Herzhafte Miniquiches

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von odenwälderin, 12.12.07.

  1. 12.12.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo,
    auf Anfrage von Chiara/Andrea hier die beiden Rezepte:

    1. Lauchquiche mit Lachs

    1 Blätterteigrolle
    2 Stangen Lauch
    1 Pack Räucherlachs
    1 Becher Sahne
    1 Ei
    100g Käse gerieben
    Curry, Salz, Pfeffer

    Aus dem Blätterteig 12 Platten ausstechen, in Muffinsförmchen geben (ich hab 2 normal-große 6er-Formen).
    Lauch in dünne Ringe schneiden, in etwas Butter andünsten, mit Curry bestreuen und kurz mitdünsten, 100ml Sahne zugeben und 5min. weiterdünsten, abschmecken mit Salz + Pfeffer. Etwas abkühlen lassen und in die Muffinsförmchen verteilen. Darauf den zerpflückten Lachs verteilen. Restl. Sahne mit Ei verquirlen, abschmecken mit Salz + Pfeffer und gleichmäßig über die Muffins geben. Geriebenen Käse darüberstreuen.
    Backen bei 180° ca. 25min. (sie sollten nicht zu braun werden)



    2. Quiche mit Champignons

    1 Rolle Blätterteig, wie oben in 12er Muffins-Form geben.
    400g frische Champignons in dünne Scheiben schneiden
    6 getrocknete Tomaten in Öl, kleinschneiden (3 EL Öl auffangen)
    1 Chilischote kleinschneiden (oder etwas Sambal Oelek nehmen)
    1 kl. gelbe Paprika in kleine Würfel
    150g Sahne
    1 Ei
    50g Schafskäse
    1 EL Pinienkerne

    Das Tomatenöl erhitzen, Pilze + Chili darin Scharf anbraten, Tomaten und Paprika hinzu und mit Salz - Pfeffer - Oregano abschmecken, abkühlen lassen. Masse in Muffinsförmchen verteilen, mit Eisahne begießen(je ca. 1 EL). Den zerbröselten Schafskäse + die Pinienkerne darüber verteilen.
    Backen bei 180° ca. 25min.



    Man kann auch jeweils 1 26er-Form dafür nehmen, läßt sich gut vorbereiten und kurz vorher im Backofen erwärmen oder einfach kalt genießen.
     
    #1
  2. 12.12.07
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: Herzhafte Miniquiches

    Hallo Jutta,

    mmmh sehr lecker. Kann ich die getrockneten Tomaten und die Chilischoten durch was anderes ersetzen:confused::confused: Klebt der Blätterteig nicht in den Muffinsformen??? Kann man die Muffins auch einen Teig im voraus machen??

    [​IMG]
     
    #2
  3. 12.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #3
  4. 13.12.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Herzhafte Miniquiches

    Hallo Ihr zwei,
    schon wieder @ boqueria;): Ich glaub wir haben so ziemlich den gleichen Geschmack, gell.....Meine LL-Quiches schmecken glaub ich doch etwas anders als deine, allein durch den Curry - der gibt dem ganzen eine schöne gelbe Farbe......

    @ Elke: Laß deiner Phantasie freie Grenzen und nimm einfach das, was ihr gerne mögt. Ich könnte mir auch z.Bs. Lauch anstatt der Tomaten gut vorstellen, oder diverse Pilze gemischt, oder wie Boqueria schon vorschlug Tomatenmark, oder Möhrchen, Oliven........Wir mögen sehr gerne etwas Schärfe, im Enddefekt ist alles Geschmackssache, ne.
    Und festgeklebt sind die bei mir noch nicht. Meine Muffinsformen sind antihaftbeschichtet.
     
    #4
  5. 21.01.08
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    AW: Herzhafte Miniquiches

    super, das werde ich nachkochen...backen
     
    #5

Diese Seite empfehlen