Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Truse, 03.02.08.

  1. 03.02.08
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Crocky-Fans,

    da ich auf der Suche nach einem Crocky-Rezept mit Weißkohl, Kartoffeln und Hackfleisch nicht so recht fündig wurde, habe ich den Anregungen aus verschiedenen Rezepten ein neues kreiert. Und - es ist super geworden!

    Zutaten:
    • 800 g Weißkohl
    • 600 g Kartoffeln
    • 500 g Rinderhack
    • zwei Zwiebeln
    • 20 g Olivenöl
    • 200 g Feta
    • Zum Würzen: Salz, Peffer, Paprika
    • Bechmelsauce aus dem Roten Buch
    Zubereitung:
    • Weißkohl in Streifen schneiden (oder im TM zerkleinern, dann umfüllen)
    • Kartoffeln fein hobeln
    • Zwiebeln im TM bei Stufe 5 zerkleinern, das Olivenöl dazugeben und 3 min Var. St. 1 dünsten.
    • Das Hackfleisch dazugeben, mit 1 TL Salz, Pfeffer nach Geschmack und 2 TL Paprika würzen, das Ganze 6 min, 100 Grad, St. 2, LL
    • Jetzt alles im Crocky schichten (bei mir war es so: Kraut, Kartoffeln, Fleisch, die Hälfte des Feta (zerbröselt), Kraut, Kartoffeln, Fleisch, Kraut, restlicher Feta (zerbröselt).
    • Dann im TM die Bechamel-Sauce zubereiten und darübergießen. Danach das Ganze noch mit 250 ml heißem Wasser übergießen (evtl. könnte man das zusätzliche Wasser auch noch mit in die Bechamel-Sauce einrühren, die dann dünnflüssiger würde und besser zwischen die Schichten liefe, das probiere ich beim nächsten Mal aus).
    • 7,5 h auf Low
    Wir haben uns fürchterlich vollgefressen, weil´s so lecker war. Der Apexa 6,5 l war zu 3/4 voll und es hätte für vier Personen gereicht.
    GUTEN APPETIT!
     
    #1
  2. 03.02.08
    Maria_Papasotiriou
    Offline

    Maria_Papasotiriou

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    Danke liebe Truse, das ist genau das Rezept, das ich brauche, nachdem ich gerade im Sonderangebot 10 kg Weißkohl eingekauft habe (10 kg minus 800 gr. :rolleyes: naja immerhin...)

    Nur die rote Bechamel-Soße kenn ich nicht, vielleicht kannst du einen Link setzen oder sagen wo ich sie finde? Das rote Buch habe ich nicht. Oder ich mache eine normale Bechamelsoße.

    Grüße

    Maria
     
    #2
  3. 04.02.08
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    Hallo Maria,
    ich schicke Dir das Rezept per PN.
     
    #3
  4. 04.02.08
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    Hallo Maria,
    zum Dezimieren Deiner Kohlvorräte empfehle ich Dir mal noch eins von meinen absoluten Lieblingsrezepten:

    Weißkohl-Lasagne - oberlecker!
     
    #4
  5. 11.02.08
    putzilein
    Online

    putzilein

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    Hallo Sonja!

    Das Rezept hört sich ja supergut an,bin gerade auf der Suche nach etwas ,was ich morgen früh ansetzen kann...
    Ich hätte auch alles da,nur keinen Weißkohl...:-(

    Denkst du ,es würde auch mit Porree gehen????

    Sonst such ich noch mal weiter.....

    Gruß Monika
     
    #5
  6. 11.02.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    Hallo Sonja,
    danke für dieses schöne Rezept. Es ist richtig Alltagstauglich. Ich werde berichten, was meine Familie dazu sagt. ;)
     
    #6
  7. 12.02.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    hallo truse,

    ich hab dieses rezept dazu auserwählt, meinen crocky morgen einzuweihen =D! allerdings werde ich die kartoffeln extra kochen. ändert sich da was an den kochzeiten, wenn ich die weglasse oder ist das egal. ich hab ja noch sowas von keine ahnung :rolleyes:.
     
    #7
  8. 12.02.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    Hallo Wolfsengel,

    nein, an den Garzeiten ändert sich nichts.
     
    #8
  9. 13.02.08
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    Hallo Regina,
    danke für´s Antworten!:p:p:p
     
    #9
  10. 14.02.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    Aber gerne, Sonja,

    bei dem leckeren Rezept.
     
    #10
  11. 15.02.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    Hallo,

    als Abendessen für Schlankschläfer habe ich die Kartoffeln für die Kinder extra gekocht. Die Bechamelsauce habe ich weggelassen und stattdessen nur Gemüsebrühe genommen. Es war richtig super! Allerdings ist es schon übel, wenn man 5 Stunden nicht essen darf und der Geruch wabert so verführerisch durch die Wohnung :-O.
     
    #11
  12. 16.02.08
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Herzhafter Weißkohltopf mit Rinderhack, Kartoffeln und Feta

    Hallo Wolfsengel,
    Du hast ihn ausgesprochen - den (wahrscheinlich) einzigen Nachteil unseres Crocky! Das quält mich auch jedes Mal!
    Es freut mich, dass es Euch geschmeckt hat!!!
     
    #12
  13. 25.10.08
    muggelmaus
    Offline

    muggelmaus

    Hallo,

    das hört sich nicht nur gut an das schmeckt auch suuuuuuuuuuuuuuper gut!!!!!!
    Gibt es öfters!!!!!!!!!!!!!

    Lieber Gruß
    muggelmaus
     
    #13
  14. 13.12.08
    Lari
    Offline

    Lari Inaktiv

    Huhu,

    das Rezept hört sich superlecker an. Kann ich auch eine fertige Bechamelsauce machen ? Ich hab das rote Buch nicht und hab auch noch nie eine gemacht....

    Liebe Grüße
    Lari
     
    #14
  15. 13.12.08
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Lari,
    ich würde das mit der fertigen Bechamel-Sauce einfach mal ausprobieren, bestimmt klappt das auch so.
    Viel Erfolg beim Testen!
     
    #15
  16. 15.03.09
    Ursula1960
    Offline

    Ursula1960 Inaktiv

    Hallo Truse, ich bin ein Neucrockyköchler :) und bin auch auf der Suche nach dem Rezept Deiner Beachamelsosse aus dem roten Buch :)
    Wäre um Info dankbar :)

    LIebe Grüsse Uschi
     
    #16
  17. 01.04.09
    Phenomer
    Offline

    Phenomer

    Hallöchen,

    bei mir steht dieser Weißkohleintopf schon im Crocky in den Startlöchern. Statt Hackfleisch habe ich Gulasch genommen und auf die Kartoffeln verzichtet, da wir soviel Weißkraut haben. Ich bin gespannt, welches Ergebnis ich heute Abend vorzuweisen habe.


    Liebe Grüße,

    Daniela
     
    #17
  18. 10.04.09
    sister-awake
    Offline

    sister-awake

    Das war sehr serh lecker! Danke und ***** Sterne dafür!
     
    #18
  19. 10.04.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Sister-awake,
    das freut mich aber sehr - vielen Dank für die Blumen... ääh... Sterne.. ;)
    Ein schönes Osterfest!
     
    #19
  20. 19.04.09
    willitabby
    Offline

    willitabby

    Hallo Sonja,
    ganz lieben Dank für das leckere Rezept,hat allen sehr gut geschmeckt.:rolleyes:
    Ich habe den Crocky ca. 4 Stunden auf High smurgeln lassen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen