Hexen- Kürbismuffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Pedi, 31.10.10.

  1. 31.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo...anlaessich einem Halloweenpiknik am Strand hab ich grad Marke Eigenkreation Kürbismuffins gebacken...sehr hexig :) [​IMG]

    250g Kürbisfleisch in Stücke 5 Sek/Stufe5 zerkleinern
    50g Apfelsaft
    1/2 TL Zimt
    1TL Lebkuchengewürz
    175g Zucker zugeben
    ohne Messbecher 100Grad/15 Min kochen....

    200g Mehl,
    50g Nüsse (ich hatte Walnüsse, da die zu Kürbis am besten passen)
    1 Ei
    80g neutrales Öl
    100g Buttermilch/Kefir oder aehnliches
    1Paeckchen Backpuver
    1/4TL Natron
    zugeben und Stufe 5/ 30 Sekunden


    In ein Muffinblech füllen, oder lieber 2, bei mir gabs 17 Stück (Kleinere Muffins)
    und bei 180C backen...Staebchenprobe machen...ca 25 Minuten...

    wer mag kanns mit Schokoglasur überziehen....

    Happy Halloween!!!! [​IMG]
     
    #1
  2. 31.10.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Pedi,

    hört sich wieder mal lecker an.Überlege gerade ob ich das ganze in der Springform backe.Habe noch einen Kürbis im Keller=D.
    Wollte eigentlich einen Grieß/Nusskuchen machen aber wir Hexen sind ja flexibel und die Kolleginnen müssen essen was sie kriegen:laugh_big:

    Ich dachte Du hast Smileys Verbot?
     
    #2
  3. 31.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Sissa :) Mein Mann hats net gesehen =D

    Die Muffins waren sehr lecker :)
     
    #3
  4. 01.11.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Pedi,

    habe die Masse in der 24er Form gebacken, 40 min. und es hat super geklappt.Dunkler Schokoguß darüber und fertig=D.

    Werde Dir heute abend berichten wie es den Kolleginnen geschmeckt hat.
     
    #4
  5. 01.11.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Pedi,

    der Hexen-Kürbiskuchen war sehr lecker.Hat allen geschmeckt.:p
    Da ich keine Buttermilch da hatte , habe ich Joghurt genommen und es war kein Problem.
     
    #5
    mapoleefin gefällt das.
  6. 01.11.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Danke Sissa...war eine gute Idee daraus auch Kuchen zu backen...ich hab aus Muffinteig noch nie Kuchen gemacht, dachte immer das wird nix ;)
    obwohls ja auch net anders ist als ein normaler Kuchenteig, bissle flüssiger halt.... gut zu wissen :)
     
    #6

Diese Seite empfehlen