Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von maggy, 15.05.06.

  1. 15.05.06
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    Hallo an alle

    Wie ich schon erzählt habe, lebe ich in Portugal und habe hier manchmal Schwierigkeiten, einige der hier im Kessel erwähnten Zutaten zu finden. Meistens kann ich sie durch etwas anderes ersetzen, aber mit Buttermilch bin ich so am Überlegen... Milchprodukte gibt es hier nicht so vielseitig wie in Deutschland, Quark ersetze ich meistens durch fettarmen Frischkäse, aber Buttermilch? :confused: :eek: Wodurch könnte man die ersetzen? Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich wäre für eure Ideen sehr dankbar!!

    Liebe Grüße
    Maggy
     
    #1
  2. 15.05.06
    Rinna
    Offline

    Rinna

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Hallo Maggy,

    ich habe Buttermilch schon mal durch ein Milch-Joghurt-Gemisch ersetzt und zwar im Verhältnis 1: 3 (ein Teil Milch 3 Teile Buttermilch).
     
    #2
  3. 15.05.06
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Hallo Rinna,

    Meinst du 3 Teile Joghurt? Das klingt doch nach einer sehr guten Idee. Wird ausprobiert! Danke!!!

    LG
    Maggy
     
    #3
  4. 15.05.06
    Rinna
    Offline

    Rinna

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Hallo Maggy

    uups, na klar meinte ich Joghurt*gggg*. Da ist die Zutat mit dem Ergebnis verwurschtelt worden. Sorry. Aber Du hattest mich ja richtig verstanden.=D
     
    #4
  5. 15.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Oder einfach die gleiche Menge Milch abmessen, ein Teelöffel Zitrone rein und abwarten. Eigentlich sollte es dann verwendungsfähig sein, sonst vielleicht noch durch ein feines Sieb geben.

    Liebe Grüße,

    Susanne
     
    #5
  6. 15.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Hallo Maggy,

    ich mache es fast so wie Susanne:

    225 ml Milch mit 2 EL Zitronensaft oder Essig mischen, fünf Minuten stehen lassen. Ergibt 250 ml.
     
    #6
  7. 15.05.06
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Milch mit Zitronensaft oder Essig mischen? :shock_big: Darauf wäre ich mit Sicherheit nicht gekommen. Was passiert dann mit der Milch eigentlich? :dum_big: Ich werde heute Abend noch backen und lasse euch dann wissen, für welche Variante ich mich entschieden habe, die andere wird dann beim nächsten Mal ausprobiert :happy_big: Danke!
    LG
    Maggy
     
    #7
  8. 16.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Susy, mußt du die "Buttermilch" dann noch absieben? Ich mußte das bisher noch nicht, aber das hat mal jemand erzählt.

    Maggy, es ist einfach so, daß die Säure das Eiweiß gerinnen läßt, du hast dann gesäuerte Milch, vom Geschmack und der Konsistenz ähnelt es der Buttermilch, es ist natürlich keine, weil Buttermilch ja der Rest vom Butter machen ist. Sahne-Rühren-bis das Fett sich absetzt, das ist dann die Butter und die Flüssigkeit die bleibt ist die Buttermilch. Passiert auch, wenn du Schlagsahne zu lange schlägst.

    Liebe Grüße nach Portugal!

    Susanne
     
    #8
  9. 16.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Hallo Susanne,

    nein, ich seihe nichts mehr ab, benutze die Milch wie sie ist. Säuerlich und dicklich.:p
     
    #9
  10. 17.05.06
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Hallo,

    Also, ich habe gestern Abend die Joghurt-Milch-Mischung-Variante gewählt, weil ich gerade Naturjoghurt im Kühlschrank hatte, der am Ablaufen war ;)

    @Susanne
    Danke für die Erklärung - das macht Sinn ;)
    Aber wenn ich das richtig verstehe kann ich Buttermilch dann doch selber produzieren wenn ich halt mit James Butter mache. Aber um 300 ml zu haben müsste ich wahrscheinlich 1 kg Butter machen :eek:

    Danke für eure Hilfe.
    LG
    Claudia
     
    #10
  11. 17.05.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Hallo,

    diese "Buttermilch" die beim Butter machen anfällt, ist aber nicht säuerlich.
    Der "zu kaufen Buttermilch" wird noch ein säuerungsmittel zugesetzt.
    Wenn mir Bu.Milch fehlt, nehem ich Joghurt/Milch im gemisch.;)
     
    #11
  12. 17.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Das ist ja ein Ding, was ist das denn für ein Säuerungsmittel und warum wird das gemacht? Wegen der Haltbarkeit? Hier gibt es immer wieder was zu lernen, habe ich eben schon zu einem anderen Thread geschrieben... :rolleyes:
     
    #12
  13. 11.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Hallöchen,
    ich schließe mich Susi`s Tipp an, habe auch schon statt Buttermilch, 1 Liter Milch mit 1 EL Essig gemischt- klappt meiner Meinung nach prima....

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #13
  14. 11.06.06
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Hilfe - Ersatz für Buttermilch?

    Hallo,

    wenn man wüsste, dass die Post nach Portugal eine flotte Post wäre könntest du von mir einen Milchkefir haben.
     
    #14
  15. 26.11.08
    gastfrau
    Offline

    gastfrau Inaktiv

    Hallo Hexen,
    dachte eigentlich ich wäre eine erfahrene Hausfrau. Aber hier gibt es doch immer wieder was zu lernen. Da ich kein Buttermilchfan bin, gibt es diese bei mir nie im Kühlschrank. Wenn also mal Bedarf besteht, weiß ich jetzt, wie ich mir helfen kann. Danke für alle die guten Tipps
    gastfrau
     
    #15
  16. 20.07.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo @ all

    Das Säuerungsmittel bei der Produktion von Butter wird in erster Linie darum zugesetzt, weil sich dadurch die Ausbeute an Butter erhöht. Das sind zwar nur wenige Prozente, aber bei industrieller Groß-Prodiktion rechnet sich das allemal. Das ist auch mit ein Grund. warum man für Süßrahm-Butter immer sehr viel tiefer in die Tasche greifen muß.
    Mir sind neulich auf dem Nachhauseweg mal einige Becher Sahne in der Sommerhitze sauer geworden. Was ich zum kochen nichtmehr verwenden konnte, hab ich zu Sauerrahmbutter verarbeitet. Die dabei zurückbleibende Buttermilch habe ich dann mit Erdbeeren zu einem leckeren Buttermilchshake gemixt.
     
    #16
  17. 15.08.10
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    ich musst jetzt unbedingt den schnellen Buttermilchkuchen ausprobieren und hatte keine Buttermilch im Haus. Jetzt habe ich die Variante mit 1 EL Essig auf 1 l Milch getestet. Der Kuchen ist im Ofen, bin gespannt wie er wird. Danke für den Tipp!!!
     
    #17
  18. 18.09.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Zusammen,
    na frau lernt doch nie aus :rolleyes: nun weiß ich auch wie Buttermilch gemacht werden kann. Ist Dein Kuchen was gerworden Sonja?
     
    #18
  19. 22.09.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Hallo,
    hab gerade einen Buttermilchkuchen im Ofen mit selbstgemachter Buttermilch.
    Danke für den tollen Tipp :)
     
    #19
  20. 22.09.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo ihr Lieben... :) Dickmilch nennt sich das Produkt dann, was ihr als Buttermilchersatz nehmt ;)
    Wir haben hier naemlich auch keine Buttermilch, ich nehme auch Joghurt und Milch oder Milchkefir...

    Das klappt alles...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:44 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 21:40 ----------

    ach so...und wenn man die Dickmilch über Nacht noch mehr gerinnen laesst und dann in einem Tuch abtropfen laesst, dann hat man selbergemachten Quark ;) den haben wir hier naemlich auch nicht :-( mach ich auch zwischendurch selber, ansonsten nehm ich als Quarkersatz den festen abgetropften Joghurt....
     
    #20

Diese Seite empfehlen