Herzhafter Mürbteig, vollwertig mit wenig Fett

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von vinci, 19.08.07.

  1. 19.08.07
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    Hallo,
    sicherlich gibt es bereits viele Rezepte für herzhaften Mürbteig. Dieser ist so einfach und leicht zu verarbeiten, dass ich ihn einfach mal einstelle. Hinzu kommt, dass er für einen Mürbteig relativ wenig Fett enthält.

    Mürbteig für herzhafte Quiche

    250 g Vollkornmehl
    1 Ei
    70-80 ml Wasser
    70-80g Butter (kann auch z.T. durch Öl ersetzt werden)
    1/2 TL Salz

    Zubereitung:
    Weizen oder Dinkel am besten frisch mahlen (Stufe 10, 1,5 min)
    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und zunächst auf Stufe 4, dann auf Stufe 5 mixen, bis daraus ein geschmeidiger Teig wird.
    Je nach Größe des Eis und Zustand der Butter kann der Teig noch etwas matschig sein. Dann noch etwas Mehl zugeben. Der Teig ist gut, wenn er sich vom Mixtopfrand löst.
    Sollte der Teig zu trocken sein und bröseln, hilft es, wenn man 1 EL Schmand unterknetet (Stufe 5).
    Man braucht ihn nicht kalt stellen, sondern kann ihn direkt verarbeiten. Er klebt nicht beim Ausrollen und ist wunderbar geschmeidig.
     
    #1
  2. 20.08.07
    Abraxas
    Offline

    Abraxas

    AW: Herzhafter Mürbteig, vollwertig mit wenig Fett

    Hallo Vinci,
    hört sich gut an. Kann den Teig doch sicherlich mit Mehl 405 backen?
    LG Abraxas:confused:
     
    #2
  3. 20.08.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Herzhafter Mürbteig, vollwertig mit wenig Fett

    Hallo vinci,
    habe ein Rezept für eine leckere Zitronentarte bekommen mit dem üblichen (etwas kalorienreichen) Mürbeteig. Meinst Du, mann kann Dein Rezept stattdessen zum Einsatz bringen?
    Ich werde es jedenfalls mal versuchen.
    Schöne Montagsgrüße an alle Leserinnen und Leser von
    Chou-Chou
     
    #3
  4. 20.08.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Herzhafter Mürbteig, vollwertig mit wenig Fett

    Hallo Chou Chou,

    das Ergebnis mit der Zitronentarte würde mich auch interessieren:p
    gibst Du uns dann bitte bescheid, wie es geworden ist?
    wäre lieb - Danke schon mal =D

    @vinci
    danke für das Vollkornrezept:p

    liebe Grüße
    multimom
     
    #4
  5. 21.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Herzhafter Mürbteig, vollwertig mit wenig Fett

    Hallo Vinci!

    Ich habe gerade eben im Bruker-Vollwert-Thread von Dir und diesem Rezept gelesen - und schon habe ich es hier gefunden. Hört sich echt gut an!

    Da ich meine Ernährung mehr und mehr auf vollwertig umstellen möchte, kommt mir dieses Rezept gerade recht. Ich hoffe, damit kann ich auch die Familie überzeugen....:rolleyes:

    Vom Ergebnis werde ich jedenfalls berichten.

    Schönen Dank schon mal für das Rezept,
    liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #5
  6. 22.08.07
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Herzhafter Mürbteig, vollwertig mit wenig Fett

    Zitronentarte?
    - die ist doch eher dem süßen Gebäck zuzuorden, oder.
    Mein Rezept habe ich bisher nur für pikantes Gebäck benutzt.
    Aber ich werde demnächst mal ausprobieren, zwei Löffel Honig zuzugeben und belege den Teig dann mit Obst und Quarkmasse.
     
    #6

Diese Seite empfehlen