Hiiilllfffeeeee!!!! Druckertintenflecke im Teppich

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Ensian07, 12.07.08.

  1. 12.07.08
    Ensian07
    Offline

    Ensian07

    Hallo,
    brauche dringend Hilfe.
    Wollte eben unseren alten Tintenstrahldrucker bei meinem Sohn am PC anschließen und habe ihn von einem Zimmer ins andere getragen, da trifft mich fast der Schlag :-O.
    Mein lieber Mann hat den Drucker intelligenterweise hochkant (!!!) gelagert und die Patrone ist ausgelaufen. Jetzt habe ich alle 50 cm einen dicken blauen Tintenfleck auf unserem hellen Teppichboden. Habe direkt geschrubbt und wahrscheinlich alles noch schlimmer gemacht.
    Nachdem ich dann erstmal ein Ströphchen geheult und meinen Mann verflucht habe, bin ich jetzt ziemlich ratlos, was ich tun soll.
    Hat irgendeiner ne Idee???
    Wir wollten zwar eh in näherer Zukunft den Teppichboden rausreißen und Laminat legen, aber so bald sollte es nicht sein :-(.
    Verzweifelte Grüße,
    Heike
     
    #1
  2. 12.07.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Hiiilllfffeeeee!!!!

    Hallo Heike,
    das hört sich ja furchtbar an :goodman: Mit Druckertinte auf Textilien habe ich bislang keine Erfahrung, obwohl ich meine Patronen immer selbst nachfülle.
    Als unser Sohn noch klein war habe ich öfter den Fleckenteufel gegen Tintenflecken benutzt.
    Ich hab mal gegoogelt und hab folgende Links gefunden:

    Hilfe...Druckertinte auf dem Teppich | Pannenhilfe Forum

    Frag-Mutti.de - Druckerschwärze auf dem Teppich

    http://www.tomshardware.com/de/foren/219865-57-tinte-teppich

    Hoffe, dass es dr etwas hilft.....
     
    #2
  3. 12.07.08
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Hiiilllfffeeeee!!!!

    Ich nutze für solche Katastrophen so in der Art Reiniger:

    Ärgern Sie sich schon lange über einen Fleck der einfach nicht raus geht? Wir haben die Lösung: Pastaclean No.1. Egal ob in Teppichböden, Polstermöbeln, Autositzen oder Bekleidung, mit Pastaclean entfernen Sie auch hartnäckige Flecken. Egal ob trocken oder frisch, gewaschen oder ungewaschen.

    Pastaclean ist ein Konzentrat, welches in warmem Wasser aufgelöst wird. Mit der nun entstandenen Lösung können Sie große Flächen, wie Teppiche, Polstermöbel, Autositze, Autohimmel reinigen.

    Pastaclean ist auch ein Weißmacher und Entfärber, ganz gleich ob für verfärbte Wäsche, vergilbte Gardinen ( Nikotin ) oder vergraute Weißwäsche… Sogar Kunststofffensterrahmen, Gartenmöbel, Parkett, Laminat, Alufelgen, Autolacke, Gold, Silber u.v.m. können mit Pastaclean behandelt werden. Es lässt alles erstrahlen wie am ersten Tag.

    Anwendung: Pastaclean in einem weißen angefeuchteten Stoff verreiben und die Fleckstelle damit bearbeiten. Danach einfach wieder auswaschen. Farbige Stoffe vorher auf Farbechtheit prüfen. Gewaschene Flecke bei der Temperatur entfernen, bei der sie schon mal gewaschen wurden.
    Mit Hilfe des Schwammaufsatzes auf jeder Tube lässt sich das Reinigungskonzentrat besser dosieren und besser auftragen.

    Pastaclean greift nicht an und ist Gift und Säure frei. Das Reinigungskonzentrat trocknet nicht aus und ist jahrelang lagerfähig, wenn die Tube nach Gebrauch gründlich verschlossen wird.

    Habe ich heute noch meine Hände mit gereinigt um Tinte abzubekommen.
    Gibt es bei RTL und auch unter dem Namen Pro-F-I auf Märkten.

     
    #3
  4. 13.07.08
    turbohexe
    Offline

    turbohexe

    AW: Hiiilllfffeeeee!!!!

    Hallo Heike,

    ich weiß nicht ob es hilft, aber versuch mal mit Glasreiniger an die Flecken zu gehen.
    Bei Fettflecken hilft es hervorragend.

    Gruß turbo
     
    #4
  5. 13.07.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Hiiilllfffeeeee!!!! Druckertintenflecke im Teppich

    Hallo Heike,

    ich hab mal deine Überschrift ein wenig aussagefähiger gemacht. Unter Hilfeeee können sich viele nix vorstellen. Vielleicht bekommst du dann mehr Antworten.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5
  6. 13.07.08
    Ensian07
    Offline

    Ensian07

    AW: Hiiilllfffeeeee!!!! Druckertintenflecke im Teppich

    Ja, Danke, aber gestern war ich so fertig, dass ich nicht daran gedacht habe, sorry!

    Habe es gestern mit Sidolin versucht, es sah auch besser aus, aber als ich heute morgen reinkam, war es fast noch schlimmer.
    Da müssen wir die geplante Bodenrenovierung wohl vorziehen :-(

    Vielen Dank trotzdem für den Tip.

    Liebe Grüße,
    Heike
     
    #6
  7. 22.07.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Hiiilllfffeeeee!!!! Druckertintenflecke im Teppich

    Hallo Heike,
    was ist denn eigentlich aus deinen Flecken geworden? Hast du etwas gefunden, das sie entfernt, oder musste die radikale Tour angewandt werden und es liegt jetzt ein neuer Laminatboden?
     
    #7
  8. 22.07.08
    Ensian07
    Offline

    Ensian07

    AW: Hiiilllfffeeeee!!!! Druckertintenflecke im Teppich

    Hallo Barbara,
    wir werden wohl die radikale Methode nehmen müssen, allerdings nicht sofort (leider), also müssen wir vorerst damit leben. Ausgerechnet im Zimmer von meinem jüngeren Sohn (10), der total pingelig ist, aber ich kanns nicht ändern.
    Habe es am nächsten Tag nochmal mit allem möglichen probiert, aber diese Flecken sind so hartnäckig, da hilft wohl nix :-(.
    An den Händen ist es aber mit Bimsstein super abgegangen (nur so als Tip, auch die Haut war noch dran :))!
    Liebe Grüße,
    Heike
     
    #8
  9. 22.07.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Hiiilllfffeeeee!!!! Druckertintenflecke im Teppich

    Hallo Heike,

    das ist natürlich blöd gelaufen...ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Flecken, an denen man schon rumgeschrubbt hat, auch mit speziellen Fleckenmitteln fast nicht mehr behandelbar sind. Wir haben auch diese Paste aus dem Fernsehshop....bekommt viel raus...aber Druckertinte ist schon heftig..hast du schon mal Domestos versucht? Flecken hat der Teppich ja eh schon...käme nochmal auf einen Versuch an. Ansonsten könnstest du dir mit so netten runden Teppichen von IKEA vielleicht vorübergehend behelfen...wir hatten auch so eine Laufspur....(Batteriesäure) ...hat nicht mal schlecht ausgesehen.
     
    #9
  10. 22.07.08
    Ensian07
    Offline

    Ensian07

    AW: Hiiilllfffeeeee!!!! Druckertintenflecke im Teppich

    Hallo Susasan,
    Domestos habe ich noch nicht versucht und das mit den kleinen Teppichen ist auch eine gute Idee (meinte meine Mutter auch schon), aber sie sind so verteilt im Zimmer (keine gerade Linie), dass ich da schon ne Menge Teppiche bräuchte ;).
    Also müsssen wir uns halt mit dem Laminat etwas ranhalten (ich hatte eh schon länger drauf gedrängt, aber mein Männe wollte nicht so richtig, jetzt siehts wohl so aus, dass es doch bald klappt =D).
    Liebe Grüße,
    Heike
     
    #10

Diese Seite empfehlen