Herrencreme á la Mama

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Kobafee, 08.07.06.

  1. 08.07.06
    Kobafee
    Offline

    Kobafee

    ...und hier einer (nicht nur) meiner Favoriten: Unschlagbar lecker, zwar noch nicht TM-tauglich, wird aber noch ausprobiert und nachgereicht!
    Liebe Grüße
    Kobafee

    Herrencreme á la Mama

    Von
    1 l Milch etwas abnehmen, damit
    ca. 2 ½ Btl Gala Vanillepudding glatt rühren. Restliche Milch mit
    gut 6 EL Zucker
    1 gute Prise Salz aufkochen, gelöstes Puddingpulver
    unterrühren, noch mal kurz kochen
    lassen. Während des Kaltwerdens
    immer wieder rühren, damit sich keine
    Haut bildet.
    Ca. 6cl Weinbrand unterrühren (nur ca. Angabe….
    Abschmecken!!!)
    1 Tafel Zartbitter-Schokolade mit Gurkenhobel oder Sparschäler
    zu Spänen hobeln, vorsichtig unter- heben.
    500 ml Sahne steif schlagen, unterheben.
     
    #1
  2. 14.07.06
    Quitte
    Offline

    Quitte

    AW: Herrencreme á la Mama

    Stimmt, das schmeckt sehr lecker =D Wir kennen das nämlich unter einer anderen Bezeichung und lieben es als "Heike-Pudding" ;) , weil unsere Freundin Heike es damals zum ersten Mal gemacht hat.

    Was ich im Moment total witzig finde ist, dass ich hier eigentlich gerade ein Nachtisch-Rezept für heute abend suche, weil eben jene Heike heute zu Besuch kommt (und sie kommt höchstens 1mal pro Jahr, weil sie nicht in Deutschland wohnt).
     
    #2

Diese Seite empfehlen