Frage - HIIIIIILFE!!!!Schweinelende zubereiten

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pika, 11.02.10.

  1. 11.02.10
    Pika
    Offline

    Pika

    Hallo ihr Lieben,
    bei mir ist alles neu.Bin seit jetzt bei euch angemeldet und gestern kam mein Murpy!!!! Ich trau mich nicht auszuprobieren, sondern frag lieber euch.Ich hab grad ne Schweinelende aufgetaut und möchte heut abend Reisfleisch damit im Murphy kochen. Wäre sehr lieb wenn mir jemand bei Programm und Zeit und Menge ...... eigentlich beim ganzen Rezept hilft. :oops::oops:

    Vieeeeeeelen Dank
    LG Tina

    Jetzt hab ich schmoren 3 mall abgebrochen, weils anbrennt!!!!!!
     
    #1
  2. 11.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Pika
    erstmal herzlich willkommen hier im Kessel.
    Hast du dir schon das Rezept von dem Reisfleisch hier rausgesucht ?
    Also ich würde die Lende in entsprechende Stücke schneiden, würzen und dann auf anbraten stellen, öl dazu und die Stücke kross anbraten. (kann bei aufgetautem etwas dauern, zieht wahrscheinlich Wasser das würd ich mit Zewa wegtupfen) Dann nach deinem Rezept weiterarbeiten ( entweder auf Schmoren oder Schongaren stellen. )
     
    #2
  3. 11.02.10
    Pika
    Offline

    Pika

    Hallo Anke,
    ich habe schon öfters das Reisfleisch aus dem Kessel mit meinem TM gemacht, aber kann ich denn alle Zutaten 1:1 übernehmen?

    Ich denke ich brate das Fleisch an und gebe den Reis mit Tomaten und Wasser später zu und versuche das Reis/Nudelprogramm.Bin mir aber bei der Flüssigkeitsmenge nicht sicher:confused::confused::confused:? Wäre lieb wenn du mir helfen könntest.

    LG Tina
     
    #3
  4. 11.02.10
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Pika!

    Flüssigkeitesmenge = immer 2 Mal die Reismenge...
     
    #4
  5. 11.02.10
    Pika
    Offline

    Pika

    Hallo Elke,

    vielen dank für deine Antwort.
    Ich weiss Anfänger können anstrengend sein,aber meinst du das Nudel/Reis Programm ist das Richtige.Ich trau mich nicht einfach loszukochen ohne fachkundigen Rat.

    Liebe Grüße
    Tina
     
    #5
  6. 11.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    ich würde es wie gesagt auf schmoren bzw schongaren stellen.
    Weiß nicht ob du Erfahrung mit dem Crocky (slowcooker) hast.
    Schmoren geht halt schneller, Schongaren dauert dafür ist alles butterzart. (Wobei Lendchen eh zart ist)
     
    #6
  7. 11.02.10
    Pika
    Offline

    Pika

    Hallo,
    vielen dank für deine Antwort.
    Meinen Crocky habe ich, wie ich zu meiner Schande gestehen muss, nur 2-3 mal angeworfen. Er hat nach meinem Empfinden einen seltsamen Eigengeschmack.( Kann auch gesponnen sein :???:) .
    Auf Reis/Nudeln komm ich, weil ich das Rezept Garnelenpfanne gelesen habe.

    LG Tina
     
    #7

Diese Seite empfehlen