Hilfe ich habe Bananen zuviel, was kann damit tun?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von hunnybaer2001, 19.06.03.

  1. 19.06.03
    hunnybaer2001
    Offline

    hunnybaer2001 Inaktiv

    Hallo Ihr lieben....
    Ich habe Bananen im übermass und nu weiss ich nicht mehr was ich noch
    damit anfangen soll. :-?

    Ein paar habe ich schon eingefroren um Sie mit unter das Eis zu mischen
    (um Zucker zu ersetzen).
    Aber ich kann doch nicht alles einfrieren da muss sich doch noch was mit anstellen lassen, oder ?

    Gruß
    hunny 8-)
     
    #1
  2. 19.06.03
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    klick mal oben auf Suche und gebe als Suchbegriff "Banane*" ein. Da kommen schon mal 60 Ergebnisse.

    Spontan faellt mir Obstsalat mit Joghurt/Sahne/Quark, Bananenmuffins (Muffinrezepte finden sich in der Linkdatenbank unter Rezeptsammlungen->Elkjoes Muffinparadies) oder Bananenpudding ein.

    Ciao,

    Sacha
     
    #2
  3. 19.06.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Spontan fällt mir nur Bananenmilch oder Bananenquark ein.
    Oder ein Putencurry mit Kokosmilch und Bananenstücken.
    Oder in Honig gebratene Bananen, oder im Backteig fritierte Bananen.
    Vielleicht kannst du sie im Kühlschrank bis zum Verzehr aufbewahren.

    Bananige Grüsse Regina :wink:
     
    #3
  4. 19.06.03
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    #4
  5. 19.06.03
    hunnybaer2001
    Offline

    hunnybaer2001 Inaktiv

    Erstmal vielen Dank,

    da sind ja tolle Sachen dabei.... Vielleicht backe ich jetzt spontan mal
    ein paar Bananen Muffins die kann ich dann morgen mit ins Büro nehmen.

    Ist eine Gute Idee =D Wenn Sie gut gelungen sind kann ich ja nochmal meinen James ins Gespräch bringen *grins*

    Bananenmilch und Quark ist mir auch schon eingefallen.... kann man aus Bananen auch Fruchtaufstrich kochen ? Das wäre doch mal einen Versuch wert.... na ja danke für die Anregungen, ich werde dann mal berichten wie es war....

    LG hunny :) 8-)
     
    #5
  6. 20.06.03
    Woody
    Offline

    Woody

    Hallo
    Ich koche öfters mal Bananen-Kiwi Marmelade. Einfach Bananen und Kiwi Kleinschneiden und mit 2:1 Gelierzucker aufkochen. Superlecker .
    Gruß Woody
     
    #6
  7. 20.06.03
    hunnybaer2001
    Offline

    hunnybaer2001 Inaktiv

    Hallo Woody....

    danke das Rezept habe ich auch gesehn....

    Leider, leider sind Kiwis in unserer Küche absolut tabu.... :-(

    Mein Mann ist hochallergisch gegen diese leckeren kleinen Dinger....
    und wenn ich nicht den Notarzt holen will dann lass ich sie lieber im Laden liegen *schnief*, denn ich esse Sie sehr gerne.

    Und mein Mann würde sie auch gerne essen darf aber nicht, und um Ihn dann nicht in Versuchung zu führen.... (machen wir Frauen ja sonst ganz gerne mal... :wink: )


    Also nix mit der Marmelade... aber ich habe gestern schon Bananen Muffins gebacken *hmmmmmmmmmmm sind die lecker*

    Rezept folgt noch.... muss dafür noch ein bisschen Zeit investieren.

    Gruß hunny :)
     
    #7
  8. 20.06.03
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,
    meine Frau ist auch allergisch gegen Kiwis. Die schnippel ich mir morgens sehr gerne ins Muesli.

    Schade, dabei sind die doch so lecker.

    Ciao,

    Sacha
     
    #8
  9. 07.09.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin



    Wie machst Du das genau?????

    Einfach mit Honig einschmieren und ab in die Pfanne?
    Und welchen Backteig machst Du? Werden die Bananen darin gewendet?
     
    #9
  10. 07.09.03
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo Hunny,

    Ich habe erst jetzt Deine Bananenrezeptsuche gelesen. Da ist mir der in unserer Familie beliebte Bananenkuchen eingefallen. Ich habe ihn auf Jamesstil umgeschrieben. Geeignet für Sonntag nachmittag zum Kaffee. Er kann schon Tage vorher gemacht werden, weil er lange feucht-frisch bleibt. Das Rezept ist im Forum Backen Süße Sachen angeführt.
     
    #10
  11. 08.09.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Barbara,

    Butter in eine beschichtete Pfanne geben, die halbierten Bananen kurz darin wenden und Honig dazugeben.

    Bananenstücke in Backteig wenden und ausfrittieren.

    Backteig:
    2 Eier, 1/4l Milch, 1El Puderzucker 200g Mehl, eine Prise Salz.

    Gruß Regina
     
    #11
  12. 08.09.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Ach Regina, Du bist ein Schatz!!!!!! :lol:


    Wieviel Honig tust Du denn so in die Pfanne mit rein???
     
    #12
  13. 08.09.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Frei nach Schnauze, bis die Bananen sich schön darin wenden lassen.
    Ich habe auch noch einen tollen Kürbisnachtisch.
    Den schreib ich gleich unter Kürbisdessert
     
    #13

Diese Seite empfehlen