Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Schneeflocke, 01.09.07.

  1. 01.09.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    in mein Karotten-Chutney mit Backpflaumen kommt 1 TL Koriander. Den habe ich aber nicht da. Wie kann ich Koriander ersetzen?:confused:

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
    #1
  2. 01.09.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Ich persönlich nehme Petersilie anstelle von Koriandergrün - ich mag nämlich den seifigen Geschmack des Korianders nicht.
    (ich geh jetzt mal davon aus, dass du den grünen Koriander meinst, nicht den Koriandersamen).

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 01.09.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Hallo Benedicta,

    ja, wenn ich das so genau wüßte....:confused:.Im Rezept steht 1 TL gemahlener Koriander. Hilft das weiter?
     
    #3
  4. 01.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Hallo,

    ich habe gemahlenen Koriander da und würd dir gern etwas schicken ;).

    Der gemahlene Kori schmeckt mir persönlich besser als der Frische, mit dem man sich auch schon mal, sorry, ein Gericht versauen kann.

    Leider kann ich ihn nicht genau geschmacklich beschreiben: Vielleicht etwas Muskatnuss und Piment mit einem fitzelchen Nelke :confused:.

    Das Gewürz ist für mich jetzt nicht intensiv, so dass ich denke, dass dein Chutney auch ohne Koriander lecker ist. Probier einfach mal und wenn es auch so schmeckt, ist es doch in Ordnung.

    Die Alternative: Nachbarn fragen, ob Gewürz vorhanden oder
    bis Montag warten und Kori kaufen

    Ich wünsche euch ein schönes Rest-WE


    Birgit
     
    #4
  5. 01.09.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Hallo Birgit,

    jetzt um diese Uhrzeit kommt das nicht wirklich gut:wink:.

    Aber Muskatnuß, Piment und Nelke habe ich da. Vielleicht von allem ein bischen?
     
    #5
  6. 01.09.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Hallo Schneeflocke,

    mmmmmmh ich glaube das passt nicht. Nelke finde ich pers. immer eher heftig, vielleicht eine Prise gem. Piment und eine Prise Muskatnuss. Aber geschmacklich hat das dann trotzdem nichts mit Koriander zu tun.
     
    #6
  7. 01.09.07
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Hallo Schneeflocke,

    bei Deinem Rezept ist getrockneter Koriandersamen gemeint.
    Die Samen sehen ähnlich aus wie Pfefferkörner und man kann sie mahlen oder im Mörser zerstoßen.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #7
  8. 01.09.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Hallo Iris,

    und WIE kann ich den Koriander ersetzen? Vielleicht doch ganz weglassen?
     
    #8
  9. 02.09.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Moin, Schneeflocke, =D

    eher weglassen!

    LG Katja
     
    #9
  10. 02.09.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Ja, das klingt mir nach Koriandersamen. Und mir gehts da wie Birgit: den grünen Koriander mag ich nicht so gerne, den Koriandersamen liebe ich. Schmeckt lecker im Brot oder in Bratkartoffeln :)
    Ich denke aber auch, dass man ihn im Zweifelsfall einfach weglässt.

    Grüße,
    Benedicta
     
    #10
  11. 02.09.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Hallo,

    ich habe einfach etwas Piment rein - kann's aber nicht begründen. Bin gespannt, wie's schmeckt, da das Karotten-Chutney mit Backpflaumen noch ziehen muß.

    Danke für Eure Hilfe.:iconbiggrin:
     
    #11
  12. 02.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe! Ersatz für Koriander gesucht!

    Hallo Ihr Gewürz-Hexen,

    wenn ich ein Gewürz nicht da habe und mir den Geschmack nicht vorstellen kann, lasse ich dieses Gewürz einfach weg, bevor ich mir ein Gericht verderbe.

    Gut, geht natürlich bei einem Curry-Gericht nicht so gut.

    Oder ich geh zur Schwiewu oder noch lieber, zur Nachbarin. Die hat auch viele Extra-Gewürze da. Sie kommt dann auch zu mir, um sich etwas "auszuleihen".
     
    #12

Diese Seite empfehlen