Hilfe bekomme Gäste was kann ich mit diesen Zutaten kochen?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von lachen, 15.08.10.

  1. 15.08.10
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    Hallo! Wir bekommen am Montag Besuch und wollen ein schönes Essen servieren. Aber ich weis nicht, was ich aus meinen Zutaten tolles machen kann. Mir fehlen einfach gute Ideen. Ich will auf keinen Fall einkaufen gehen. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Würde mich sehr über Rezepte freuen. Ich möchte mit den Zutaten auch noch den Rest der Woche einiges kochen. Würde mich also über viele Ideen freuen.
    Ich habe einen vier Stellen Gasherd, einen kleinen Backofen mit Mikrowelle, ein Langsam- Kocher (Cocky 3,2 Liter) und einen Termomix zur Verfügung.
    Hier meine Liste der Sachen, die ich zu Hause habe:

    - 3,5 kg Kartoffeln
    - Nudeln (500g Spagettis, 500g Penne)
    - 1 ½ kg Mehl

    - 900 g Zucchini
    - 800 g Paprika (mehr rot als grün)
    - 200g halbscharfer größerer roter Peperoni
    - 700 g Möhren
    - 3 Tomaten

    - 500g Sauerkraut (Beutel)
    - 500g Rote Bete (Beutel)
    - 1 Büchse gemischtes Gemüse
    - 1 Glas Rotkohl
    - 170g (Inhalt) geschnittene Champignons
    - 205g (Inhalt) Stangenspargel

    - 10 Eier, 1 Mozzarella Käse
    -½ Buttermilch, Olivenöl

    - ca. 3 Esslöffel Balsamicoessig, Weinessig
    - Senf
    - Ketchup
    - Mayonnaise
    - Sambal Olek, Worchestersoße, Tabasco
    - Zuckerrübensirup
    - Suppengrundstock
    - Sardellenfilets (90g)

    - Sonnenblumenkerne, Pinienkerne
    - 40g Haselnüsse, 40g Korinthen,
    30g Kokosraspel, Süßholz Bonbons, 30 g Kakao, Backoblaten

    - Zucker, Vanillezucker

    - Hefe, Natron

    - getrocknete Kräuter: Lorbeerblätter, Salbeiblätter, Oregano, Majoran, Thymian, Rosmarien,
    Kümmel, Tiefkühl Petersilie

    - Gewürze: Curry, Cayennepfeffer, Nelken, Wachholderbeeren, Ingwerpulver (gezuckerte
    Ingwerstücke im Glas, 5 Kugeln), Koriander und Kardamon Pulver, Zimtstange, Muskatnuss

    Schönen Sonntag, lachen (Eva)
     
    #1
  2. 15.08.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen,
    ganz gut wäre es zu wissen wie viele Gäste den kommen. Mit dem Gemüse könntest Du z.B. tolles Antipasti machen gehe hier unter "suchen" und es wird einiges angeboten.
    Schau mal hier geht sicher auch ohne Schinken gut.
     
    #2
  3. 15.08.10
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    Ach wir sind nur 3-4 Personen, habe ich ganz vergessen zu sagen. Danke, Gruss lachen (Eva)
     
    #3
  4. 15.08.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    klingt nach Kochduell.. lustig..
    aus den Rote Beete .. raspeln und Salat anmachen..
    Nudeln mit den Tomaten als Vorspeise..
    Gemüse als Gemüsepfanne mit Ingwer sehr lecker...
    kartoffeln halbiert und mit Kräuter im Backofen gegart..
    Sorry ? aber seit Ihr vegetarier ? Fleisch fehlt mir dabei ??
    Aus den Eiern kochen und einen Eiersalat machen..
    oder Pizzateig machen .. und daraus Pizzen machen mit gemüse und Pilze und so..

    gruss uschi
     
    #4
  5. 15.08.10
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    habe auch noch Zweibeln 5 Stück, Butter 100g, Joghurt 500g,

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:31 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 10:29 ----------

    Hallo Uschi! danke für die erstenÜberlegungen. Nein wir essen Fleisch, sind aber in Holland zur Zeit und hier ist FLeisch sehr teuer wenn es schmeckt und deshalb essen wir es im Momnet nicht. Ausserdem möchte ich die Zutaten die ich habe verbrauchen.
     
    #5
  6. 15.08.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Eva,

    du könntest Zucchini-Sahne-Nudeln zaubern bzw. abwandeln, indem du die Zucchini mit den Nudeln mischst und mit Mozarella toppst.
    Oder einen schönen Auflauf aus Zucchini, Paprika und Kartoffeln oder Nudeln.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #6
  7. 15.08.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Eva,
    also ich kann dir das empfehlen http://www.wunderkessel.de/forum/ha...uille-reis-tm-31-a.html?highlight=ratatouille. Statt dem Reis kannst du ja Nudeln oder Kartoffeln dazu reichen. Oder einen Kartoffelsalat mit dem Mischgemüse, dazu ein saures Gemüse aus den Champignons und dem Spargel zaubern. Z.B. die http://www.wunderkessel.de/forum/ba...tchen-petra.html?highlight=hamburger brötchen backen und dazu http://www.wunderkessel.de/forum/br...tenaufstrich.html?highlight=karottenaufstrich oder http://www.wunderkessel.de/forum/sa...gs-karottensalat.html?highlight=karottensalat. Vielleicht findest du hier noch ein Rezept für Kuchen oder Kekse mit Nüssen, Kokos und den Korinthen. Einen Auflauf aus Kartoffeln, dem Gemüse mit ner Eiermilch und Mozzarella drauf könnt ich mir auch vorstellen. Hoffe, dir fällt was schönes ein und ihr lasst es euch dann schmecken!
     
    #7
  8. 15.08.10
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    Hallo ! Danke für die Ideen. Ich habe jetzt folgendes überlegt. Marmorkuchen (bei mir nur Schokolade) ist schon im Cocky.
    Rote Bete Salat ist angesetzt. Nur Pellkartoffeln mit Rote Bete, Öl, Balsamico, Pfeffer, Salz und später Petersilie. Können wir entweder am Mittag essen oder wenn unsere Freunde später kommen, dann gibt es gleich Kuchen. Der Salat wird nicht schlecht, kann nur besser durchziehen.
    Das Brot werde ich gleich ansetzen: „No Knead Focaccia – köstlich und einfach, Foto Beitrag 11“ hört sich toll an.
    Dann werde ich Brombeeren pflügen und es gibt Brombeereis mit Pfannekuchen als Nachtisch machen.
    Als Hauptgericht bin ich mir noch nicht so sicher. Aber Wahrscheinlich werde ich Nudeln kochen. Und die Peperoni mit Zwiebeln anbraten, dann Zucchini, Paprika dazu geben mit Ingwer usw. würzen. Vielleicht noch die Sardellenfilets mit dazu geben. Bin mir aber nicht sicher ob das zu dem Ingwer passt.
    Oder keine Ingwer zum Hauptgericht sondern etwas mehr Natur-Belassen (Italienisch) und dafür die Möhren mit Ingwer als Vorspeise. Bin aber nicht sicher wie ich das machen soll. Suppe ist gut, aber ich habe keine Sahne.
     
    #8
  9. 15.08.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Huhu,
    hab noch was gefunden http://www.wunderkessel.de/forum/re...zucchinischiffchen-thunfisch.html?pagenumber= , kannst ja statt dem Thunfisch vielleicht die Sardellen nehmen. Oder http://www.wunderkessel.de/forum/re...lte-zucchini-schnell-gemacht-sehr-lecker.html ohne den Reis und eine beilage dazu. Aus dem Joghurt würd ich einen Nachtisch zaubern. Dazu vielleicht die Pinienkerne, Sonnenblumenkerne oder Nüsse erst etwas in Butter rösten und karamelisieren und als Knusperhaube auf den gesüssten Joghurt geben. Oder aus deinen Zutaten einen ähnlichen Salat machen wie hier http://www.wunderkessel.de/forum/sa...beete-salat-easy-kalorienarm.html?pagenumber=. Und dann ganz einfach aus Möhren, Zwiebeln, Kartoffeln, Suppengrundstock, Kräuter und Gewürze und was du sonst so reingeben magst eine tolle Kartoffel- oder Gemüsesuppe zaubern. Vielleicht kannst du damit auch was anfangen http://www.wunderkessel.de/forum/sa...ucchini-getrockneten-tomaten.html?pagenumber=. Oder aus ne Sauerkrautsuppe. Sauerkraut mit Kartoffeln kochen, Ketchup rein, Gewürze wie Lorbeer, Chili oder Cayenne. Alles sollte halt säuerlich und Tomatig schmecken. Normal geb ich Schinkenwürfel oder kasslerstücke dazu, aber Fleisch habt ihr ja nicht. Also da sollte doch was dabei sein, oder hast du selbst schon was gefunden? Viel Spaß.
     
    #9
  10. 15.08.10
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    Danke Maus67, tolle Ideen. Werde ich mir merken hört sich toll an der Nudelsalat ist bestimmt toll. Was mich interessiert. Hast du zu der Sauerkrautsuppe ein Rezept? Das würde ich sehr gern diese Woche kochen.
     
    #10
  11. 15.08.10
    grittel
    Offline

    grittel Inaktiv

    Wo in Holland? Bekommst du Fisch?
    Vorspeise würde ich machen:
    Spaghetti bussara, das sind Spaghetti mit Tomaten , Knobi , Zwiebel Petersilie..........einfach gut gewürzt!
    Als Hauptspeise halbierte Kartoffeln, mit Olivenöl bepinselt und mit deinen Gewürzen bestreut aus dem Backofen oder dem Mikro, dazu Scholle oder Schollenfilet, gewürzt erst mit Zitrone, dann mit Salz und Pfeffer sehr dezent und in Olivenöl gebraten, jede Seite ca 2-3 Minuten, und dazu Rote beete Salat mit Karotten, die etwas vorgebrüht sind und als Salat angemacht.

    Bekommst du keinen Fisch, mach einfach eine Gemüsepfanne, mit all der Rohkost, die du hast.Klein schneiden, würfeln und gut würzen. Etwas Olivenöl in die Pfanne und alles gut angebraten. Gewürzt mit allem was du Hast und etwas Wasser dazu. Das immer umrühren, dass es nicht anbrennt. Den Deckel drauf und schmoren lassen, bis es bissfest ist.
    Das ganze mit Weibrot reichen. Schmeckt lecker, und mit einem Glas Wein, wirst du deine Gäste auf deiner Seite haben!
     
    #11
  12. 15.08.10
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Hallo, ich würde aus den KArtoffellen ein Gartin mache,
    eventuell noch Tomaten oder Zucchine dazu schichten, sieht es farblich toll aus.

    Aus den KArotten ein toller Karottensalat machen, eventuell kannst noch wo ein Apfel bekommen, top es etwas auf.

    Als Nachtisch eben Pfannkuchen mit Brombeeren

    Also Vorspeise kannst auch einen Tomaten Mozzarella Topf machen ist auch sehr lecker
     
    #12
  13. 15.08.10
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    Danke, werde berichten was ich gekocht habe. Kuchen ist toll geworden.
     
    #13
  14. 18.08.10
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    Nur ein kuzer Bericht und ein Dankeschön. Es gab den Kuchen (Mamorkuchen aus dem Coocky) aber nur Schokolade, er wird jedes Mal besser. Dann Rote Beete Kartoffelsalat. Nudeln mit Pfannengemüse. War alles sehr lecker. Joghurt mit Brombeeren und selbstgemachten Vanilezucker als Nachtisch. Es gab wegen des grossen Regens am Montag zu wenig Brombeeren für Eis. Danke lachen
     
    #14

Diese Seite empfehlen