Herzhaft gefüllte Pfannkuchen mit grünem Salat

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Zauberlehrling, 03.11.04.

  1. 03.11.04
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hmmh eben gab es ein leckeres Abendessen, das möchte ich euch gern weitergeben. Das geht echt superschnell !

    Herzhaft gefüllte Pfannkuchen mit grünem Salat

    Pfannkuchen:
    4 Eier
    250 g Mehl
    500 ml Milch oder Selters
    Prise Salz

    zum Füllen:
    Scheibletten Käse
    und gekochten Schinken

    Beilage:
    grünen Salat mit Schmanddressing

    Eier, Salz, Mehl und Milch zusammen in den TM und bei Stufe 4 ca 30 sec verrühren- fertig.
    Aus diesem Teig ca 7-8 Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne backen. Jeweils nach dem Wenden eine Scheibe ScheiblettenKäse auf die gebackene Seite legen, aus der Pfanne nehmen und eine Scheibe Schinken auf den Pfannkuchen legen und einrollen.
    Dazu einen grünen Salat (Eisberg oder Kopfsalat) und ein Schmand- oder Saure Sahnedressing machen (etwas dünner als normal) Salat und Pfannkuchen auf einen Teller geben und ein bißchen von dem Dressing dann mit über den Pfannkuchen geben.
    Mmmmmh lecker :rolleyes:
     
    #1
  2. 03.11.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Zauberlehrling,

    das hört sich aber lecker an. Vielleicht mag das ja sogar mein Sohn?! :roll:
    Vielleicht könnte man die Pfannkuchenrollen noch kurz überbacken damit der Käse innen schmilzt???

    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #2
  3. 04.11.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Ihr Beiden =D
    ich esse auch lieber die herzhaften Pfannkuchen, rolle einfach Käse in den Fladen und lasse diesen nochmals kurz in der Pfanne "ziehen". Ich nehme eine beschichtete Pfanne, da pappt dann nichts an.
    Und der Pfannkuchen ist sooo lecker, wenn der Käse innen geschmolzen ist.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3
  4. 04.11.04
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo Zauberlehrling,

    Danke für dieses Rezept. Bei uns heißt es natürlich Palatschinken und nicht Pfannkuchen. Somit wurde dieses Rezept als 'Schinkenpalatschinken mit Käse' in meine Sammlung aufgenommen, was in meinen Ohren ziemlich heiter klingt. Wenn es so etwas schon früher gegeben hätte, könnte die folgende Geschichte nicht erzählt werden:

    Zeit: 1938 - kurz nach Beginn des 1000-jährigen Besuches Deutscher Soldaten in Österreich
    Ort: Ausflugsrestaurant auf dem Kahlenberg hoch über der Stadt Wien
    Personen: Stabsfeldwebel Lehmann mit Kameraden

    Es wurden soeben die bestellten Palatschinken geliefert

    Lehmann: "Ha Oba, da hamwa Palatschinken bestellt un ham Fannekuchen mit Marmelade un Schlachsahne bekomm'. Wo bleibt da da Schinken. Det is wieda typisch Ostmark ...."
    :-?

    Kurz danach konnte man die Geschichte nicht mehr erzählen, weil es zwar noch Marmeladeersatz aber kein Schlagobers mehr gab.

    Sieben Jahre später hätte der Text gelautet:

    General Iwan P.: "Towarisch Ober! Ich chabe bestellt Palatschinken und habe Blinis mit Marmelada! Wo ist Schinken? Faschistische Sabotage gegen arbeitende Befelkerung. Du bist verchaftet und gehst nach Sibirien!!!" :cry:
     
    #4
  5. 04.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Oh Kurt!!

    [​IMG]
     
    #5
  6. 04.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @Kurt,

    hab mich weggekullert vor Lachen.

    Übrigens: Besagter General Iwan P. hatte nach unmittelbar dem Einmarsch in Deutschland ein dringendes menschliches Bedürfnis. [​IMG] Beim anschließenden Hinternabwischen langte er hinter sich und erwischte außer Gras auch ein paar Brennesseln. Noch heute erzählt man sich, wie er geflucht hat: "Verdammte Germanski, alles elektrisch ."

    Liebe Grüß, Thomas
     
    #6
  7. 04.11.04
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    @Hummel-Suse
    Hallo du brauchst es nicht extra zu überbacken da der Käse von der Wärme der Pfannkuchen schmilzt.

    Guten Appetit ! wünscht Euch der
    Zauberlehrling
     
    #7
  8. 04.11.04
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Geheimrezept, furchtbar lecker...

    Hallo ihr Lieben hab noch ein echtes Geheimrezept hat allerdings nichts mit TM zu tun, aber vielleicht interessiert es euch ja trotzdem.
    Das Rezept hat mein Mann mit in die Ehe gebracht und jeder der es bisher gegessen hat war begeistert. Also Vorsicht megalecker !!!

    Geheimrezept, furchtbar lecker...

    Bomben

    Zutaten:



    Gehacktes(gewürztes Mett) je nach Personen ca 300g/Person

    roher Schinken (3-4 Scheiben pro Person)

    1 Dose Pilze

    1 kleines Glas Spargel

    1 Zwiebel in Scheiben geschnitten

    Alufolie

    Baguettestange(n)

    Zubereitung:

    Ein großes Stück Alufolie pro Bombe abreißen, einen großen Kloß Gehacktes daraufgeben.
    3-4 Scheiben rohen Schinken darüberlegen,
    dann ein paar Spargelstangen und darüber eine handvoll Pilze geben zum Schluß die Zwiebelscheiben darüberlegen. Nun die Alufolie nach oben schließen und zudrehen, sieht dann wie eine kleine Bombe mit Zündschnur aus. WICHTIG es muß rundum dicht sein, daher ein großes Stück Folie nehmen !!!
    Die Bomben kommen nun auf ein Backblech und werden bei ca. 200°C ca 45 Minuten in den Backofen gegeben. Dann am besten einzeln in einen tiefen Teller legen und Alufolie entfernen, Achtung heiß. Durch das Backen hat sich nun jede Menge leckerer Fleischsaft gebildet und der wird nun mit dem Baguette aufgetunkt.
    Das ist ein absolut leckeres und schnelles Gericht!

    :wav:
     
    #8
  9. 05.11.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Zauberlehrling!

    Klingt gut, das GEHEIMREZEPT Deines Göga - sieht bestimmt auch gut aus.

    Habe das Rezept schon abgespeichert und werde es bei Gelegenheit ausprobieren :wink: .

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #9
  10. 03.10.06
    Rory
    Offline

    Rory Inaktiv

    AW: Herzhaft gefüllte Pfannkuchen mit grünem Salat

    Hallo,

    hab gerade eben deine Pfannkuchen gemacht. Wurden auch schon gegessen und sie waren total lecker.
    Ich hab gesagt, die schmecken wie Käsebrezen mit Schinken, wirklich super.

    Ganz liebe Grüße,
    Katharina :)
     
    #10
  11. 03.10.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Herzhaft gefüllte Pfannkuchen mit grünem Salat

    Hallo Rory !
    Super das sie dir geschmeckt haben. Meine Tochter liebt dieses Rezept obwohl sie sonst sehr mäkelig ist.
     
    #11
  12. 23.10.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Herzhaft gefüllte Pfannkuchen mit grünem Salat

    Hallo Zauberlehrling,
    puhhhhhhhhhhhhhh der Tag ist gerettet, genau dieses Rezept hab ich gesucht:-O.
    Mein Sohn hat es in der Ferienfreizeit gegessen und erzählt immer wie lecker es war. Und heute morgen hat er wieder gesagt: Mama kannst du nicht mal
    "Pfannkuchen mit Schinken und Käse gefüllt und grünen Salat" machen.
    Und jetzt find ich es wirklich hier. Viiiiieeeeelen, viiiiieeeelen Dank!
    Wünsch euch auch so einen erfolgreichen Tag
    redhexe
     
    #12
  13. 23.10.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Herzhaft gefüllte Pfannkuchen mit grünem Salat

    Nochmal ich;)
    die gefüllten Pfannkuchen waren total lecker. Mein Sohn meinte genau so haben sie im Ferienlager geschmeckt auch mit der weißen Salatsoße:rolleyes:
    Warst du vielleicht die Köchin dort?=D
    Ne ich weis wer dort gekocht hat, aber es muß wirklich das gleiche Rezept gewesen sein.
    Und es wird bei mir in den Rezeptordner für "oft" kochen abgelegt.
    Danke nochmal hab heute gut bei meinem Sohn gepunktet.
    Grüßle
    redhexe
     
    #13
  14. 24.10.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Herzhaft gefüllte Pfannkuchen mit grünem Salat

    Hallo redhexe31 !
    Das freut mich das es Euch so gut geschmeckt hat :rolleyes: Wir lieben diese Pfannkuchen auch und die muß ich auch öfters machen.
     
    #14

Diese Seite empfehlen