Hilfe Brotteig viel zu klebrig

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von biggi-babymaus, 11.05.07.

  1. 11.05.07
    biggi-babymaus
    Offline

    biggi-babymaus

    Hallo :confused:

    Kann mir einer sagen warum manche Brotteige zu klebrig sind? Bekomme sie
    kaum aus dem Mixtopf.Ich mache sie doch nach Anleitung.Das ist dann eine
    Schweinerei,alles klebt.


    Danke :love2:Grüsse Birgit



    Bei mir Kocht der Tm31,AMC und natürlich ich
     
    #1
  2. 11.05.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Hilfe Brotteig viel zu klebrig

    Hallo Birgit!

    Warum das so ist, kann ich Dir leider nicht genau sagen....vielleicht kommt es aufs die Sorte Mehl an, oder auf die Menge des Wassers - keine Ahnung.

    Was ich allerdings immer mache, wenn mir der Teig im Mixtopf noch zu nass und klebrig vorkommt, ich nehme einen oder mehrere EL Mehl und geb dieses einfach oben durch die Deckelöffnung zum Teig (der TM sollte auf Knetstufe laufen) so bekommst Du den Teig dann besser aus dem Mixtopf.

    Gutes Gelingen!
     
    #2
  3. 11.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe Brotteig viel zu klebrig

    Hallo Birgit,

    das kann meiner Meinung nach nur an 2 Gründen liegen:

    1. zu viel Flüssigkeit
    2. normales Mehl genommen für Rezept mit Vollkornmehl oder 1050 er.

    Wenn Dir das noch mal passiert, gib doch einfach noch ein wenig Mehl hinein und lass noch eine Minute auf Brotteigstufe kneten.

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #3
  4. 11.05.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Hilfe Brotteig viel zu klebrig

    Hallo Birgit,

    arbeitest Du mit Sauerteig oder mit Hefeteig?

    Bei Hefeteig kann man die Wassermenge evtl. reduzieren, daß sich der Teig am Topfrand "putzt" - also bei 500 g Mehl etwa 260 - 270 g Wasser (ich gebe immer noch 30 g Öl dazu). Nimm noch etwas Öl (nicht Mehl!) zum herausnehmen auf den Spatel, die Arbeitsplatte und später in die Hände.

    Oder Du hast zu wenig Flüssigkeit, und der Teig löst sich schlecht vom Messer? Dann löse das Messer aus dem umgestürzten Topf und entnehme ihn aus dem Teig.

    Beim Sauerteig ist das allerdings immer so, daß es furchtbar klebt. Das liegt an der Natur der Sache. Halte den Teig etwas flüssiger und gib ihn gleich mit dem gefetteten Spatel in eine Brotform. Setze den Mixtopf nochmal ein, kurz hochschalten, dann säubert sich das Messer und du kannst die Reste vom inneren Topfrand zusammenschieben.

    Bitte berichte, wie es Dir mit den Tipps ergangen ist!:love2:
     
    #4

Diese Seite empfehlen