Frage - Hiiiiiiilfe, Erdbeermarmelade.....

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von angela.lafrenz, 29.04.10.

  1. 29.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    ....ist nicht fest geworden.
    Ich habe gestern, konnte nicht daran vorbeigehen, 1 kg Erdbeeren gekauft und habe mit dem Gelierzucker 2 : 1 ganz normal wie immer, Erdbeermarmelade gekocht. Hatte damit noch nie Probleme...
    Nun wollten wir sie zum Frühstück essen, ABER SIE IST NICHT FEST GEWORDEN!!!!

    Meine Frage:

    NUN HABE ICH VIER GLÄSER FLÜSSIGES ERDBEERMUß DA STEHEN, WAS KANN ICH TUN????

    Noch mehr Gelierzucker, dann wird das ja hammersüß... bin irgendwie total ratlos.....:confused::confused::confused:

    Danke schon mal für Eure Antworten!!!!
     
    #1
  2. 29.04.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe



    Hallole Angela,

    hast du Zitronensäure dazu ??
    also ich mache ja 3:1 d.h. bei mir Zucker und Geliermittel mit 1 P. Zitronensäure
    und ein bissl Butter damit es nicht so schaumig wird.. passiert meist bei Erdbeer..

    So nun kannst du halt nochmal aufkochen.. hat es richtig sprudelnd gekocht ? 4 MIn ?
    ich würde Zitronensäure reinmachen und es nochmal aufkochen..

    Ansonsten nimm das was du da hast die 4 gläsle und geb es zu Vanille Pudding
    schmeckt lecker so als Sosse.. oder zu Eis.. es ist ja zu und hält sich.

    gruss uschi
     
    #2
  3. 29.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    Guten Morgen Uschi,

    da antwort mir ja genau die Richtige!!!! Eine Marmeladenköchin....genial!;);)

    Nein, Zitronensäure hatte ich nicht darin. 4 Minuten im TM 31 sprudelnd kochen lassen, wie geschrieben, wie immer....das wundert mich ja eben!!! Meine family wünscht hat Marmelade, darum möchte ich retten, was zu retten ist..:-O:-O

    Zitronensäure wieviel würdest Du da mit reinmachen??? Sind das diese Tütchen, die man bei den Backzutaten kaufen kann??? Und dann nochmal 4 Minuten kochen lassen????:confused::confused:
    (Wenn ich hier schon mal einen Experten an meiner Seite habe, dann überhäufe ich ihn mit Fragen, grins...:rolleyes::rolleyes:)
    Daaaaaaaaaanke!!!
     
    #3
  4. 29.04.10
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Angela,

    oder du rührst es unter Naturjoghurt, falls nichts hilft, das schmeckt sicher auch.
     
    #4
  5. 29.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    ....wenn sie nach nochmaligem Versuch nicht fest wird, dann wird sie wirklich zu Soße!!!!
    Aber ich werde noch einen Versuch starten.

    Mich würde wirklich echt mal interessieren, warum die nicht fest geworden ist, ...!!!:mumum::mumum::mumum:

    Seit Jahren koche ich diese Marmelade genau so, habe nichts anderes gemacht als sonst.... komisch oder????
     
    #5
  6. 29.04.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hast Du ein paar schlechte Erdbeeren dabei gehabt. Ich glaube dass sie dadurch nicht fest werden könnte... aber sicher weiß ich das nicht. Ich nehme auch immer Zitronensäure.

    Wenn sie nicht fest wird, mach doch irgendeinen Reisauflauf, da passt Erdbeersoße dazu oder Du pürierst sie auf turbo ganz fein und nimmst das Püree zum mixen für Cocktails wie Erdbeer-Daiqiri, Sekt + Erdbeer...

    @Uschi: danke für den Tip mit der Butter, Edbeermarmelade schäumt bei mir immer so. Die Butter kommt von Anfang an mit rein? Wieviel Butter?
     
    #6
  7. 29.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Angela :p

    Ich koche Erdbeermarmelade immer mit je 1 schwach geh. Tl. Zitronensäure je 1 Kg. Früchte. Sie wird dann fest und auch die schöne frische Farbe bleibt besser erhalten.
    Wenn Du jetzt nachbessern willst, versuche mal Dr. Oetker Gelfix super 3:1. Das ist Geliermittel ohne Zucker. In der Packung sind 3 Tüten a 25 Gramm. Für Deinen Rettungsversuch 1/3 Tüte im TM unter die Fruchtmasse mixen und nochmal 3 Min. sprudelnd kochen. Zucker hast Du ja schon genug drin.:rolleyes:
     
    #7
  8. 29.04.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Naschkätzchen,
    ja wenn der Vorgang schon eine weile läuft geb ich einfach so ein Klecks
    Butter rein.. schmeckt man nicht.. hilft aber.. und ich lass es meist stufe 3-4
    laufen... meine Erdbeer wird so immer was.
    gruss uschi
     
    #8
  9. 29.04.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Uschi,

    danke. Ich werde es bei der nächsten Erdbeermarmelade ausprobieren.
     
    #9
  10. 29.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    ...dan werde ich es mal mit Gelierfix versuchen....

    Würdet Ihr trotzdem noch die Zitronensäure dazumachen???

    Danke für Eure Tips!!!!!!!!:rolleyes::rolleyes:
     
    #10
  11. 29.04.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Ich finde, sie kann nicht schaden, ich würde sie dran machen.
    Viel Erfolg!
     
    #11
  12. 29.04.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Angela :p

    Im Gelfix super 3:1 ist zwar schon Zitronensäure drin, aber pro Beutel immer für einen Kochvorgang mit ca. 1 Kg Früchten. Wenn Du 1/3 oder 1/2 Beutel verwendest kann ein zusätzlicher kl. Tl. Säure überhaupt nicht schaden.:rolleyes:
     
    #12
  13. 29.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    Daaaaaaaaaaanke für alles!!!!!!!!!!!!:toothy8::rolleyes::toothy8::rolleyes::toothy8::rolleyes::toothy8:
     
    #13
  14. 29.04.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo!

    Die Erdbeeren haben noch zu viel Wasser und deshalb braucht man bei diesen auf jeden Fall etwas Unterstützung ;)!
    Zitronensäure nehme ich nie und hatte auch noch keine Probleme!
    Allerhöchstens etwas Citro-Essenz, aber auch nur ein paar Tropfen!

    Probiere es mit Geliermittel, das müsste auf jeden Fall helfen ! Aber nicht gleich wieder verzagen, kann sein, dass die Marmelade erst später fest wird! Am Besten nach dem Abkühlen erst mal in den Kühlschrank stellen ;)!

    Musste wieder Chili-Gelee kochen (diesmal mit Geliermittel *rotwerd*) und da hatte ich auch bedenken, aber eine Nacht im Kühlschrank und es war perfekt =D! *malzuMarmeladenköchinrüberwink* [​IMG]
     
    #14
  15. 29.04.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

     
    #15
  16. 29.04.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Da sieh an, das wusste ich auch noch nicht:-O!
    Tja, hier kann man immer wieder was lernen!
    Danke, AkiIssi:wave:!
     
    #16
  17. 29.04.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo allerseits,

    das ist mir auch schon passiert, aber selbst beim nochmaligen Aufkochen mit Zitronensäure ist die doofe Marmelade nicht fest geworden :-(
    Da sind bestimmt die schnell hochgezüchteten Erdbeeren schuld, sehen toll aus, aber wehe wenn man sie verarbeiten will :rolleyes:

    Oder Gelee, auch so eine Sache, wenn das nicht fest wird, hat man so gut wie keine Chance das nochmal hinzubekommen ;)
     
    #17
  18. 29.04.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich verkaufe ja Erdbeeren - und ich denke, dass die ersten Früchte einfach nur fürs Auge gezüchtet sind, da ist zu viel Wasser drin. Länger kochen ohne Messbecher würde das Wasser verdampfen lassen.
     
    #18
  19. 29.04.10
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Wenn du dir die Mühe des wiederaufkochens nicht machen möchtest...

    Könnte man dann die Marmelade beim "verwerten" zb für Dessert mit Johannisbrotkernmehl fester bekommen?
    Nur so als Idee :confused:
     
    #19
  20. 29.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke meine Lieben, sie ist fest!!!!!!!!!!!!:-Occasion7:

    Hopp oder topp, dachte ich mir: Habe mir von Dr. Oetker das Gelierfix 3:1 besorgt und ein Tütchen untergerührt, ein Tütchen Zitronensäure dazu, 4 Minuten bei 100°C kochen lassen und tätärätääääääääääää: Sie ist fest und wird morgen früh auf Brötchen genossen!!!!!

    Habt ganz ganz herzlichen Dank für die tollen Tips für`s "Dochnochgelingen"!!!!!!!!!!!!!:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen