Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Rose48, 21.08.07.

  1. 21.08.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo zusammen,
    ich habe heute wieder ein leckeres Fisch-Rezept aus dem Kessel ausprobiert mit Fisch, Kartoffeln und Fenchel. Kartoffeln (unten im Mixtopf und Fisch (ganz oben im Varo*a) waren in der angegebenen Zeit gar, der Fenchel im Varo*a unten gegart noch mehr als bissfest. Ich habe ihn dann weggelassen, da wir alle Hunger hatten und essen wollten.
    Ich habe nach langer Zeit mal wieder mit Gemüse im Varo*a einen Versuch gestartet, ich mache das mittlerweile, wenn ich den Mixtopf anderweitig benötige, immer auf dem Herd.
    Was mache ich falsch? Zur Info: Ich habe noch den alten TM 21. Wer kann mir weiterhelfen? Danke schon im voraus für Eure Mühe.
    Herzliche Grüße, Rose :confused:
     
    #1
  2. 21.08.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo Rose,

    Fenchel ist ein sehr hartes Gemüse.
    Vielleicht musst du die Stücke kleiner schneiden.
     
    #2
  3. 21.08.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo Rose,
    das Gemüse im Garaufsatz ist nie so weich wie es beim Kochen im Topf oder in der Pfanne wird - aber hart sollte es natürlich auch nicht sein. Ein kleines bisschen bissfest ist es aus dem Garaufsatz schon! Diesen Unterschied schätze ich inzwischen und ziehe das Dampfgegarte dem Gekochten vor - ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
    Wenn man große Stücke oder eine ganze Knolle Fenchel nimmt, dauert es einfach länger - ich vermute, es lag an der Zeit. Vielleicht müsste sogar der Fenchel als erstes rein und dann erst später Kartoffeln und Fisch!?
    Nicht verzagen! Einfach nochmal probieren! :p
    Viel Freude beim Experimentieren!
    Rita
     
    #3
  4. 21.08.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo Rose,

    als ich noch meinen 21-er hatte, musste ich bei den Zeiten immer noch 5-10 Minuten zugeben, dass die Sachen gar waren. Vielleicht lag es bei Dir auch daran, dass Du kaltes Wasser in den Mixtopf hast? Wenn ja, kannst Du locker nochmal 8 Minuten dazu addieren. So lange braucht der TM nämlich ungefähr, um das Wasser zum Kochen zu bringen.
    Nicht verzagen!!

    Viele Grüße
    Tina
     
    #4
  5. 21.08.07
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo Rose,
    bei meinem TM 21 hatte ich auch oft das Problem. Ich habe dann bei Varoma immer auf Stufe 2 gegart, da hat es besser funktioniert, wahrscheinlich weil mehr Dampf aufgewirbelt wurde. Versuchs mal!
     
    #5
  6. 22.08.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo zusammen,
    danke für Eure schnellen und mutmachenden Antworten.
    @mausibaer_st: Ich hatte heißes Wasser aus dem Wasserkocher benutzt, da ich in Eile war, das mache ich immer so, wenn es schnell gehen muss.
    @spaghettine: Es ist nicht nur bei Fenchel so auch bei anderen Gemüsen, ich habe da schon verschiedenes ausprobiert (außer Spargel, da klappt es fast immer!)
    @Sylvi: Das mit der Stufe 2 werde ich ausprobieren, ich mache es immer auf 1.
    Also werde ich weiter testen, wenn ich mehr Zeit zum Kochen habe =D. Wenn's schnell gehen soll, werde ich auf meinen AM*-Topf zurückgreifen.
    Liebe Grüße, Rose
     
    #6
  7. 22.08.07
    kargu56
    Offline

    kargu56

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo Rose48 ;)

    schön dich zu treffen :p hast du denn bei deinem TM21 keine Varomastufe?
    Sorry, ich kenn den TM21 nicht.

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Gudrun

    :hello2:
     
    #7
  8. 22.08.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo Kargu,
    nein leider hat das Vorgängermodell diese Garstufe nicht. Aber er funktioniert immer noch einwandfrei. Und wir Schwaben sind ja schließlich sparsam, so gibts so schnell nicht einen Neuen ;).
    Herzliche Grüße, Rose
     
    #8
  9. 24.08.07
    Rina
    Offline

    Rina

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo Rose,

    also mein TM21 hatte schon eine Var..mastufe. Da kochte das ganze dann bei ca. 120 Grad.

    Liebe Grüße von Rina
     
    #9
  10. 24.08.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo,

    ich glaube ohne die Garaufsatzstufe bekommst Du das Gemüse im Varopa überhaupt nicht gar. 100°C macht dem Varopa nicht genügend Dampf, leider.
    Hast Du schonmal irgend etwas im Garaufsatz richtig hinbekommen?
    Welches Baujahr ist Dein James?
     
    #10
  11. 24.08.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo Rose,
    da ist einiges klarzustellen:

    beim TM 21 gibt es die V a r o m a-Stufe, wenn du deinen Temp.wähler über die 100 drehst. Es mus ganz an den Anschlag gedreht werden.
    Allerdings waren die allerersten TM21 nicht V a r o m a-tauglich, d.h. wenn du Zweifel hast, könntest du anhand der Seriennummer herausfinden, ob das bei deinem der Fall ist. Das wird, meine ich zumindest, vom Kundendienst nachgerüstet. Du kannst das auch testen, indem du einen Liter Wasser kochen läßt und vorher und nachher wiegst. Es muss nämlich eine bestimmte Menge Wasser verdampfen um dampfgaren zu können.
    Dann hast du geschrieben, dass du kochendes Wasser aus dem Wasserkocher nimmst. Das funktioniert leider beim TM21 gar nicht, alle Garzeiten sind für kaltes Wasser (20°)berechnet. Damit kann sich die Garzeit sogar verzögern, weil der Thermostat das nicht verarbeiten kann.
     
    #11
  12. 24.08.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo Andrea,
    da habe ich das mit der Garaufsatzstufe nicht kapiert. Klar stelle ich bei meinem TM 21 immer auch Var*ma ein, wenn ich Dampfgaren will.

    Dass mit dem heißen Wasser wusste ich nicht, danke für den Tipp.
    Das Problem bei mir ist halt, dass es unter der Woche mit dem Kochen immer schnell gehen muss, ich kann dann einfach nicht ewig warten bis das Gemüse gar ist. Drum koche ich im Mixtopf meistens nur die Kartoffeln oder den Reis und mache das Gemüse auf dem Herd. Aber irgendwie bin ich damit unzufrieden, da ich dadurch ja doppelte Energie benötige.
    Danke für Eure Hilfe.
    Herzliche Grüße, Rose
     
    #12
  13. 24.08.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Hilfe - bekomme mein Gemüse im Varo*a nicht gar

    Hallo Rose,
    du kannst dir das Kochen auch erleichtern, indem du auf tiefgefrorenes Gemüse zurückgreifst, das dauert manchmal weniger lang als frisches und du sparst das Putzen und Kleinschneiden.
    Insgesamt sollte ein Hauptgericht im Varoma ca. 25-40 Min. dauern, incl. Soße. Und es muss richtig dampfen. Wenn du Zweifel hast, solltest du wirklich mal den Test machen, ob dein TM richtig kocht. Und zwar so:
    1000 g Wasser auf Garaufsatz zum Kochen bringen (Kontrolle durch die Deckelöffnung), dann genau 15 Min. kochen lassen.
    Wasser in einen Meßbecher umfüllen, Waage auf 0 stellen und das Wasser wiegen. Wenn es weniger als 820 g Wasser sind ist alles ok, wenn es mehr ist, sollte der Kundendienst mal danach schauen.
     
    #13

Diese Seite empfehlen