Herzhaftes Brunch-Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Schneckenbimmel, 17.01.07.

  1. 17.01.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel



    Zutaten:
    FÜR DEN TEIG:
    - 1 Würfel Hefe oder 1,5 Päckchen Trockenhefe
    - 500 g Mehl
    - 315 ml lauwarmes Wasser
    - 1 gestrichener EL Salz
    - 15 g Zucker
    FÜR DIE FÜLLUNG:
    - 10 Sch Parmaschinken
    - 8 gekochte und gepellte Eier, Größe L
    - 400 g gemischter geriebener Käse (z. B. Cheddar, Parmesan, Fontina, Mozzarella oder was gerade da ist)
    - Basilikum, frisch
    - sonnengetrocknete Tomaten in Öl
    - Olivenöl
    - Salz, Pfeffer
    - Rosmarin (frisch), gehackt

    Zubereitung:
    Für den Hefeteig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten / Teigstufe zu einem Teig verarbeiten, in eine Schüssel umfüllen und 30 Minuten gehen lassen.

    Den Teig mit dem Nudelholz zu einem 1 cm dicken und 50 x 35 cm großen Rechteck ausrollen.

    Den Parmaschinken auf dem Teig verteilen, darauf mittig die Eier (ganz), den geraspelten bzw. zerkleinerten Käse, Basilikum (ganze Blätter) und Tomaten geben.
    Olivenöl darüber sprinkeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Darauf achten, dass Rund herum ein Rand frei bleibt.

    Den Teig längs einmal überklappen und von dort aus aufrollen. Zu einem Kranz formen und ein Ende in das andere Stecken, gründlich zusammendrücken. Mit Olivenöl einreiben und mit Rosmarin und etwas Salz bestreuen.

    Auf ein mit Mehl bestreutes Blech geben und nochmals 15 min. gehen lassen.

    Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Das Brot ca. 35 min. ganz unten im Ofen backen, bis es gold-braun ist.

    Schmeckt warm und kalt und ist auch super für ein Party-Buffet oder zum Abendessen geeignet.
     
    #1
    GanzeinfachJoerg gefällt das.
  2. 17.01.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Herzhaftes Brunch-Brot

    Hallo Schneckenbimmel,

    das hört sich ja super lecker an und wird bei nächster Gelegenheit auf jeden Fall ausprobiert!

    Wenn du ein Foto davon hast, stellst du es ein? Das Brot muss aufgeschnitten ja super aussehen. :)
     
    #2
  3. 19.01.07
    Luise 64
    Offline

    Luise 64 Inaktiv

    AW: Herzhaftes Brunch-Brot

    Hallo Schneckenbimmel, habe das Rezept gespeichert und werde es demnächst ausprobieren.

    Gruß Luise 64
     
    #3
  4. 14.09.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Ich hole das mal wieder nach oben ..
     
    #4
    anilipp gefällt das.

Diese Seite empfehlen