Heuschnupfen im Winter :-(

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von Karin1301, 12.01.12.

  1. 12.01.12
    Karin1301
    Offline

    Karin1301 Muttifunktionstalent

    Hallo zusammen,

    ich hab vor ein paar Tagen erst gedacht, ich hab mir was eingefangen, aber nun ist es ja amtlich - ich hab echt schon Heuschnupfen, die Haseln treiben aus und trotz des Dauerregens jucken und tränen mir die Augen. Ich krieg echt Agressionen, wenn ich die Dinger beim Gassi gehen sehe...
    absolut nervig, wir haben Januar :-( !!!

    Habt ihr auch schon was gemerkt?
    Gibts noch mehr Haselgeplagte hier?
     
    #1
  2. 12.01.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Karin,

    ja, mir geht´s auch so. Mir jucken die Augen wieder. Unfassbar, dass das schon im Januar losgeht. Nicht genug, dass ich das ganze Jahr mit irgendeiner Allergie zu tun habe, jetzt fängt der ganze Spaß schon im Winter an :-(

    Bin aber mal gespannt, wie es in diesem Jahr bei mir wird. Werde gerade gegen Birkenpollen desensibilisiert. Hoffe, es hilft.
     
    #2
  3. 12.01.12
    Jeannette
    Offline

    Jeannette

    Hallo Karin und Claudia,

    ich merk es auch schon seit ein paar Tagen wieder gestern Nacht bin ich um 4.15 Uhr aufgestanden, weil Nase lief, Augen juckten und ich dauernd husten musste. Ich nehme meine Ceterizin jetzt das ganze Jahr und bei Bedarf zusatzlich Augentropfen, Nasenspray und Bronchenspray.
    Habe gelesen, dass dieses Jahr ein starkes Birkenpollenjahr sein soll :-(.

    Allen Geplagten gute Besserung
    Jeannette
     
    #3
  4. 12.01.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Oh Jeannette, wenn das stimmen sollte, was Du gelesen hast, dann werd ich ja Spaß bekommen... im letzten Jahr hatte ich so massive Probleme in der Birkenzeit, dass ich nachts Atemnot hatte. Daher jetzt auch die Desensibilisierung....
     
    #4
  5. 12.01.12
    Monale
    Offline

    Monale

    Ich selbst habe noch nichts gespürt. Mein Nachbar ist aber auch schon betroffen. Bei diesen milden Temperaturen....wir hatten gestern 10 °C + !!!!!, bleibt es leider nicht aus. Im letzten Jahr begann meine Allergie auch schon viel früher. :-(
     
    #5
  6. 12.01.12
    MonaAnjali
    Offline

    MonaAnjali

    Jo, mir gehts auch so, ich nehm sogar schon mancmal wieder Ceterizin...

    Das wird ne lange Saison für uns, bei mir gehts immer bis September !
     
    #6
  7. 12.01.12
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    ich bin zwar nicht betroffen, habe aber im Radio gehört, dass die Hasel in diesem Jahr schon blüht. Mich wundert es nicht, denn bei uns im Garten blühen die Schneeglöckchen, was noch nie Anfang Januar der Fall war.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #7
  8. 13.01.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo,

    danke für den Tipp. Nun ist mir auch einiges klar.

    Ich hab mich schon gewundert, daß mir die Augen tränen und die Nase ab und zu läuft.
    Gott sei Dank hält es sich bei mir in Grenzen.

    Aber es stimmt schon, die Natur ist durcheinander und hier ist es viel zu warm.
     
    #8
  9. 13.01.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Guten Morgen

    Ach herrje, ich habe gelesen, dass die Pollen 6 Wochen eher dran sind.
    Das Wetter spielt echt verrückt. Bis jetzt ist bei mir alles noch im grünen Bereich, mal sehen wie das heuer mit den Birkenpollen wird :-O.
    Ich hatte damals als Vegetarier überhaupt keine Probleme mehr mit den Pollen und seit ich wieder Fleischesser bin ist die Allergie wieder da.
    Im Moment versuche ich mich wieder mehr und mehr vegetarisch zu ernähren und sehr wenig Fleisch und Wurst zu essen in der Hoffnung der Allergie wieder zu entgehen. Dachte damals nicht dass das soviel ausmacht, aber ich wurde eines besseren belehrt.
     
    #9
  10. 13.01.12
    Jeannette
    Offline

    Jeannette

    #10
  11. 13.01.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen,
    ja da scheint was in der Luft zu liegen ;).
    Habe gerade wieder eine Niesattacke und die kommt nicht vom Schnupfen. Gute Besserung allen Betroffenen.:goodman:
     
    #11
  12. 13.01.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich war ja auch jahrzehntelang von den Frühblühern bis zu den Spätblühern dabei und das oft schon ab Januar, so wie dieses Jahr. Ich weiß nicht, ob es wirklich der Grund ist, dass ich seit ein, zwei Jahren so gut wie keine Beschwerden mehr habe (ausser manchmal ein bisschen Augenjucken:cool:) - aber ich denke, seit ich mich den Wechseljahren nähere bzw. schon drin bin:rolleyes:, sind die Heuschnupfenbeschwerden so gut wie weg!! Dafür sind halt andere da;)
    Ich wünsche euch Linderung mit den entsprechenden Mittelchen - mir hat zum Schluss nur noch Kortison geholfen.
     
    #12
  13. 13.01.12
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Karin!

    Ich bin da nicht betroffen, aber mein Schwager hat auch schon wieder mit den Haseln zu tun. Eigentlich ist es ja Winter......
     
    #13
  14. 14.01.12
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo an alle Leidensgenossen...

    Pollen lassen uns nur noch zwischen Oktober und Mitte/Ende Dezember in Ruhe.:-( Ist leider so und jeder sollte sich ernsthaft Gedanken machen wegen der Desensibilisierung, zumindest für die agresivsten Pollenarten.

    Allen eine erträgliche Zeit.
     
    #14
  15. 22.02.12
    Karin1301
    Offline

    Karin1301 Muttifunktionstalent

    Moin,

    also ich möchte jetzt, dass es nicht wieder so eisig kalt wird...brrrrrrr

    Die Schneeglöckchen blühen, im Wald beginnen die Büsche und Sträucher zu sprießen und es juckt wieder in den Augen, morgens hört man ganz viele Vögel zwitschern - das muss doch bedeuten, dass es jetzt etwas besser wird, oder???? Jedenfalls kann ich schon wieder bei gekipptem Fenster schlafen, das ist ja schon mal ein Fortschritt ;)
     
    #15
  16. 22.02.12
    49stefanie
    Offline

    49stefanie

    Guten Morgen !

    Es tut gut zu wissen dass es auch noch andere Leidensgenossen gibt, ich leide seid meiner Kindheit unter Heuschnupfen. So früh wie dieses Jahr hat es aber noch nie angefangen :sad: !
    Mit Allergietabletten habe ich mich schon eingedeckt, aber ich muss mir wohl doch Gedanken über eine Desensibilisierung machen.

    Ich wünsche uns allen eine einigermaßen erträgliche Zeit :)

    Liebe Grüße
    Stefanie
     
    #16

Diese Seite empfehlen