Herzhafter Brotkranz vom Eifeltreffen am 12.3.05

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Thermomixy, 20.03.05.

  1. 20.03.05
    Thermomixy
    Offline

    Thermomixy

    Für alle Eifelhexen und Allen, die es herzhaft lieben,
    hier ist mein herzhafter Brotkranz:

    Teigzutaten:
    100 gr. Dinkel
    400 gr. Weizenmehl 405
    250 gr Wasser
    20 gr. Olivenöl
    1 geh. Teel. Salz
    1 Würfel Hefe

    Dinkel 1 Minute Turbo mahlen, die restlichen Zutaten zugeben und in 2 Minuten Knetstufe zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
    Teig zu einem Rechteck ausrollen und dann die Füllung zubereiten aus:

    1 Knoblauchzehe
    1 dicke Zwiebel
    1/2 MB entsteinte schwarze Oliven
    3-5 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
    ca. 200 gr. Feta
    Thymian, Kräutersalz, Pfeffer

    Zwiebel und Knoblauchzehe auf Stufe 5 ca. 6 Sekunden zerkleinern, etwas Öl zugeben (evtl. von den Tomaten) und 2 Minuten/100 Grad/Stufe 1 andünsten. Oliven, Tomaten, Feta und Gewürze zugeben und ca. 5 Sekunden Stufe 6 zerkleinern. Diese Masse auf den Teig streichen und von der langen Seite her einrollen. Die Rolle zu einem Kranz legen und die Enden etwas zusammen drücken. Mit dem Spatel vorsichtig kleine Kerben auf der Oberfläche eindrücken. Wer möchte, streut noch etwas Thymian oder geriebenen Käse drüber.
    10 Minuten bei 50 Grad im Backofen gehen lassen, dann auf 200 Grad hochstellen nach ca. 30 Minuten ist der Kranz fertig.

    Folgende Varianten habe ich schon probiert:
    Bis zu 300 gr. Dinkel dafür nur 200 gr. 405 Mehl
    In die Füllung kann man alles reingeben was weg muss zum Beispiel: Salamischeiben, gekochter Schinken, Speck oder die letzte Portion aus der Frischkäsepackung oder vom Brotaufstrich
    Im Sommer schmecken frische Kräuter auch sehr gut. Probiert auch mal Kräuter der Provence.
    Gute Gelingen wünscht euch

    Thermomixy :lol: :lol: :lol:
     
    #1
  2. 20.03.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Thermomixy,

    danke fürs Rezept ist schon ausgedruckt. Werde ich in den nächsten Tagen machen.


    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #2
  3. 20.03.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Danke, Thermomixy, fürs Einstellen. Hab schon ein bisschen drauf gelauert. :oops:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3
  4. 21.03.05
    muima
    Offline

    muima

    @ Thermomixy,
    danke fürs Rezept. Den wird es öfters bei uns geben :p :p :p :p . Ich hatte mir 3 Scheiben vom Eifeltreffen mitgenommen und am nächsten Tag im Backofen mit etwas Käse überbacken: superlecker =D =D =D .
    Liebe Grüße :wink:
    Monique
     
    #4
  5. 21.03.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Thermomixy =D
    rate mal, was ich eben aus dem Ofen geholt habe? Jawoll, einen herzhaften Hefekranz. Den Teig habe ich nach Deinem Rezept gemacht, die Füllung frei Schnauze: gekochten Schinken, Reibekäse, Tomatenmark.
    Und nun freue ich mich aufs Anschneiden. =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #5
  6. 21.03.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo zusammen,

    der Hefekranz nimmt gerade in meinem Ofen riesige Formen an,
    hab die Füllung mit allem was weg mußte gemacht, gek. Schinken, Salami, Gouda, Kräuterfrischkäse etwas Tomatenmark usw. - lass mich überraschen. In 15 Minuten wissen wir mehr.


    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #6
  7. 21.03.05
    muima
    Offline

    muima

    Hallo, :p
    bei uns gab es heute Abend auch gefüllten Brotkranz :p :p . Füllung aus Zwiebeln,Knobi,frischen Tomaten,Paprika,Feta und Gauda. Darauf wurden dann Zwiebelringe und Oliven verstreut. Mega lecker, kann mich kaum noch bewegen :oops: :lol: .
    Nochmals herzlichen Dank für das tolle Rezept
    Liebe Grüße :wink:
    Monique

    @ Anne: war es bei dir auch so lecker :p =D :p =D
     
    #7
  8. 22.03.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Guten Morgen =D
    das finde ich ja klasse, dass wir alle drei gestern den Kranz gemacht haben. =D =D

    Fröhliche Grüße
    Marion =D
     
    #8
  9. 22.03.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hi,

    ja das finde ich auch. Der Kranz ist gut gelungen und hat sehr gut geschmeckt, ich hatte zu Zwiebel und Knobi etwas Speck mit angeschmurgelt.


    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #9
  10. 23.03.05
    eifelhexe5
    Offline

    eifelhexe5

    Mensch, was ward Ihr wieder alle fleißig. Respekt.
    Aber über Ostern werde ich mich auch mal an den Kranz geben.

    Und jetzt wünsche ich schon allen

    F R O H E

    O S T E R N =D

    Liebe Grüße

    Gabi
     
    #10
  11. 24.03.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen,

    den Kranz habe ich mir schon ausgedruckt (natürlich nur das Rezept :wink: ).
    Ich werde ihn am Samstag machen und ihn mit zur Kirche nehmen. Nach der Osternachtsmesse gibt es eine Feier der Gemeinde, zu der jeder etwas mitbringen darf.
    Könnt Ihr vielleicht einen bestimmten Aufstrich dazu empfehlen ?

    Ute
     
    #11
  12. 24.03.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Möhrchen, =D
    eigentlich braucht man keinen Aufstrich, da der Kranz gefüllt ist......
    Aber wenn Du einen mitnehmen möchtest, würde ich irgendwas Frischkäse/Quarkmässiges machen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #12
  13. 27.03.05
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Habe gestern Abend den Brotkranz für Besuch gemacht.
    Wir waren total begeistert der war sowas von lecker.
    Den wird es bei uns bestimmt noch öfters geben.

    Danke für das Rezept.

    Sandra
     
    #13
  14. 27.03.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Guten Morgen,

    ich habe gestern abend den Brotkranz auch gebacken und die Füllung etwas abgeändert, weil ich nicht genug Schafskäse hatte. Ich habe noch ein Päckchen Frischkäse und ein paar Salamireste untergerührt.
    Er war superlecker.

    Gruß Regina
    :p
     
    #14
  15. 08.04.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Thermomixy,
    danke für Dein Rezept,mein Göga hat einen Schnapszahlgeburtstag nächsten Monat und da ist es für das Fest eine tolle Idee.
    Gruss Gisela
     
    #15
  16. 08.04.05
    Manuela
    Offline

    Manuela

    Hallo,

    kann man den Kranz auch kalt essen oder ist der ganz ofenfrisch am besten? Foto hat keiner zufällig da ? :oops:

    Schöne Grüße
    Manuela
     
    #16
  17. 09.04.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Manuela, =D
    ja, den kann man auch kalt essen und an Fotos haben wir gar nicht gedacht. :oops:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #17
  18. 09.04.05
    Thermomixy
    Offline

    Thermomixy

    Hallo Manuela,

    am Besten schmeckt der Kranz, wenn er gerade noch so lauwarm ist. Aber auch kalt ist er noch sehr lecker, so dass man ihn auch gut vorbereiten oder auch zur Party mitnehmen kann.
    Wenn ich den nächsten Kranz backe, werde ich ein Foto machen und einstellen. (Das wird mal wieder eine technische Herausforderung!!! :-? )

    Gutes Gelingen wünscht dir

    Thermomixy :lol: :lol: :lol:
     
    #18
  19. 09.04.05
    Manuela
    Offline

    Manuela

    =D Danke für die Antworten! =D
    Ich probiere zwar sehr viele neue Sachen aus, brauche aber meistens auch ein Foto dazu :wink:

    Falls ich es doch schon eher mache, schick ich das Foto jemandem zum einstellen (Hab es selber noch nicht gemacht)

    Schöne Grüße
    Manuela
     
    #19
  20. 21.01.06
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    hier ein Foto vom Brot(fast)kranz, den Marion letzte Woche bei unserem Besuch vorbereitet hatte:

    [​IMG]


    @Marion:
    Auch wenn der Kranz nicht wirklich ein Kranz war, sondern mehr ein Hufeisen, so hat es dem Geschmack keinen Abbruch getan.
    Ich kann das Rezept nur jedem ans Herz legen!!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen