Herzhafte Kräuter-Käse Schnecken

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von nordseemixe, 11.06.10.

  1. 11.06.10
    nordseemixe
    Offline

    nordseemixe Inaktiv

    Hallo,
    lich hab es geschafft mein Foto für diese superleckeren
    kleinen Kräuter-Käseschnecken hochzuladen, sie sehen soooo lecker aus. Schmecken tun sie natürlich auch. Sie halten daher nie länger als einen tag, dann sind sie aufgegessen. Meine Tochter packt sie gerne anstatt Pausenbrot ein....:3some:

    Viele Grüße Anja


    Zutaten

    300g Blätterteig (TK oder frisch )
    1 Bund Kräuter, nach Geschmack gemischt
    z.B. Petersilie, Thymian, Rosmarin, Schnittlauch
    1 Ei
    150g Quark
    50g Käse
    Salz / Pfeffer

    Gewaschene Kräuter im Thermomix 5 sek/Stufe10 zerkleinern, Käse in Würfeln dazu und 4sek/Stufe 5 zerkleinern. Dann Quark und Ei dazugeben, 8sek/Stufe4 vermischen.Auf den ausgerollten Blätterteig streichen und vorsichtig von der kurzen Seite her aufrollen.Mit einem scharfen Messer in fingerdicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapierbelegtes Backblech legen und bei 200°C grad mittlere Schiene ca.25min backen.[​IMG][/IMG]
     
    #1
  2. 11.06.10
    Sanbella
    Offline

    Sanbella

    Hallo Anja,
    die sehen sooo lecker aus! Werd sie am Wochenende probieren, denn wenns so warm ist, mag ich leichter essen. Noch einen Salat dazu - perfekt!

    Viele Grüße
    Sanbella
     
    #2
  3. 11.06.10
    Aussteiger Deluxe
    Offline

    Aussteiger Deluxe

    Hallo Nordseemixe,
    Tolles Rezept. Da ich noch frischen Blätterteig und Käse übrig habe, werde ich dies heute Abend probieren. Tolle Idee! ..... und dann noch frische Tomaten dazu - einfach herrlich.

    Liebe Grüße und allen ein schönes Wochenende
     
    #3
  4. 11.06.10
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Ohhh, das sieht sooo lecker aus !!! Ich hab das früher oft mit Schafskäse gemacht- Danke fürs erinnern !
    Ich glaub, das muss ich bald mal wieder in Angriff nehmen.
     
    #4
  5. 05.07.10
    77princess88
    Offline

    77princess88 Likörliebhaberin

    Hallo

    würde dei Schnecken gern am Mittwoch machen für Donnerstag in die Arbeit.
    Schmecken die auch noch einen Tag später?
    Wieviel Schnecken bekommt man aus der Menge?
    Sind drei Mädels, die davon satt werden sollten =D Werde zwar noch nen Salat dazu machen, muss aber ein bissl planen =D

    Viele liebe Grüße
    Sabi
     
    #5
  6. 06.07.10
    nordseemixe
    Offline

    nordseemixe Inaktiv

    Hallo Sabi,
    die Schnecken schmecken auch am nächsten tag noch lecker !!!
    Also bei der Menge bin ich nicht so ganz sicher wieviele ich immer
    herausbekomme 18-20 Stück glaube ich. Wir essen sie oft zu dritt +Salat und es hat
    immer ausgereicht.
    Liebe Grüße Anja;)
     
    #6
  7. 06.07.10
    77princess88
    Offline

    77princess88 Likörliebhaberin

    HAllo Anja

    vielen lieben DAnk für die schnelle Nachricht.
    Reicht es sicher von der Menge für 3 Leute? Hab bissl bammel, dass es doch zu wenig ist =D Mach noch nen gemischten Salat dazu.
    Würde das in der Mittagspause essen, also essen schon drei hungrige =D

    Viele liebe Grüße
    Sabi
     
    #7
  8. 07.07.10
    nordseemixe
    Offline

    nordseemixe Inaktiv

    Schnecken

    Hallo Sabi,
    Du könntest auch die doppelte Menge machen. Falls du dann
    wirklich zuviel hast, schmecken sie auch noch nach 2Tagen sehr lecker :)))
    Wenn es nicht zu spät ist,noch eine 2. Teigplatte zu kaufen, kannst du doch vielleicht auf die Schnelle
    als Alternative noch ein wenig Baguette mit Kräuterbutter, oder Schafskäse mit Kräutern dazu servieren.
    dann werden bestimmt alle satt.;)
    LG Anja
     
    #8
  9. 07.07.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    die würden mir jetzt zum Wein gut schmecken......
     
    #9
  10. 02.02.11
    bibikommt
    Offline

    bibikommt

    Hallo,

    habe heute die herzhaften Käse-Kräuter-Schnecken gemacht. Aber irgendwie ist bei mir da was schief gelaufen ....:-O.... Die Masse war erst mal ziemlich flüssig, so dass sie beim aufrollen und spätestens beim scheiden herauslief. Ich hab es dann über die Schnecken "geschaufelt", aber richtig war das sicher nicht. Was hab ich nur falsch gemacht????

    LG Gabi
     
    #10

Diese Seite empfehlen