Herzlichen Dank! Aber doch noch ne Frage...

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von mica, 26.03.08.

  1. 26.03.08
    mica
    Offline

    mica

    Hallo!

    Ich wollte mich mal bei euch allen bedanken, dass ihr mir so geduldig alle meine Fragen beantwortet habt, die ich in Bezug auf den Crocky hatte.
    Und ich kann euch sagen, es hat geholfen, es gab heute Malzbiergulasch, das war echt klasse.
    Kaum Arbeit und es hat super geschmeckt!

    Trotz allem ist bei mir noch ne Frage aufgetaucht:
    Wollte morgen das Zwiebel - Hähnchen machen. Habe von meinem Eierlieferanten ein Suppenhuhn in der Gefriertruhe. Läßt sich das dafür auch verwenden????

    Danke.
    Grüßle
    Micha
     
    #1
  2. 27.03.08
    latina
    Offline

    latina

    AW: Herzlichen Dank! Aber doch noch ne Frage...

    Hallo Micha,:p

    da Suppenhühner bekanntlich Hühner sind, die schon ein paar Legestunden auf dem Buckel haben, habe ich die Befürchtung, dass das Fleisch etwas zäh und trocken wird für eine solche Zubereitung.

    Ich verwende sie wirklich nur zur Suppenzubereitung und allenfalls dann zur Herstellung von Frikadellen, denen ich aber wegen ihrer Trockenheit etwas im TM kleingeschredderten Speck mit untermische.;)

    Liebe Grüße

    Doro
     
    #2
  3. 27.03.08
    mica
    Offline

    mica

    AW: Herzlichen Dank! Aber doch noch ne Frage...

    Hallo Doro,

    herzlichen Dank für die Antwort.
    Das hatte ich schon befürchtet und deshalb gibt es heute nun Hühnchen Frikassee.
    Das habe ich schon öfters mit diesen Hühnern gemacht und ist immer gut geworden.
    Mal sehen, wie das im Crocky wird.

    Grüßle
    Micha
     
    #3

Diese Seite empfehlen