die angegebene Rezepte irgendwo zu bekommen? Die würden mich sehr interessieren!

    :wave:
     
    #2
  3. 10.08.08
    Silvie
    Offline

    Silvie

    AW: Hermann und Co, gesammelte Werke

    Hallo,

    diese Rezepte würden mich auch interessieren.=D


    Hermann hat auch schon bei mir gehaust und hat sich gut benommen.
    Siegfried und Robert kenne ich noch nicht.:confused:

    Aber ein Kefir-Pilz war auch mal vorrüber gehend bei uns eingezogen.;)


    LG
    Silvie
     
    #3
  4. 14.08.08
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

  5. 14.08.08
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    #5
  6. 14.08.08
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    AW: Hermann und Co, gesammelte Werke

    Sieht jetzt weniger aus, als in meiner Sammlungs-Datei, liegt aber daran, das hinter den Links z. T. sehr viele Rezpete sind.

    Getestet habe ich keines davon, also von mir keine Gelinggarantie ;)
     
    #6
  7. 15.08.08
    hollie-day
    Offline

    hollie-day Inaktiv

    AW: Hermann und Co, gesammelte Werke

    Hallo Spülfee,

    viiiielen Dank für die tollen Rezepte! *freu* Jetzt kann es ja bald losgehen!

    :love5:
     
    #7
  8. 15.08.08
    Hapa
    Offline

    Hapa Küchenfee

    AW: Hermann und Co, gesammelte Werke

    Hallo Spülfee
    Wie setze ich hermann an, um es dann weiter zu geben
    gruss und danke Hapa
     
    #8
  9. 15.08.08
    Silvie
    Offline

    Silvie

    AW: Hermann und Co, gesammelte Werke

    Hallo Spülfee,

    vielen Dank für Deine Mühe, dass du die Rezepte eingestellt hast.

    Na, da habe ich jetzt was zu lesen und zu testen !!!!!

    DANKE
     
    #9
  10. 15.08.08
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    AW: Hermann und Co, gesammelte Werke

    Hallo Hapa!

    Wie gesagt, selber gemacht habe ich das alles auch noch nicht. Aber der Grundansatz ist in der Datei, die ich oben verlinkt habe, auf der 2. Seite.
     
    #10
  11. 28.09.08
    tine2
    Offline

    tine2

    Hallo Bettina,


    nochmal DANKE für Deine Mühe =D
    Ich war ziemlich unschlüssig, was ich denn mit meinem "reifen" Hermannteig anfangen sollte und als ich dann in Deinen Links gestöbert hab, hatte ich dann eher die Qual der Wahl :rolleyes:.

    Ich hab mich schließlich für eine ganz leckere Kirsch-Schoko-Variante entschieden, ist bei der ganzen Familie - von klein bis groß - sehr gut angekommen.


    Viele Grüße =D
     
    #11
  12. 28.12.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Lächel ... schön dass ich auch hier die "Mitbewohner" treffe ... meist hab ich bei CK darüber gelesen ...

    Eine Zeitlang haben alle bei mir gewohnt ... Milch- & Wasserkefir, Hermann, Robert, Werner, Sigfried ...

    Aber im Kühlschrank wurde es dann an den Wochenenenden zu eng, wenn mein Herzele da war - bzw. sie wurden vernachlässigt wenn ich über's Wochenende bei ihm war ...

    Denke aber dass die wieder bei mir einziehen, sobald der TM da ist ... wahrscheinlich brauch ich dann noch einen zweiten Kühlschrank ;)
     
    #12
  13. 28.12.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Lach ... NEIN, mein Herzele musste nicht im Kühlschrank neben den andern wohnen :) aber das bisserl Gemüse und Joghurt für "unter der Woche" hatte Platz ... an den Wochenenden muss der Mann ja dann gut bekocht werden ...
     
    #13
  14. 28.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo zusammen,

    also bei mir wohnt zur Zeit ein Milchbrötchen-Hermann :)

    Hab ich zu Weihnachten geschenkt bekommen und wird als Glücksbrot aus dem Vatikan gehandelt.... Darf man auch nur einmal im Leben backen ;)

    Werde berichten wie er geworden ist...
     
    #14
  15. 28.12.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    Was sind oder ist Hermann und co???
     
    #15
  16. 29.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Sunny,

    also Hermanns sind Teige die man weitergibt. Wenn man einen Teig bekommt, ist eine Anleitung dabei. Man muss ihn täglich mit irgendwelchen Zutaten "füttern" z.B. Zucker, Mehl etc. Nach einer gewissen Anzahl von Tagen ist dann der Kuchen oder das Brot zum backen bereit. Vorher nimmt man aber etwas Teig weg, den man wieder weiterverschenkt zusammen mit der Anleitung :)

    Hoffe das war verständlich ;)
     
    #16
  17. 29.12.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo :)

    gibt dieser Glücksbrot-Hermann Ableger bei dir ?

    Grüssle
     
    #17
  18. 29.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Wie gesagt, hab den Glücksbrot-Hermann geschenkt bekommen, aber in ein paar Tagen hätte ich 3 Ableger :)
     
    #18
  19. 29.12.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    lächel ... das wäre fein ...
    wobei ich so langsam vermute dass das einfach ein Hermann Teig ist, der nicht in den Kühlschrank muss ... hab bisserl gegoogelt

    Mal gespannt wie dir das Glücksbrot schmeckt.
     
    #19
  20. 29.12.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo Purgilein!

    Danke für die Aufklärung!
    Ich glaub vor Jahren hab ich solch einen mal bekommen, ist aber schon ewig her....
    Dann sind wohl Sigfried und die anderen auch solche Teige...???
     
    #20

Diese Seite empfehlen