Hilfe - Eierlikör ist so dünn

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von babs1960, 09.11.08.

  1. 09.11.08
    babs1960
    Offline

    babs1960

    Hallo

    Habe immer sehr gerne Eierlikör in meinem TM21 gemacht.[​IMG]
    Nun habe ich dem TM31 und in ihm wird der Eierlikör gar nicht so schön fluffig. Ist einfach ganz dünnflüssig.
    Ist auch egal ob ich das Rezept aus dem blauen Buch (finde ich einfach besser) oder aus dem roten Buch nehme.
    Was mache ich falsch?[​IMG]
     
    #1
  2. 09.11.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    vielleicht liegt es an der Größe der Eier? Aber ich habe festgestellt, das der Likör anfangs dünnflüssig ist, wenn er aber abgekühlt ist doch genau richtig. Habe auch mal gelesen, das es nicht so gut ist, wenn die Eier ganz ganz frisch sind.
     
    #2
  3. 09.11.08
    Mökel
    Offline

    Mökel

    doppelt geschrieben
     
    #3
  4. 09.11.08
    Mökel
    Offline

    Mökel

    Seltsam. Ich habe gestern Pebbels Eierlikör ausprobiert und heute ist er dick wie Pudding - auch nicht so doll! :-(
     
    #4
  5. 10.11.08
    babs1960
    Offline

    babs1960

    Danke für die schnellen Antworten.
    Den Eierlikör von Pebbels habe ich noch nicht ausprobiert. Ich habe bis jetzt immer nur Eierlikör aus Eigelb gemacht. Meine Eier hatten die Größe L und waren auch nicht ganz frisch.
    Beim nächsten mal werde ich mal die Rührstufe höher drehen.

    Gruß babs1960
     
    #5

Diese Seite empfehlen