Hilfe Brot schmeckt süss!

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schererlein, 20.10.04.

  1. 20.10.04
    Schererlein
    Offline

    Schererlein

    Hallo,

    kann mir jemand helfen. Habe zum ersten Mal ein Brot gebacken, außer Brötchen (1x). Das Brot ist wunderbar geworden. Leider schmeckt es irgendwie süss :-? . Ich habe das Dinkelbrot aus 700 g Dinkel, Hefe, Wasser, Gewürze gebacken. Das letzte Mal waren es Dinkelbrötchen (Dinkel und Weizenmehl). Was mache ich falsch? Habe nach REzept 1 Tl Salz reingegeben - sogar etwas mehr.

    Wer kennt noch ein gutes Rezept für ein Anfängerbrot? Habe noch Roggen und Weizen zum mahlen.

    Birgit aus Mannheim
     
    #1
  2. 20.10.04
    Georgine
    Offline

    Georgine

    #2
  3. 20.10.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Birgit,

    dazu fällt mir eigentlich nur folgendes ein, hast du möglicherweise Salz und Zucker verwechselt??? Ist mir nämlich auch schon passiert, ich hab Salz und Zucker nebeneinander im Gewürzschrank in einer großen Schütte und bei uns gabs dann salzigen(igitt!!! :pukeleft: ) Pudding, den hat dann das Klo als Nachtisch bekommen.

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #3
  4. 21.10.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    @Annemarie

    Ist mir auch schon passiert. Wollte Karamelbonbons machen und hatte mich gewundert, warum der "Zucker" nicht schmilzt.... :oops: :wink:
     
    #4
  5. 21.10.04
    Schererlein
    Offline

    Schererlein

    Hallöchen,

    vielen Dank für Eure Tipps mit dem Zucker :-( . Habe aber leider nichts verwechselt. Mache etwas anderes falsch. Habt ihr eine Idee?

    Grüße aus Mannem
    Birgit
     
    #5
  6. 21.10.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Birgit,

    stell doch bitte mal das komplette Rezept rein - vielleicht liegt es an den Gewürzen. :roll:
     
    #6
  7. 21.10.04
    Schererlein
    Offline

    Schererlein

    Hi Petra,

    hier das Rezept fürs Dinkelbrot

    700 g Dinkel
    100 g Sonnenblumenkerne
    1 W. Hefe
    2 TL Zucker
    2 TL Salz
    1 Prise Piment
    1/4 Tl Koriander
    550 g Wasser

    Dinkel in 2 Portionen 1 Min/Stufe 10 mahlen
    Dinkelmehl und alle übrigen Zutaten im Mixtopf 5 Min./Stufe Kneten
    Teig in eine Kastenform 30x13 cm 30 Min. gehen lassen anschließend in zwei Schritten backen.
    1. Schritt Backtemp. 250Grad 20 Min. dann 200 Grad 30 min.
    fertig.
    Habe schon mehr Salz genommen - hat aber trotzdem einen süsslichen Geschmack. Kannst du mir helfen? :-O

    Grüße von Birgit
     
    #7
  8. 21.10.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Birgit!

    Hast Du schon häufiger mit Koriander gebacken?? Der hat nämlich einen süßlichen Geschmack.... :roll:

    Back das Brot nochmal und laß den Koriander weg...

    Nachtrag: Ich habe gerade oben gelesen, daß es Dein erstes Brot war - ich kenne auch kein Brötchenrezept, in dem Koriander vorkommt.
     
    #8
  9. 21.10.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Birgitt,

    also ich würde den Zucker ganz weglassen. Wegen der Hefe brauchst du ihn bestimmt nicht. Probiers mal aus und berichte dann. Ich backe alle Brote ohne Zucker und sie gehen alle auf.

    liebe grüße
    ulli
     
    #9
  10. 21.10.04
    Schererlein
    Offline

    Schererlein

    DANKE

    an alle die mir helfen.

    Also ich werde das nächste Mal den Zucker und den Koriander weglassen.

    Bin mal gespannt wie es dann schmeckt.

    Birgit :p

    PS: Habt ihr ein leichtes Rezept für mich eventl. mit Sauerteig?
     
    #10
  11. 21.10.04
    Hildegard
    Offline

    Hildegard

    Hallo Birgit,
    Ich backe gerne mit Trockensauerteig, =D wenn ich Brot mit Roggenanteilbacke. Der ist unkompliziert, oder ich setze mir Siegfried bzw. Robert an :wink: ( Brüder von Herrmann) und backe damit. Die sind auch super und gelingen immer.
    Die Anleitung um Siegfried oder Robert anzusetzen findest du unter

    www.hobbybaecker.de und dann Herrmann und Co. anklicken.
    LG aus Mainz
    Hildegard
     
    #11
  12. 23.10.04
    Schererlein
    Offline

    Schererlein

    An alle Brotbäcker,

    habe jetzt noch einmal versucht Brot zu backen. Ist jetzt besser geworden, schmeckt nicht mehr süss. Habe den Zucker und Koriander weggelassen. Leider ist jetzt die Kruste nicht hart geworden. Ach ja hatte vergessen zu erwähnen, daß ich ein Bauernbrot gebacken habe :oops: . Probiere jetzt die Sache so, daß ich zum Schluß den Grill im Backofen anschmeiße. Bin gespannt ob dies dann besser klappt. :roll: Habt ihr noch eine Idee?

    Grüße aus Mannheim
    von Birgit
     
    #12
  13. 23.10.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu Birgit!!
    Versuchs mal damit. Ich mache mein Brot vorm backen richtig naß...also mit der Hand schön Wasser drauf verteilen...dadurch hab ich immer eine wunderbare Kruste drauf... :wink:
     
    #13
  14. 24.10.04
    Schererlein
    Offline

    Schererlein

    Hi Biwi,

    danke für deinen Hinweis. Ich werde dies beim nächsten Brot probieren.

    Gruß Birgit =D
     
    #14

Diese Seite empfehlen