Hilfe - Eierlikör ??????

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Gina, 21.12.05.

  1. 21.12.05
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo Ihr Hexen !

    Ich möchte Eierlikör zum Verschenken machen -
    jetzt hab ich aber schon bei einigen Rezepten gelesen,
    dass er dickflüssig wird.

    Was kann man machen damit er dünnflüssiger wird ?
    Milch, mehr Korn ???

    Bitte dringend um Hilfe !!!!!

    Lg Gina
     
    #1
  2. 21.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    eierlikör

    Hallo Gina,

    etwas mehr Korn un d etwas mehr Sahne machen ihn flüssiger.
    Die Eier sind es die andicken.

    Viel Spass beim testen.
     
    #2
  3. 21.12.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Gina,

    das Rezept aus dem roten Buch (liegt bei Jacques bei) ist das dünnflüssigere Rezept... gelingt bei mir wunderbar :rolleyes: ...

    Viel Erfolg!
    Barbara
     
    #3
  4. 21.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Der schmeckt auch wenn er dickflüssig ist.
    Ich finde, sogar noch besser, als dünn.
     
    #4
  5. 22.12.05
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    Hallo,

    ich hab neulich auch ein Rezept wieder rausgekramt, nennt sich Weihnachtslikör.
    Ist eigentlich nichts anderes als Eierlikör mit Zimt.
    Allerdings wird da Kondensmilch verwendet.
    Ich kann mich noch erinnern dass es auch sehr dickflüssig war und hab einfach die Kondensmilch mit Sahne und Milch ersetzt.
    War super!!! :drinkers:

    Gruß Cindybaker
     
    #5
  6. 22.12.05
    Tessa
    Offline

    Tessa Inaktiv

    Wieviel Milch bzw. Korn mehr zum Verdünnen?

    Ich wollte auch mehrere Flaschen Weihnachtslikör machen zum Verschenken an Weihnachten. Mein letzter war leider auch mehr zum Löffeln als zum Trinken. Wieviel Flüssigkeit mehr würdet Ihr zugeben, damit er die richtige "Trinkkonsistenz" bekommt?

    Bitte um baldige Antwort, da ich den Likör morgen machen muss.

    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest, Tessa
     
    #6
  7. 22.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Er hat die richtige Konsistenz.
    Wenn Du ihn vor dem Trinken schüttelst (was Du mit gekauftem ja auch machen musst/sollst) dann wird er wieder trinkflüssig.
     
    #7
  8. 22.12.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    dieser Thread kommt mir gerade recht:
    eine Freundin hat immer Probleme beim Eierlikör oder Vanillesoße etc.
    Es flockt aus, obwohl sie alles nach Rezept macht. Kann es (beim TM21) daran liegen, dass die Temp.zu hoch ist??? Sie hat es dann bei 70° mit Rühraufsatz probiert, da war das Ergebnis deutlich besser. Ich danke für eure Tipps. (Bei mir klappt es nämlich immer :oops: )
     
    #8
  9. 23.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Mein letzter Ganz-Ei Likör ist mir auch geronnen.
    Seitdem mache ich ihn wieder mit Eigelb, da wird er immer!
    Nur dass ich dann die vielen Eiweiß habe und nicht weiss, wohin damit...
     
    #9
  10. 23.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Eiweiss

    Hi Ani Teb,
    kann Dich nicht leiden sehen mit dem vielen Eiweiss: mach Amarettinis!!
     
    #10
  11. 23.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Danke!!
    Aber was ist das?
     
    #11
  12. 23.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Amarettinis

    Amarettinis sind die kleinen ekligen runden Mandelplätzchen die man schon mal zum Espresso bekommt. Maschinell gefertigt kaum zu essen, aber selbst gebacken ein Traum. rezept steht hier auch irgendwo.
     
    #12
  13. 23.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :-O HALLO ANI TEB :-O

    Der Silberkuchen aus dem roten Buch ist auch klasse

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #13
  14. 23.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Re: Amarettinis

    Meintest Du diese???
    (Rezept gleich ausgedruckt.)
    mir sind nur 60g ssüsse und 40g, bittere ein bisschen viel...


    60g suesse Mandeln
    40g bittere Mandeln
    2 Eiweiss
    200g Zucker
    2 Tropfen Bittermandeloel
    Pinienkerne nach Geschmack

    Mandeln mit Haut in den TM geben und 30s Geschw. 5-7-9 einstellen. Herausnehmen und beiseite stellen.
    TM gruendlich reinigen, Schmetterling einsetzen und Eiweiss zu Schnee schlagen und die Mandeln und Zucker nach und nach zugeben (Geschw.3).
    Masse herausnehmen und mit feuchten Haenden zu kleinen Kugeln formen. Je nach Geschmack in Pinienkernen waelzen und auf gefettete und bemehlte Backbleche setzen. Wichtig ist, mit angefeuchteten Haenden zu arbeiten, so bekommen die Amarettis die gewuenschte poroese Textur.
    Im Ofen bei niedriger Temperatur backen bis sie trocken sind.
     
    #14
  15. 24.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Schade, dass ich das nicht früher gesehen habe.
    Der hört sich sehr lecker an!
     
    #15
  16. 19.11.06
    claudi37
    Offline

    claudi37

    AW: Hilfe - Eierlikör ??????

    Hab beim Eierlikör auch das Problem mit der Dickflüßigkeit.
    Hab ihn mir letztens in eine Flasche gefüllt und in den Kühlschrank gestellt.
    Als die Gäste kamen, bekam ich ihn nur mit Mühe aus der Flasche raus.
    Auch der Marzipan-Likör hier aus dem Forum war genauso. Ist ja super lecker alles , aber zum Verschenken einfach viel zu dickflüßig.

    LG Claudi:drinkers:
     
    #16
  17. 19.11.06
    Stiefelche
    Offline

    Stiefelche

    AW: Re: Amarettinis


    Was sind denn süße und was bittere Mandeln?:-O:-O:-O Und wo gibt es die zu kaufen?:-O
     
    #17
  18. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe - Eierlikör ??????

    :hello2:

    gaaanz aktuell kann ich von meinem Eierlikör berichten...:) ... er ist so, dass er sehr gut aus der Flasche rauskommt....und sehr süffig ist.... :rolleyes:

    Rezept aus dem roten Buch.... habe aus dem Zucker Puderzucker gemacht...
    2 Eigelbe weniger genommen... und Mirabell genommen statt Korn.... einwandfreies Ergebnis.... :finga:

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #18
  19. 19.11.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Hilfe - Eierlikör ??????

    Hallo alle zusammen

    wenn ich einen heißen tipp geben darf, der marzipanlikör hier aus dem forum ist eine Wucht. Er schmeckt total lecker und ist auch sehr schön flüssig.

    Gruß Simone
     
    #19
  20. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe - Eierlikör ??????

    Hallo Stiefelche,

    süße Mandeln... sind die ganz normalen Mandeln... die es überall im Discounter zu kaufen gibt

    Bittermandeln.... das sind Mandeln, die wunderbares Marzipan-Aroma abgeben... die auf keinen Fall, wegen der Blausäure roh verzehrt werden dürfen...(also vor Kindern fernzuhalten sind)... nur im Kuchen gebacken... und die bekommst Du in der Apotheke

    Wenn ich Gugelhupf backe... nehme ich auf 150 Gramm Mandeln, 10 Bittermandeln.... :)

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #20

Diese Seite empfehlen