Hilfe! Alfredo neu und schon kaputt?

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von thermi23, 17.04.10.

  1. 17.04.10
    thermi23
    Offline

    thermi23 Inaktiv

    Hallo!
    Ich habe diese Woch einen Alfredo ergattern können, obwohl die ja im Moment schwer zu kriegen sind.
    Heute kam allerdings die Ernüchterung: Habe den Alfredo wie in der Beschreibung auf Stufe 1 ohne Pizza aufgeheizt. Die Heizstäbe wurden auch heiß (wenn ich etwas Wasser draufgespritzt habe, hat es gezischt und ist sofort verdunstet), aber auch nach mehr als 15 min war die Temeratur im Alfredo höchstens lauwarm und ich konnte auch meine Hand ohne Probleme längere Zeit auf den Stein legen, ohne mich zu verbrennen. Das ist doch nicht normal, oder? Die Kontrollleuchte ist nicht ausgegangen. Ist mein Alfredo jetzt kaputt? Wie lange muss ich denn beim Pizzabacken vorheizen, bis die Kontrolllampe erlischt und man die Pizza reintun kann? Wie heiß muss es im Alfredo sein, wenn man den Deckel aufmacht? Weil er so klein ist, entweicht die Hitze beim Öffnen ja bestimmt schnell.

    Bitte helft mir, bin sooo enttäuscht!
     
    #1
  2. 17.04.10
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    Hallo, tja, scheinbar isser defekt. :goodman: Vorheizzeit ca. 5-10 Minuten auf Stufe 1, anschließend hochdrehen auf Stufe 2 oder höher. Und wenn dann da das Licht ausgeht, Pizza druff ;) Aber meine Hände würd ich auf keinen Fall auf den über 400° heißen Stein legen. Als nix wie reklamieren :wave:

    lg Herzi
     
    #2
  3. 18.04.10
    Linaloenneberga
    Offline

    Linaloenneberga

    Hallo Thermi23,

    zurück mit dem Ding! Der ist auf jeden Fall kaputt!

    Hoffentlich hast Du ihn bei einem Händler und nicht privat gekauft. Wäre schade, wenn Du jetzt noch weiteren Ärger hättest. Es reicht ja schon, wenn der Alfredo nicht das tut, was er sollte.

    Mein Alfredo ist in gut 5 Minuten aufgeheizt. Kann ihn sofort auf volle Lotte drehen, weil ich einen Cordieridstein verwende. Aufmachen kann man ihn nur mit Topfhandschuhen. So heiß wird er!

    Ich wünsche Dir viel Erfolg, dass Du ein neues Gerät bekommst. Drücke Dir die Daumen!!!!

    Schönes Wochenende
     
    #3
  4. 18.04.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Aufmachen mit Topfhandschuhen?
    Ich mache ihn ganz normal am Griff auf und das ohne Topfhandschuhe. Bist du etwa so empfindlich oder ist mein Alfredo etwa auch hinüber?

    Ich habe ihn eh schon mal weg gehabt, da zu Anfang der Temperaturknopf total schräg drin saß.

    Pizzen backe ich auf Knapp 3 (Stufe) - da verbrennt nichts.
     
    #4
  5. 18.04.10
    Linaloenneberga
    Offline

    Linaloenneberga

    Hallo Mela,

    ich habe meinen Alfredo seit Februar.

    Als ich die erste Pizza aus dem Ofen rausholen wollte, habe ich mir direkt die Pfote verbrannt. Ich werde den Griff auf gar keinen Fall mehr OHNE Handschuhe anpacken. Außerdem entweicht beim Öffnen eine derart starke Hitze, dass ich auf jeden Fall einen dicken Handschuh trage!

    Selbst mein Mann nimmt sicherheitshalber Handschuhe, wenn er eine Pizza entnimmt.

    Lt. Bestron ist der Ofen auch derzeit vom Markt, weil er so heiß wird. Der Nachfolger, der im Juli/August kommt, hat das Problem nicht mehr. Der TÜV hat dieses Sicherheitsthema auch bereits angemäkelt.

    Ich bin mir nicht sicher, ob hiervon nur eine bestimmte Gerätecharge betroffen ist.

    Na ja, lieber zu heiß als zu kalt! Muss man halt aufpassen und Handschuhe nutzen. Seit wann hast Du denn Deinen Alfredo?
     
    #5
  6. 18.04.10
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Lina,

    ich habe meinen Alfredo seit 3 Jahren und bei mir ist es so, dass ich den Griff schon ohne Schutz anfassen kann. Ich benutze dennoch beim Öffnen Handschuhe, da ich mich schon mal an der entweichenden Hitze verbrannt habe.

    Liebe Grüße
    Seepferchen
     
    #6

Diese Seite empfehlen