Hiiilfe - Baisserhaube verbrannt....

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Flausi, 03.06.11.

  1. 03.06.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Brauche mal gaaaanz schnell kreatives Wissen.... Ich habe eine Limonentorte mit baiserhaube gemacht. Da ich die Haube noch etwas brauner haben wollte, hab ich den Grill angestellt und hab mich dummerweise ablenken lassen..... Naja, die Haube war hinüber, liess sich aber zum Glück gut abheben (und in die Tonne kloppen.....) nun brauche ich eine Idee, was ich mit der Torte mache? Eine neue Haube denke ich geht nicht, da war ja der ganze Kuchen 70 Minuten im Ofen - da wäre der Rest dann wohl schwarz... Gibts ne andere Möglochkeit, eine Haube zu machen? Oder was würdet ihr nun da drauf tun? Die Füllung ist so Geleeartig, und ich brauch die Torte morgen für einen Anlass...... Menno, hab weder Zeit noch Sachen da um was Neues zu machen.....
     
    #1
  2. 03.06.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    entweder nur Baiser (ohne Kuchen) in der Springform backen und dann draufmachen oder Baiser kaufen und ganz oder grob zerbröselt draufgeben. :dontknow:
     
    #2
  3. 03.06.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Flausi,

    spontan, würde ich nur Baisser auf ein mit Backpapier belegtes Backblech backen und mir das dann für den Kuchen direkt nach dem backen zurechtschneiden, dann ist er ja noch etwas weich.

    Ja klar direkt in der Springform, super Kaffeehaferl;) Manchmal steh ich auf dem Schlauch, ist doch noch einfacher als auf dem Backblech:p
     
    #3
  4. 03.06.11
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Hallo Flausi,
    mach eine neue Baiserhaube auf den Kuchen und stelle den Kuchen auf das Ofengitter ganz unten hin und schalte dann den GRill ein, so wird nur der Baiser abgeflämmt und der Kuchen bekommt sehr wenig Hitze ab.
    Aber nicht wieder ablenken lassen.
     
    #4
  5. 03.06.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Ich hab daraus gelernt.... ;)

    Danke für den Tipp. Auf wieviel Grad muss ich dann einstellen? Und was denkst Du, wie lange die dann braucht?
     
    #5
  6. 03.06.11
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    wir machen im Geschäft die OBerhitze immer auf 250 GRad und wenn der Ofen heiß ist geht es eigentlich recht schnell, Zeit kann ich dir nicht genau sagen, geht bei mir alles nach Gefühl, grins.

    Liegt daran, dass ich in der Konditorei arbeite.
     
    #6
  7. 03.06.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Man sollte man alle Antworten anschauen......:rolleyes:

    @Kaffeehaferl
    Die Idee mit der Springform ist auch nicht schlecht....

    @Tiamisu
    Zurechtschneiden?? Da müsst ich da den Rest selber essen...... ;) Auch Dir danke für denTipp

    Mal sehen wie ich es mache, ich denke ich versuchs morgen noch schnell.....

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:23 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 19:22 ----------

    @Daniela
    Oh, dann kann cih das ja wirklich morgen schnell machen ;) Danke
     
    #7
  8. 03.06.11
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Eine Frage habe ich nun aber,
    wie bekommt man die Baisermasser wieder ganz vom Springbodenform runter????

    Dass "Innere" ist doch klebrig oder nicht????

    Bei uns kommt es ab und an auch vor dass die Baisermasse zu dunkel ist, haben ja Lehrlinge, und da wird die Baisermasse wieder runter gemacht und neu drauf gestrichen und gespritzt.
     
    #8
  9. 03.06.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Backpapier?

    Bissl was darf ja kleben bleiben - auf dem Kuchen klebt bestimmt auch noch was -
    also kann alles wieder zusammenkleben.... :angel9:
     
    #9
  10. 03.06.11
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Das klebt doch auch und wie bekommt man es wieder runter??ß
    Rum drehen und abziehen geht ja nicht so toll.

    Bei Merinken wird es schon schwer, da wird schon die eine oder andere zerdrückt, bis sie unten sind, und diese sind einiges länger im Backofen.

    WEnn ich es extra backen würde, dann würde ich eine dünne Bisquitscheibe in den Ring legen und darauf die Baisehaube machen, dann kann man es einfach auf den Boden schieben.
     
    #10
  11. 03.06.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Ich werde es auf jeden fall direkt auf dem Kuchen versuchen. Entweder es klappt, oder ich darf morgen eine Nachtschicht einlegen und was neues für Sonntag machen, da wirds auch noch genommen ;)
     
    #11

Diese Seite empfehlen