Herstellung von Vanillezucker

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Majon, 11.11.05.

  1. 11.11.05
    Majon
    Offline

    Majon Inaktiv

    Guten Morgen ihr lieben Hexen,

    nach dem ich jetzt schon fast eine Stunde hier vor dem Compi sitze und verzweifelt nach einem Hinweis suche wie ich am besten Vanillezucker herstelle frage ich jetzt einfach mal hier nach :oops:
    Ich habe mir gestern eine Vanille-Stange gekauft und weiss jetzt nicht wieviel Zucker ich nehmen muss/kann.Wie lange hält so eine V-Stange denn ihr Aroma um neuen Zucker herzustellen?
    Oh ne,,,,was kann man man sich doch Gedanken machen über so einen "blöden" Vanillezucker.....tztztz :-O
    Wäre für eure Tipps sehr dankbar.

    Lieben Gruss
    Marion
     
    #1
  2. 11.11.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Marion,

    im roten Buch steht "eine Vanilleschote auf 200 g Zucker". Ich habe aber folgendes mit Erfolg ausprobiert:

    Eine Vanilleschote aufgeschlitzt und kleingeschnitten, dann mit 1 kg Zucker vermischt und in einer verschlossenen L&L-Dose einige Tage ziehen lassen. Dann nochmal ordentlich gemischt und das dann portionsweise im TM pulverisiert.

    Ging perfekt, und Du sparst wirklich 4 Vanilleschoten, denn die sind ja irre teuer heutzutage. Mein Zucker ist sehr vanillig.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #2
  3. 11.11.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Jutta!

    Danke für den Tipp - ich habe es sonst immer nach Anweisung gemacht, also nur mit 200 g Zucker. Jetzt werde ich es mit 1 Tüte Zucker auch mal probieren, denn die Vanilleschoten kosten ja wirklich ganz schön viel.

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #3
  4. 11.11.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Vanillezucker

    Hallo Ihr Hexen, :lol:

    ich habe eine T...dose in der befindet sich Zucker und alle ausgeschabten Vanilleschoten kommen da hinein. So habe ich immer Vanillezucker auf Vorrat. Einige Vanilleschoten lasse ich in unserem Heizungsraum richtig gut trocknen und pulverisiere sie dann mit Zucker auf Turbo. Auch das kommt dann in die Dose....
    So brauche ich keine Päckchen mehr zu kaufen und die teuren (aber guten) Schoten werden restlos genutzt.
    Liebe Grüsse und noch einen schönen Tag
     
    #4
  5. 11.11.05
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Hallo liebe Wunderkessler,
    habe da eine Adresse für Vanilleschoten zu 1,50 € das Stück!!!!!!!!!
    Und zwar googelt doch mal, Online Gewürze bestellen bei der Fa. Gurtmann Gewürze, geht super und ich habe noch nirgends günstigere gefunden. Im Supermarkt muss ich hier für eine einzelne Schoten einen absoluten Horrorpreis zahlen....
    LG
    Astrid
     
    #5
  6. 11.11.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Astrid,

    vielen Dank für den Tip!!!!

    Der Preis für die Dinger im Supermarkt ist ja wirklich exorbitant. Daher kaufe ich die immer ganz selten. Mache eben meinen sparsamen Vanillezucker damit und dann isses auch gut.

    Werde mir gleich mal die Firma ansehen. Haben ja sicher eine HP unter gurtmann.de.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #6
  7. 11.11.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Nein, haben sie nicht. Hast Du zufällig eine internet-Adresse von denen? Wäre schön. Danke im voraus und beste Grüße

    Jutta
     
    #7
  8. 11.11.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Vanilleschoten

    Hallo Hamburgerdeern, :)

    ich besorge mir die Schoten immer bei der Metro im Grosspack. Auch sehr günstig.
     
    #8
  9. 11.11.05
    Creatina
    Offline

    Creatina

    Hi!

    Vanillezucker gibt es bei mir immer erst nach der Tupper- und dann nach der TM-Methode.
    Frische Schote mit 1 kg Zucker eintuppern
    (ausgeschabte Schote mit 500 g Zucker).
    Wenn dieser Zucker aufgebraucht ist, dann breche ich die Schote in kleine Stücke, mische sie mit ca. 250-500 g Zucker und pulverisiere das Ganze im TM. So habe ich nochmal Vanillezucker.

    Gruß Tina
     
    #9
  10. 11.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Re: Vanilleschoten

    Da sind dann gleich 20 oder 25 drin, die reichen ein halbes Leben lang....
     
    #10
  11. 11.11.05
    Majon
    Offline

    Majon Inaktiv

    Hallo Creatina,

    wenn du den Zucker samt Vanilleschote pulverisierst hast du doch Puderzucker???Oder verstehe ich das jetzt irgendwie falsch? :oops:

    Euch anderen Hexen vielen lieben Dank für die schnellen Antworten.
    Es lohnt sich wirklich hier die Fragen zu stellen.Man bekommt sooo schnell Antworten....echt klasse von euch.

    Ein verregneten Gruss
    Marion
     
    #11
  12. 11.11.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hallo ihr Lieben,

    ich ersetze Vanillezucker meist einfach durch "normale", d.h. gemahlene, Vanille :oops: für das Vanillezuckermachen bin ich nämlich zu faul.

    Und wo wir schon bei "faul" sind: Vanilleschoten für 1,50 kommen mir merkwürdig vor - entweder sind die dann chemisch behandelt, oder sie werden ausbeuterisch hergestellt (irgendwo muss der Preis schließlich eingespart werden), beides will ich aber nicht in meiner Küche :oops:

    Von daher kaufe ich, wenn ich irgendwo unbedingt Schoten brauche (...Weihnachtslikör...) meine für 5€ / 2 Stück beim Gewürzhändler meines Vertrauens (schließlich will ich auch, dass der Laden erhalten bleibt :p )

    Liebe Grüße,
    Benedicta
     
    #12
  13. 11.11.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Vanillezucker

    Hallo Benedicta, =D

    recht so!!
    Ich brauche halt viele Schoten und kaufe deshalb bei der Metro.
    Ausserdem bekomme ich oft welche von Bekannten aus diversen Urlauben in "Gewürzgegenden" mitgebracht.
    Da freue ich mich immer sehr.
     
    #13
  14. 11.11.05
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Gewürze

    Hallo,
    ich kann euch die Seite von Elsbeth Müller empfehlen.
    Dort gibt es jede Menge von Gewürzen und auch Vanillestangen.
    Schaut mal nach unter www.elsbeth-mueller.de

    Ihr werdet bestimmt fündig.

    Gruß
    Texasfan :usa2:
     
    #14
  15. 11.11.05
    Creatina
    Offline

    Creatina

    Ja, der sieht dann aus wie Puderzucker. Schmeckt und riecht aber intensiv nach Vanille -
    ist also Vanillezucker in Puderform!:wink: :rolleyes: :lol:

    Gruß Tina
     
    #15
  16. 11.11.05
    Majon
    Offline

    Majon Inaktiv

    Hallo ihr Hexen,

    habe gerade im Internet eine andere Adresse für günstige Gewürze gefunden.schaut mal unter www.gewuerzkarawane.de nach.
    Ich finde die Preise ganz ok dort.

    Schönen Abend euch
    Marion

    @creatina
    danke für deine Aufklärung :rolleyes:
     
    #16
  17. 11.11.05
    Gerdi
    Offline

    Gerdi Plaudertasche

    Hallo Texasfan, =D

    tolle Seite von Elsbeth Müller. Hab schon mal reingeguckt. Ist ja ein Riesenangebot zu guten Preisen. Danke für den Link.

    Einen schönen Abend noch und
    viele Grüße an alle

    von Gerdi aus Niederbayern
     
    #17
  18. 12.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Die Seite ist wirklich schön, wobei mich mehr die Teeabteilung interessiert...
     
    #18
  19. 12.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #19
  20. 12.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Danke, aber ich trinke keinen "bunten" Tee.
     
    #20

Diese Seite empfehlen