Hilfe - 2 Eimer Frühpflaumen

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Thermi, 12.08.06.

  1. 12.08.06
    Thermi
    Offline

    Thermi

    Hallo, brauche dringend mal Eure Hilfe. Habe 2 Eimer Frühpflaumen und ich weiß nicht so recht was ich damit alles machen kann.
    Vielen Dank sagt Thermi
     
    #1
  2. 12.08.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Hilfe - 2 Eimer Frühpflaumen

    Hallo ! Lecker Hefekuchen mit Pflaumen und Streußel drauf.Marmelade. Kartoffelsuppe und Hefekuchen mit Pflaumen.Kleine Teilchen mit Plaumen wie Schneckennudeln. Gruß die KRÄUTERFEE:clown:
     
    #2
  3. 12.08.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Hilfe - 2 Eimer Frühpflaumen

    Hallo Thermi,

    warum gehst Du nicht unter "Suchen" und gibst Zwetschgen oder Pflaumen ein, denn da hast Du Auswahl!

    Ich würd als erstes mal einen Kuchen backen, denn der erste
    schmeckt immer am besten!

    Oder Aufstrich mit Zimt oder Rum drin!

    Also, da gibt es schon Möglichkeiten.

    ich hoffe, Du findest was!

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #3
  4. 12.08.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Hilfe - 2 Eimer Frühpflaumen

    Hey Kräuterfee,

    da kommen Kindheitserinnerungen auf, denn ich liebe Hefestreuselkuchen mit Zwetschgen oder Pflaumen und dazu eine Kartoffelsuppe.

    Das werd ich dieses Jahr auch wieder machen, wenn ich Zwetschgen bekomme.

    Unser Baum ist dieses Jahr kaputt gegangen, leider!

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #4
  5. 13.08.06
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Hilfe - 2 Eimer Frühpflaumen

    Hallo Thermi!

    Ich würde auch erst mal Kuchen backen. Wir haben auch Frühpflaumen und die eignen sich wunderbar zum backen! Versuche mal den Hefe-Mürbteig hier im Backforum, der ist wunderbar und am anderen Tag auch noch wie frisch und im TM kein Problem den zu machen!!! Meine Familie schwärmt von meinem Zwetschgen-/Pflaumenkuchen..... Den kann man auch fertig supergut einfrieren, wenn man mal Zeitmangel oder keine Lust zum backen hat wird er einfach aufgetaut -oder es kommt mal "Überraschungsbesuch"- das gibts ja auch!

    Marmelade ist auch noch eine gute Idee, Wintervorrat oder so.... Oder auch eingelegte Pflaumen als Kompott zu Süßspeisen oder Eis :rolleyes: !

    Ciao Elke ;)
     
    #5
  6. 13.08.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Hilfe - 2 Eimer Frühpflaumen

    Hallo,

    ich würde auch einen Teil der Pflaumen einfrieren (immer vorausgesetzt du hast Platz im Gefrierschrank). Denn wie lieben z.B. Pflaumeneis mit Zimt. Oder du kannst später noch einen Teil der gefrorenen Pflaumen zu Marmelade verarbeiten.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #6
  7. 13.08.06
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Hilfe - 2 Eimer Frühpflaumen

    Hallo Thermi!

    Oder Du machst es wie meine Oma früher:
    einen Teil der Pflaumen einwecken!
    Dann hast Du ein leckeres Kompott als Beilage zu einem süßen Essen.

    LG Tina
     
    #7
  8. 13.08.06
    Jacky
    Offline

    Jacky

    AW: Hilfe - 2 Eimer Frühpflaumen

    Hallo Thermi,
    ich würde die Pflaumen auch einfrieren oder Kuchen davon backen (ich nehme immer den Quarkölteig) und friere den Kuchen ein. Der schmeckt sehr lecker im Winter. Nur aus der Truhe nehmen auftauen und genießen.:-O

    Liebe Grüße
    Jacky
     
    #8
  9. 14.08.06
    Eule05
    Offline

    Eule05

    AW: Hilfe - 2 Eimer Frühpflaumen

    Hallo Thermi,

    aus zwei Eimern mit Pflaumen würde ich erst einmal Kuchen backen und Marmelade kochen. Marmelade schmeckt nämlich auch sehr gut. Ich habs mal ausprobiert, als ich nicht genug Zeit hatte, um Pflaumenmus zu kochen.
    Pflaumenmus ist auch so eine tolle Sache, die sich erst ab einer etwas größeren Menge lohnt, denn beim Kochen reduziert sich die Menge erheblich.

    Viele Grüße
    Ulla
     
    #9
  10. 14.08.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Hilfe - 2 Eimer Frühpflaumen

    Habe heute mit einer Hauswirtschaftsmeisterin gesprochen und die hat mir davon abgeraten die frühen Pflaumen für Marmelade oder Kuchen zu nehmen.

    Weiß auch noch von meiner Oma, die hat die früher nur zum einwecken genommen. Natürlich kann man die wunderbar so essen.;)
     
    #10

Diese Seite empfehlen