Hilfe! Es ist passiert, Wasser im TM :(!!!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Muggi, 24.04.10.

  1. 24.04.10
    Muggi
    Offline

    Muggi kleines Faultier

    Hallo zusammen :-(!

    Was bin ich nur für ein Dödel???[​IMG]

    Jetzt habe ich es doch tatsächlich geschafft, den Mixtopf ohne Sockel in den TM zu stellen und habe das Wasser (ganz schön viel) hineingeschüttet! Erst als ich die Sauerei unter dem TM bemerkte habe ich damit aufgehört!

    Als ich alles aufgewischt hatte, habe ich die gefüllten Sachen (alles voll Mixtopf, Varoma und Einlageboden) drauf und angemacht. Als ich den Drehknopf für die Stufeneinstellung betätigte, hat es die Sicherung rausgehauen! Na, toll!
    Ich habe ihn gekippt nochmal nachgetrocknet und es einfach nochnal versucht, da ja alles schon fertig eingeladen war.

    Jetzt läuft er zwar, aber ganz geheuer ist es mir nicht!

    Meint ihr ihm kann was passiert sein? Oder, dass jetzt innen was rostet o. so!

    Bin ganz verunsichert![​IMG]
     
    #1
  2. 24.04.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    entweder gehst mal zum Kundendienst und lässt es überprüfen, oder wenn es reines Wasser war einfach mal über längere Zeit an einen warmen Ort stellen, dass das Wasser trocknet. Ich würde aber vorerst nicht weiterarbeiten damit, weil du ja schon einen Kurzschluß verursacht hast.
     
    #2
  3. 24.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Muggi!

    Mir sind schon Eier reingelaufen. Männe hat ihn komplett auseinandergenommen, Wasser drüberlaufen lassen und mit dem Fön getrocknet. Oh man, hab ich geschwitzt.

    Aber... das ist glaub über ein halbes Jahr her. Läuft wie ne eins, auch wenn er eine Weile nach Ei gestunken hat =D

    Gib ihm ein bischen Trockenzeit und lass ihn mal 2 Tag ruhen... er ist bestimmt genauso geschockt wie Du :p
     
    #3
  4. 24.04.10
    Muggi
    Offline

    Muggi kleines Faultier

    Also! Unser Essen hat er schön brav fertig gekocht und jetzt lass´ich ihn erst mal in Ruhe die nächste Zeit!
    Am Montag rufe ich lieber mal beim Kundendienst an. Ich weiß gar nicht woher ich den Mumm hatte ihn fertig kochen zu lassen!

    Aber es ist schon doof, dass man es eigentlich, wenn der Topf mal im Gerät ist, gar nicht merkt, dass der Sockel fehlt, ist doch bestimmt schon mehreren passiert und ich hab´jetzt auch Bammel, dass es nochmal vorkommt!
     
    #4
  5. 25.04.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Muggi,

    ist bei mir auch schon passiert, dass der Mixi nicht richtig zusammengesetzt war. Da hatte jemand anders die Spülmaschine ausgeräumt (kommt eigentlich nur alle paar Jahre mal vor :p).

    Ich habe es aber vor dem Anstellen noch bemerkt. Seitdem achte ich drauf...

    Ich glaube nicht, dass es dir noch einmal passiert, nach dem Schrecken wirst du sicher immer nachsehen.


    Liebe Grüße Skotty
     
    #5
  6. 26.04.10
    der-die-das
    Offline

    der-die-das

    Bei mir wars mal fast 1 Liter Milch!
    Aber er läuft und läuft und läuft ;)

    Viel Erfolg!
     
    #6
  7. 26.04.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Muggi,

    das ist ja ein schöner Schreck!

    Ich nehme den Topf immer aus der Spülmaschine und stelle ihn umgekehrt auf die Arbeitsplatte, erst wenn er zusammengebaut ist, "darf" er in den TM rein.

    Das habe ich auch allen anderen "Spülmaschinenausräumern" so eingebläut.

    Ich hoffe, Du hast nochmal Glück gehabt und wünsche es Dir auch!

    Bestimmt wird es nicht nochmals vorkommen!
     
    #7
  8. 26.04.10
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Und Muggi,
    warst Du beim Kundendienst??
    Hoffentlich alles ok mit dem Mixi??
    Gruß Amrei.
     
    #8
  9. 06.05.10
    Muggi
    Offline

    Muggi kleines Faultier

    Hallo zusammen!

    Ja, dem Thermi geht es wieder gut!
    Gott sei Dank [​IMG]!
    Ich habe beim Kundendienst angerufen und er hat gemeint, wenn er wieder ganz normal läuft nachdem er gaaaanz ausgetrocknet ist (ich hätte ihn auch noch in die Sonne stellen sollen) , ist erst mal alles O.K..
    Ich hatte ja Glück, dass es nur Wasser war. Wenn´s nochmal Probleme gibt soll ich auf jeden Fall vorbeikommen.
    Aber ich kann nur jedem empfehlem -IMMER- den Kundendienst anzurufen und von Fall zu Fall zu entscheiden, denn die Stromgeschichte ist ja nicht ganz ungefährlich. Nicht, dass jetzt jeder, der das liest meint, ach, den muss ich ja nur trocknen lassen, dann passt das schon. Da mach ich mir echt in die Hosen.
    Also lieber immer die Profis fragen!
     
    #9

Diese Seite empfehlen