Hilfe, Fehlermeldung Error 23

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Kristian, 03.01.11.

  1. 03.01.11
    Kristian
    Offline

    Kristian Ein Traumsegler

    Hallo liebe Köchinnen und Köche, :)

    ich habe soeben alle Zutaten für ein Hühnerfrikassee in den Thermomixer getan und wollte die Maschine starten. Ich hatte die Zeit eingestellt, auf Varoma geklickt und wollte den Drehschalter auf Stufe 1 stellen als die Errormeldung 23 erschien.
    Bei Störbeseitigung steht, ich solle den Stecker rausziehen und dann wäre die Fehlermeldung weg. Ich habe nun schon dreimal den Stecker rausgezogen, wieder eingeschaltet und kurze Zeit später kam erneut die Fehlermeldung.

    Es wäre klasse wenn mir jemand bei der Problembeseitigung helfen kann.
    Bin gespannt auf Euer Anregungen. :)

    Viele liebe Grüße,

    Kristian
     
    #1
  2. 03.01.11
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    #2
  3. 03.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Kristian,
    Goldmaries Beitrag habe ich vorher auch gelesen - am besten wendest du dich an deine Beraterin. Sie kann dir sicher weiterhelfen. Vielleicht hast du ja auch ein Servicecenter in der Nähe und kannst dort den TM kurz durchsehen lassen. So lange du noch Garantie hast, wäre ein Versand nach Wuppertal auch kostenlos für dich.
     
    #3
  4. 03.01.11
    Kristian
    Offline

    Kristian Ein Traumsegler

    Hallo Melanie,

    Ne ne, wirklich erfreut hat mich Dein Link nicht! Und soviel Geld möchte ich wahrlich nicht zahlen. :-(
    Woher hast Du das nur erahnt?! ;)

    Übrigens, ein Kochtopf tut es zur Not auch. So habe ich einen nach der heutigen Errormeldung benutzt und alles darauf gestellt. Hat prima funktioniert. =D =D
    Wieso brauche ich eigentlich einen Thermomixer?!?! ;)
     
    #4
  5. 03.01.11
    Kristian
    Offline

    Kristian Ein Traumsegler

    Hallo Susasan,

    hm, ich kenne weder eine Beraterin noch weiß ich, ob ein Servicecenter in der Nähe ist. :-(
    Recht hast Du. Das sollte ich mal rausfinden. Schließlich hat hier bisher auch noch keine Präsentation stattgefunden.

    Ich habe hier im Kessel auch gelesen, dass es unter Umständen an Feuchtigkeit liegen kann. Werde das Gerät mal einen Tag stehen lassen und hoffen das sich alles zum Guten wendet. ;)

    Als TM-Beraterin weißt Du bestimmt aus dem Stehgreif die Garantiejahre. Sind es die üblichen 2 Jahre? Dann wäre die Garantiezeit leider schon abgelaufen.
     
    #5
  6. 03.01.11
    Susan
    Offline

    Susan *

    Hallo Kristian,
    die Garantie beträgt 2 Jahre.
     
    #6
  7. 03.01.11
    Kristian
    Offline

    Kristian Ein Traumsegler

    Schade :-(

    Dann hoffe ich das er morgen wieder funktioniert ...;)
     
    #7
  8. 03.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Kristian,
    meine Namensvetterin hat dir bezüglich der Garantie ja schon Auskunft gegeben. Falls du nach einer Beraterin suchst, kannst du dich auch an einen Administrator hier im Forum wenden - dann wird eine Beraterin, die am nächsten bei dir wohnt, ausgesucht....oder du fragst ganz direkt mit einem separaten Beitrag nach einer Beraterin.
    Du kannst aber auch jederzeit direkt über die Vorwerkseite gehen. Schade, dass die Garantie abgelaufen ist - aber vielleicht berappelt sich der Kerl auch wieder....ich drück dir die Daumen.
     
    #8
  9. 03.01.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    guckst Du hier: Vorwerk – Service-Center Suche
     
    #9
  10. 04.01.11
    Kristian
    Offline

    Kristian Ein Traumsegler

    Hallo Ihr Lieben, :wave:

    an dem Thema "Feuchtigkeit" ist wohl was dran. :)
    Ich habe den Topf für eine Stunde an einen warmen Ort gestellt und seit dem funzt der Mixer wieder einwandfrei. Geht doch! ;) =D
     
    #10
  11. 04.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    ...na also, da hast du ja noch einmal Glück gehabt...:p
     
    #11

Diese Seite empfehlen