Herzhafte "Lumpensuppe"

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Hasi, 05.01.07.

  1. 05.01.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,:p
    ich weiß nicht, warum die Suppe diesen Namen hat, aber lecker ist sie auf alle Fälle.....

    Zutaten für 8-10 Personen.

    3-4 Möhren ca. 300g (St 5 nach Sicht kleinern)
    500g Lauch
    4 Zwiebeln
    6 Knoblauchzehen
    3 Mettenden( a 100g)
    1 Dose ganze Champignons (850ml)
    2-3 EL Öl
    750g gem. Hackfleisch
    Salz, Pfeffer Edelsüß-paprika
    2-3 EL klare Brühe
    1 Dose weiße ital. weiße Bohnenkerne
    250 ml Curry-Sauce (Flasche)
    150g Creme Fraiche
    evtl. 1/2 Bund Petersilie

    Lauch in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knobi in den TM geben und St 5 kleinern.Wurst in Scheiben schneiden.
    Pilze abtropfen lassen.

    Öl in einem großen Topf erhitzen . (evtl Bräter) Hack darin krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
    Wurst, Pilze, Zwiebeln u. Knoblauch im heißen Bratfett kurz anbraten.Gemüse kurz mit andünsten.

    Hack wieder zufügen.

    Alles mit Pfeffer und Paprika würzen. Mit 1 3/4 l Wasser ablöschen, aufkochen.Brühe einrühren und alles 15 Min. köcheln.
    Bohnen abspülen, abtropfen. In der Suppe kurz erhitzen.
    Curry.Sauce und Creme Fraiche einrühren und aufkochen. Abschmecken.

    Evtl. geh. Petersilie darüber streuen.

    Mhhh lecker....

    Liebe Grüße:p

    Kerstin
     
    #1
  2. 05.01.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Hallo Kerstin,

    das Rezept hört sich gut an. Allerdings sollte ich aus gesundheitlichen Gründen auf die italienischen weißen Bohnenkerne verzichten. Womit könnte man die denn ersetzen? Oder kann ich diese auch ersatzlos streichen?
     
    #2
  3. 05.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Hallo Jutta,

    was ist denn gesundheitlich an den weißen Bohnen auszusetzen?
     
    #3
  4. 05.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Hallöchen Jutta,

    Bohnen - vielleicht mit gefrorenen Erbsen ersetzen?
    Oder kleine Kartoffelwürfel, wenn alles andere zu dem Hack dazu gegeben wird - bezw. Gemüse angedünstet wird - 15 - 20 Minuten kochen...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #4
  5. 06.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Hallo Jutta,
    wenn es nicht prinzipiell ein Problem mit Hülsenfrüchten gibt - wie wäre es mit Linsen? Sonst würde ich einfach von allen anderen Zutaten etwas mehr nehme. Wobei - die Idee mit den Kartoffelwürfeln von Andrea ist auch nicht schlecht...
    Ich bin gespannt, für welche Variation Du dich entscheidest!
     
    #5
  6. 06.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Liebe Kerstin!
    Das ist aber mal eine tolle Variante für eine Partysuppe. Wir haben uns nämlich die sportliche Aufgabe gestellt, bei jeder Geburtstagsfete eine neue Suppe zu präsentieren! Danke - die nächste Feier im Mai ist gerettet!!!
    Viele Grüße
     
    #6
  7. 07.01.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Hallo Truse,:p

    es freut mich, dass die nächste Feier im Mai, dank der Lumpensuppe gerettet ist. Vielleicht probierst du sie ja schon mal vorher aus.....

    Einen schönen Sonntagabend noch

    Kerstin:)
     
    #7
  8. 07.01.07
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Hallo Kerstin!
    Deine Lumpensuppe hört sich lecker an. Aber was sind denn "Mettenden"? Kannst Du mich mal aufklären??
    Viele Grüße,
    gänseblume
     
    #8
  9. 07.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Hallöchen Gänseblume,

    hier sind Infos zu Mettenden: Rezepte mit Mettenden + Foto + Info

    Kopierten Text wegen Urheberrechtsverletzung entfernt.

    Liebe Grüße Grüße Andrea
     
    #9
  10. 07.01.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Hallo Gänseblume,

    ich denke Siamkatze hat alles genau erklärt.
    Lustig!!!!!!:p :p :p :p


    Liebe Grüße

    Kerstin
     
    #10
  11. 17.01.07
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Hallo Andrea,

    du hast ein Bild von einer fremden Website direkt verlinkt. Die Betreiberin dieser Website geht rigoros gegen diesen Bilderklau vor:

    Bilderklau von Marions Kochbuch

    Die Kosten und Konsequenzen, die uns als Betreiber von Wunderkessel durch so etwas entstehen können, kannst du auf der externen Website eines Betroffenen nachlesen:
    Maingold » Abmahnung durch Folkert Knieper von Marions Kochbuch

    Deshalb an euch alle nochmal die eindringliche Aufforderung:
    verlinkt hier auf keinen Fall direkt Bilder von anderen Websites!

    Ich werde jetzt in der Forenadministration die Domain von Marions Kochbuch im Forum durch etwas anderes ersetzen, dann kann das bei dieser Seite nicht mehr passieren. Aber ich kann natürlich nicht alle möglichen Seiten, von denen ihr Fotos verlinken könntet prophylaktisch aufnehmen.

    @Andrea: nimms mir bitte nicht übel, dass ich dich hier in der Öffentlichkeit so direkt anspreche, ich bin dir nicht böse, das Thema ist halt nur ziemlich heikel.

    Ciao,
    Sacha
    www.google.de
     
    #11
  12. 17.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Herzhafte "Lumpensuppe"

    Hallöchen Sacha,

    bin Dir dankbar, dass Du das Foto gelöscht hast - ich wußte es nicht - werde in Zukunft vorsichtiger mit fremden Fotos sein -
    @öffentlich angesprochen - finde ich völlig ok - so können andere auch davon profitieren ...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #12
  13. 11.02.09
    Hildburg
    Offline

    Hildburg

    Hallo Hasi,

    auf der Suche nach einer Suppe für die Geburtstagfeier meiner Tochter habe ich Deine Lumpensuppe entdeckt.
    Mit der Hälfte der angegebenen Zutaten habe ich sie heute mittag gekocht.!!!
    DIESE SUPPE wird es am Geburtstag geben.Da einige der Gäste am Vorabend auf einem Faschingsball sein werden, passt vielleicht sogar der Name.!!!:-Occasion2:


    Liebe Grüße

    Bea
     
    #13
  14. 14.02.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Bea,:)

    freut mich, dass du dich für die "Lumpensuppe" entschieden hast. Ich werde sie demnächst mal im Crockpot versuchen....

    Eine tolle Feier und ein nettes Wochenende wünscht

    Kerstin
     
    #14
  15. 13.02.12
    Corinna1808
    Offline

    Corinna1808

    Hallo Kerstin,

    ich schubs das Rezept mal hoch!
    Wir haben am WE Deine Suppe nachgekocht und sie war einfach grandios!!! Haben frische Pilze genommen (Dosenpilze mögen wir überhaupt nicht). Die Gäste - und wir - waren total begeistert!!
    5 Sterne für Dich!!
     
    #15

Diese Seite empfehlen