Hilfe Flöhe

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Sumsebienchen, 23.04.09.

  1. 23.04.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    vor kurzem hab ich bei meiner Katze Flöhe festgestellt. Hab ihr auch gleich dieses Flohmittel das man ins Genick gibt drauf. Allerdings war es schon ein paar Wochen abgelaufen, denke das macht nichts aus oder? Jedenfalls hab ich bei meiner Katze keine Flöhe mehr gesehen. So jetzt juckt es mich aber ständig, habe lauter Bisse auf der Haut und wenn ich meine Hose oder Pullover in dem Moment herumdrehe hab ich doch tatsächlich auch schon den einen oder anderen Floh entdeckt. Igitt, direkt unter meinen Kleidern. Hab auch schon alles abgesucht und immer meine Adleraugen offen find aber nichts. Dachte wenn die Katze ihr Mittel bekommen hat dann hat sich das Problem erledigt???Oder kann das vom Rindenmulch kommen? Haben nämlich zwei Tage Rindenmulch im Garten verteilt.
    Oh man während ich hier schreibe juckt es mich überall. Kann mir jemand einen Tip geben? Werde sonst noch wahnsinnig!
     
    #1
  2. 23.04.09
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Biene,

    die wenigsten Flöhe leben auf dem Tier. Die meisten in der Umgebung. Deshalb ist es sehr wichtig, die Umgebung zu behandeln, also die Schlafplätze und so, saugen täglich (Ritzen!!!) und Wasser in Massen, also alle waschbaren Liegeplatz-Sachen waschen. Und zwar zügig. Auch den Fußboden mit viel Wasser.....

    Es gibt solche "Fogger" die stellt man im Zimmer auf, das ist dann so wie eine "Rauchbombe" und die nebeln das Zimmer ein, dann ist alles hin, ist natürlich bissi giftig, aber bei Flöhen hört der Spaß auf. Wenn man die nicht gleich ganz energisch bekämpft, dann wirds unlustig.

    Ich sprüh immer alles aus mit Spray vom Tierarzt, vielleicht sprichst Du mal mit Deinem, was der Dir rät.

    Und in den Nacken mindestens 2 x , (bei der Katze natürlich =D) ich weiß jetzt nicht auswenig, in welchem zeitlichen Abstand. Dieses Mittel bewirkt ja nicht, daß die Flöhe sterben, sondern daß sich keine neuen entwickeln, wenn ichs recht weiss.

    Viel Erfolg und waschen waschen waschen......... saugen saugen saugen.... und in den Staubsaugerbeutel sprüh ich ein Spray, damit die Viecher da nicht lustig rumhüpfen und sich auch noch vermehren.
     
    #2
  3. 23.04.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Biene,

    hier hatten wir das Thema auch schon mal.

    Die Katze mindestens 2 mal behandeln!
    Habt Ihr Vogelnester am Haus?
    Das mit den Flöhen erledigt sich auch ohne Giftsprühen, dauert allerdings :rolleyes:
     
    #3

Diese Seite empfehlen