Hilfe bei Rostverfärbung

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von schnattchen, 04.01.11.

  1. 04.01.11
    schnattchen
    Offline

    schnattchen

    Hallöchen, ich mußte nun mal feststellen das unser wasser doch etwas eisenhaltig ist und somit ist auch meinWasserkocher und die kaffeemaschine etwas rötlig verfärbt , da aber der wasserkocher noch prima funktioniert und hier immer wieder gute tips drinnen sind sprich kalkreiniger, möchte ich euch gern mal fragen was könnte man evtl. tun um etwas diese rötlcihe verfärbung aus dem kocher zu bekommen , das er vielleicht doch noch einwenig weiß wird wieder , danke, danke
     
    #1
  2. 04.01.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Schnattchen,

    bei Rost nimmst du Kalklöser dann geht der ab. Sollte nach der Behandlung das Metall immer noch rötlich sein, ist wahrscheinlich die Legierung des Materials hin. Sprich: das wird so rötlich bleiben. Du kannst aber nach dem Entkalken mal mit der Powercreme drüber gehen, dann könnte es auch wieder besser werden. Es ist immer blöd wenn man es nicht selbst sehen kann. Ferndiagnosen sind immer so lala :rolleyes:
    Wenn du genaue Anleitung brauchst, schick ne PN =D
     
    #2
  3. 04.01.11
    happi1969
    Offline

    happi1969

    Hallo Schnattchen,
    ich bring Rostflecken aus der Wäsche mit Zitronensaft/Kalkreiniger und Salz (ganz normales Kochsalz) raus, also Zitronensaft drauf und Salz dazustreuen .... müsste ja dann da auch funktionieren ... probiers halt mal ....
    rostige Grüße
    Andrea
     
    #3
  4. 04.01.11
    inar
    Offline

    inar

    hallo
    oder versuch doch einfach mal den super Kalkreiniger , mit etwas mehr zitron aus ;) du glaubst nit , was ich damit schon alles weg bekommen habe :)
     
    #4

Diese Seite empfehlen