Hilfe, ich hab zuviel Frühstückseier gekocht!

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Maggie, 25.01.04.

  1. 25.01.04
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo an alle,

    ich hatte heute morgen Besuch zum Frühstück und durch ein Mißverständis gab es zuviele Eier. Nun sind 5 sehr weich gekochte Eier übrig, aber zum wegschmeißen viel zu schade. :-?

    Hat jemand von Euch eine Idee, was ich daraus noch zubereiten kann?

    Gruß Maggie
     
    #1
  2. 25.01.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Maggie,

    ich würde sie nochmal irgendwo mitkochen, damit sie länger haltbar sind - und dann entweder auf ein Sandwich legen, mmmhh, lecker mit Schinken und Remoulade und Salat :wink:
    Oder weiterverarbeiten zur Senf-Ei-butter, der Lieblingsaufstrich meines Mannes:
    2 hartgekochte Eier im James zerkleinern
    2 EL Senf dazu
    150 g weiche Butter zufügen
    2 EL Kräuterbuttergewürz (alt.: Kräutersalz, frische Kräuter, Pfeffer usw)
    frische Kräuter oder TK-Kräuter

    alles zusammen zu einer cremigen Masse verrühren, kühl stellen.


    Oder du machst eine Frankfurter Grüne Soße, lecker zu Pellkartoffeln oder zu gekochtem Rindfleisch oder geräuchertem Lachs.

    1 Bündel Kräuter für Grüne Soße
    mit Öl, Essig
    oder Mayo und Saurer Sahne
    oder Quark und Süße Sahne in ca. 15 Sek./Stufe 7 mixen, dann
    hartgekochte Eier kurz untermischen, abschmecken, fertig.

    Oder,
    eine falsche Mayonnaise machen, dh. Eigelbe mit Öl aufschlagen, Senf dazu und Gewürze (leider kenne ich das genaue Rezept nicht :-? :oops: )

    Oder,eine Senf-Soße

    7 hartgekochte Eidotter
    Olivenöl
    mittelscharfer Senf
    Salz, Pfeffer alles zusammen in 5 Sek./St. 5 mixen.

    So, mehr geht auf die Schnelle nicht. Paßt etwas in deinen Speiseplan???
     
    #2

Diese Seite empfehlen