Frage - Hilfe bei STEVIA

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Meike1959, 16.03.08.

  1. 16.03.08
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    Guten Abend Zusammen,

    nachdem ich mich jetzt durch die STEVIA-Beiträge gelesen habe und nicht wirklich fündig geworden bin, muss ich auch mal eine Frage zu STEVIA fragen :). Ich lese hier immer wieder von einem weißen Pulver, flüssigem STEVIA und Tabs. Ich hab mir nun auch ein Pulver bestellt, das ist allerdings grünlich :confused:. Kann mir von Euch jemand verraten, wieviel ich von dem Pulver nehme, wenn ich z. B. einen Pudding mit 500 ml Milch kochen möchte und wie verhalte ich mich mit diesem Pulver beim Backen?? Denn ich backe leider gerne und viel.

    Schöne Grüße und noch einen schönen Sonntagabend.

    LG

    Meike1959
     
    #1
  2. 16.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe bei STEVIA

    Hallo Meike,

    das sind die zerkleinerten u. getrockneten Blätter und komplett anders als Tabs oder Pulver - nach meinen Versuchen muss ich sagen, dass es ungeeignet ist zum Kochen oder Backen - probier es mal aus und berichte, ich glaube aber es ist eher für Tees geeignet.

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #2
  3. 25.03.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Hilfe bei STEVIA

    Hallo Meike,

    ich verwende schon seit Jahren Stevia,aber das weiße Pulver,dass man auch zum kochen und backen nehmen kann,ich stelle auch ein flüssiges Stevia her,weil es zum dosieren der Getränke viel einfacher geht.
    Grünes Pulver hat nicht gut geschmeckt.

    Gruss Gisela
     
    #3
  4. 26.03.08
    landtante
    Offline

    landtante

    AW: Hilfe bei STEVIA

    Hallo Meike,

    ich fand die grünen gemahlenen Blätter auch nicht so toll. Habe sie dann nur für Tee genommen. Für Getränke verwende ich meistens die weißen Portionsbeutel, wobei bei mir ein Beutel für 3-mal reicht. Für Salate, Süßspeisen usw. benutze ich lieber flüssiges Stevia (Konzentrat). Sparsam dosieren! Bei bestimmten Teigen, wo Zucker für das Volumen erforderlich ist (z.B. Bisquit) geht Stevia nicht. Ich beziehe es übrigens von medherbs (Internet).

    Viele Grüße
    Tina
     
    #4
  5. 26.03.08
    janamausi33
    Offline

    janamausi33

    AW: Hilfe bei STEVIA

    Hallo Gisela,

    habe ich richtig gelesen, du stellst das flüssige Stevia selbst her? :confused: Würdest du mir verraten wie du das machst? Ich habe eine Pflanze und diese Tabs.

    Wäre super lieb von Dir :goodman:

    Liebe Grüße
    Karina
     
    #5

Diese Seite empfehlen